My Babyclub.de
Brauche dringend Rat!!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • line291
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 30.01.2015 09:31
    Hallo ihr lieben bin neu hier und bräuchte mal euren Rat...
    Also kurz zu mir bin 29 Jahre das erste mal schwanger in der 18 ssw.

    Am Sonntag hatte ich am Toilettenpapier leicht braunen Ausfluss und bin sofort ins KH gefahren.Dort haben sie mich bis Dienstag behalten und täglich untersucht man wusste aber nicht woher der Ausfluss kommt aber dem Kleinen ging immer gut.Nun bin ich wieder zu Hause und habe jeden Tag angst das mein kleiner vielleicht schon nicht mehr lebt :(
    Der Ausfluss war Montag gleich weg und wie gesagt am Dienstag ging es dem Wurm prächtig
    Mein nächster Termin ist jetzt erst am 17.02 und das ist für mich soooo lange.Meint ihr ich muss mir wirklich diese Sorgen machen?Kindsbewegung spüre ich noch nicht wirklich zumindest kann ich es schlecht deuten

    LG line291
    Antwort
  • Trumana
    Very Important Babyclubber (828 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2015 09:36
    Liebe Line,

    Mein Rat in diesem Fall ist : Mach dir keine Sorgen und schon gar nicht solche schrecklichen Gedanken. Deinem Baby geht es gut, leicht bräunlicher Ausfluss bedeutet gar nichts. Zu viel Kontrolle verunsichert dich nur. Versuch dich zu entspannen und höre in dich hinein, ich wette, dann kannst du dein Kleines auch schon spüren ;)
    Antwort
  • line291
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2015 09:48
    Ich danke dir für deine schnelle Antwort.Das ist echt schwer vorallem bei jedem ziehen oder stechen habe ich sofort angst.
    Müsste man in der 18 ssw das Kind denn schon regelmäßig spühren?
    Antwort
  • Trumana
    Very Important Babyclubber (828 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2015 10:01
    Nein überhaupt nicht. Gerade in der ersten Schwangerschaft verwechselt man Kindsbewegungen anfangs gerne mal mit Darmgrummeln und andersherum. Also alles gut.
    Ich weiß dass es schwer ist, aber man wird nie aufhören sich Sorgen zu machen. Es ist nur wichtig dass dich das nicht so einnimmt.
    Antwort
  • AmChes
    Very Important Babyclubber (643 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2015 11:15
    Hey line291,
    mach dich nicht verrückt. Solcher Ausfluss kann einem schonmal Angst machen, ich kenne das auch. Aber es wurde ja nachgeschaut und deinem kleinen Schatz geht es gut. Bräunlich ist übrigens altes Blut und in den meisten Fällen kein Grund zur Sorge.
    Dass du die Kindsbewegungen noch nicht sicher erkennen kannst, ist gerade in der ersten Schwangerschaft ganz normal. Ich glaube, ich konnte sie da erst ab ca. 20. SSW wirklich erkennen. Das kommt alles noch, und dann ist man auch wieder etwas entspannter, weil man dann ja deutliche Lebenszeichen hat. Aber solange mach dir keinen Kopf. Wie gesagt, es wurde ja alles abgeklärt und ist okay.
    Ich wünsche dir alles Gute und noch eine schöne Kugelzeit. ^^
    Antwort
  • line291
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2015 11:30
    Ich danke euch wirklich...bin echt froh das es solche Foren gibt manchmal ist das sehr beruhigend.
    Antwort
  • HamburginBaWue
    Superclubber (198 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2015 11:44
    Ich konnte mein Baby in der ersten ss erst Ende der 21 ssw spüren.
    Mach dir keinen Kopf. Die Wahrscheinlichkeit das jetzt noch etwas mit deinem Baby passiert ist äußerst gering!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.