My Babyclub.de
Hmm leicht verwirrt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Mikela
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 03.02.2015 11:18
    Hallo

    Kurz zur Vorgeschichte
    Ich hatte letztes Jahr eine Fehlgeburt im August, danach hab ich zur weiteren Verhütung die Dreimonatsspritze bekommen von Oktober bis November. Da ich aber sehr schlechtes von der Spritze gehört habe und auch sehr an denn Nebenwirkungen litt hab ich gesagt das ich sie mir nicht mehr spritzen lasse. Wir wollen ja auch noch ein Baby haben, also verhüten wir zurzeit gar nicht.
    Nun im Dezember kam meine Mens .etwas unregelmäßig erst mal drei tage dann drei tage pause dann wieder sechs tage. Naja ich dachte das es eh dauern wird bis ich schwanger werden kann. Weil ja durch die Spritze alle lahm gelegt wird. Nun hätte ich aber ende Januar meine Mens wieder bekommen sollen,nach sechs tagen überfällig bekam ich eine leichte Blutung eher eine Schmierblutung die aber nach einem Tag wieder weg war.

    ABER beide Schwangerschaftstest waren Negativ

    Was is da nur los.


    Hoffentlich kann mir da einer einen rat geben. Termin beim Frauenarzt hab ich leider erst nächste Woche

    LG
    Antwort
  • Baxy
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 03.02.2015 11:45
    Huhu Mikela
    Als erstes tut mir leid wegen der FG ! -.-

    Ich hatte auch die DMS bekommen 2 mal von Januar 2014 bis Juni2014 und auch wieder abgesetzt da wir beide uns auch ein Baby wünschen
    Bei mir war das auch so aehnlich gewesen von Juli bis September hatte ich weder meine Tage noch eine schmierblutung oder aehnliches erst seit Oktober hatte es sich alles erst wieder eingependelt kämpfe aber immer noch mit einen sehr unregelmäßigen Zyklus !
    Nachdem mir das zu blöd wurde habe ich mit meiner FÄ gesprochen und sie meinte das es bis zu 18 Monaten dauern kann bis sich alles wieder normal verhält. Sie meinte auch noch ich könnte doch mit mönchspfeffer meinen Zyklus unterstützen.
    Vielleich ist es bei dir ja auch noch so :(
    Lass dich einfach mal durchchecken und gut beraten ich glaube aber eher wirklich das es noch an der DMS liegt .. Scheiß ding -.-
    Ich druecke dir auf jeden fall beide daumen ganz fest das sich das bei dir so schnell wie moeglich wieder einpendelt und dein Wunsch war wird ! :)
    Antwort
  • Mikela
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2015 18:37
    Hallo

    Also ich war heute beim Arzt und ich muss echt sagen ich fühle mich bei dem echt net mehr wohl. Der hat nur geredet mich nicht untersucht oder so. sondern nur ein Test gemacht der war leider wie zu erwarten Negativ :-(
    der meinte nur ich kann ja zwischen dem 12 und 14 Tag nach Mens anfang GS haben dann ist die möglichkeit schwanger zu werden sehr hoch.......... ABER wie soll ich da rechnen wenn ich nicht mal meine Tage bekomme :-(. Ende Dezember hatte ich meine Tage noch und seit dem 30.12.14 keine Blutung in sicht. Ich könnte so heulen das ich mir diese SCH..... Spritze geben gelassen habe.

    Naja dann auf ein Neues und weiter üben :-)
    Antwort
  • Baxy
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2015 21:40
    Oh das ist ja garnicht schön ! Wenn du dich ueberhaupt nicht wohlfuehlst wäre ein Wechsel zu einem anderen Frauenarzt ja die beste Entscheidung das ist ja eine frechheit -.-'
    Wir haben uns das einfacher gemacht und das meinte auch meine Frauenärztin so lange wir können sollten wir am besten jeden zweiten Tag GV haben so lange ich nicht blute ist alles OK ! Da ich nun doch jung bin wollte siebbei mir keinerlei anderen Untersuchungen bei mir machen bzg dem Eierstock da ja bei mir alles super sein soll. Sich dir lieber einen anderen Frauenarzt bis du einen gefunden hast wo du dich gut aufgehoben fuehlst es hat ja so keinen Sinn :)

    Ich drücke dir auf jeden Fall weiterhin beide Daumen das es bei euch bald klappt ! :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.