My Babyclub.de
Anzeichen ?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sprosse85
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 04.02.2015 11:09
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin 29 j. alt und habe bereits 2 Kinder.

    Nun habe ich folgendes " Problem " was mich verrückt macht..

    Ich war letztes Jahr Schwanger, kurz vor Dez. 2014 hab ich das Baby verloren 9 Ssw .

    Mein Mann und Ich würden gerne nochmal Schwanger werden, aber versteifen uns nicht so darauf,da es dann meistens sowieso nicht auf anhieb klappt,also haben wir sex so oft wie uns danach ist,und hoffen auf gut Glück.

    Jetzt hatte ich am 28-29.12.2014 meine Periode bekommen und am 13.01.2015 auch wieder ( ca. 5 Tage lang ) ganz normal wie ich sie sonst auch immer habe.

    Bei meiner letzten SSW die leider abgegangen ist, hab ich es damals bemerkt, weil ich häufigen Handrang hatte, ab und an am Tag verteilt flaue Gefühl im Bauch, und eigentlich wurd mir es erst bewusst einen test zu machen wo ich einen Tag mit meiner Mutter mit den Hunden spazieren war, ich Berg auf total geschafft war und immer Kopfschmerzen hatte.
    Darauf hin hab ich dann einen Tag später einen SSW test gemacht der positiv war.
    Termin bei meiner FA gemacht , dort nochmal einen test gemacht positigv, und 2 wochen später ein Ultraschal, da war ich dann in der 6 woche

    Mein Mann und ich hatten in den letzten Wochen öfters GSV,und jetzt seit ein paar Tagen ist m ir aufgefallen das mir wieder so komisch ist.

    - Ziehen in der Leisten gegend ( unterleib ) stechen
    - am Tag verteiilt flaue Gefühl, oft auch kein sättigungsgefühl, gerade was gegessen und kurze Zeit später ist dieses flaue gefühl wieder da und ich könnte wieder essen.
    - Harndrang total stark, nachts werd ich mitlerweile wach,sobald mir kalt ist oder ich mehr trinke kann ich wieder auf Toilette rennen ( hab schon Blasentee ) getrunken weil ich dachte eine Blasenentzündung macht sich breit,aber es wurd nicht besser,es tut auch nicht weh beim wasser lassen,brennt auch nicht
    - seit paar Tagen hab ich starken ausfluss
    - kopfschmerzen
    - brust tut weh bei berührung / druck, brustwarzen brennen bei berührung und sie sind fester geworde und die blauen äderchen sehe ich seit gestern sehr sehr deutlich, und ein Spannen ab und an
    - Vaginal Temp. 36.7

    heute morgen einen Test gemacht, negativ,

    Nun weiß ich aber auch nicht wann meine nächste Periode kommt,da der zyklus nach dem Abgang ja ende Dez. war und dann wieder am 13.1.15

    jetzt bin ich verzweifelt,ich habe nicht damit gerechnet das ich vllt. so schnell wieder SSW werden würde / könnte.

    Aber ich mach mir erst seitdem mein Körper so verrückt spielt , mich praktisch selber drauf aufmerksam gemacht hat , gedanken darüber ob ich vllt wieder ssw sein könnte,vorher hab ich gar nicht so darauf geachtet.

    Ich weiß Ihr könnt auch nicht in die Zukunft gucken,aber ich will meinen Mann damit auch nicht zu sehr wieder " belasten " und nachher ist es nicht so,darum dachte ich versuche ich ich hier etwas auszutauschen,.

    War der SSW Test noch zu früh?
    Welche Anzeichen hattet Ihr ?

    Meine FA meinte,bei meiner letzten SSW weil dies meine 3 gewesen wäre,würden viele Frauen schon frührer die Anzeichen verspüren das eine SSW besteht,da der Körper sich früher darauf Einstellt.

    Ich bedanke mich schon einmal bei euch und hoffe das Ihr fleißig mit mir schreiben werdet

    Lg
    Antwort
  • sprosse85
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 04.02.2015 11:21
    -ich hab auch sehr häufiges Aufstoßen
    -Blähungen
    -und eine Warmen Kopf..fühlt sich an wie eröte Temperatur
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 04.02.2015 11:31
    Hachja, kommt mir irgendwie bekannt vor. Habe auch meine 3. SS mit einer FG im Oktober 2014 beenden müssen. Jetzt habe ich öfter ein Ziehen hier und da, Kopfschmerzen und meine Brust spannt total. Alles Anzeichen die ich in der letzten SS auch hatte. Da wurde mir genau auch NMT auch übel. Bis dahin habe ich dieses Mal aber noch Zeit. Leider wird dir auch nichts anderes als mir übrig bleiben, als zu warten. Leider kann so ein GEfühl einen auch täuschen. Bei mir ist nach der FG auch der Zyklus durcheinander geraten. Davor konnte ich mich zu 100% darauf verlassen.
    Antwort
  • sprosse85
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 04.02.2015 11:34
    Danke für deine Antwort.
    Und es tut mir leid das du eine FG hattest :-(

    was denkst du denn wann ich am besten nochmal testen sollte?
    Denke das es jetzt auch noch zu früh war zum testen,aber ich kenne meinen Körper sehr gut und alles was mir anders erscheint, fällt mir schnell auf und verunsichert mich dann
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 04.02.2015 11:55
    Ich würde bis Anfang nächster Woche warten. Ich kann dich wirklich verstehen, weil es mir auch so geht. Bei den letzten beiden SS wusste ich auch gleich, dass ich schwanger war.
    Antwort
  • sprosse85
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 04.02.2015 12:03
    Danke.
    Ich dache eben auch,ich warte bis anfang nächste,ende nächste woche nochmal und warte ab ob meine Mens. kommt.

    Ist nur nicht immer so einfach auf andere Gedanken zu kommen,wenn der Körper aufeinmal so verrückt Spielt.
    Wann Testest du denn?
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 04.02.2015 12:45
    Eigentlich wollte ich bis nächste Woche Samstag warten. Weiß aber nicht, ob ich es so lange noch aushalte. :(
    Antwort
  • sprosse85
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 04.02.2015 13:02
    ja..da sagst du was.. ich glaube ich schafffe auch nur bis zum we und werde wohl wieder testen ..und wenn dann noch nichts ist und auch keine Mens..dann nochmal mitte nächster woche.ich sag mir auch die ganze zeit schon,es kann alles heißen,die Mens wird so und so kommen..damit ich mich nicht so verrückt mache,aber komisch ist es schon alles und dann noch so unerwartet , wo ich noch nichtmal an eine ss gedacht habe..aber gut,leider kann man bei sowas immer nur weiter abwarten
    Antwort
  • LaRimi
    Very Important Babyclubber (1692 Posts)
    Kommentar vom 04.02.2015 13:15
    Ja leider. Aber vielleicht war es auch ganz gut, dass du nicht unter Druck gesetzt warst und an eine SS gedacht hast. Halte mich mal auf dem Laufenden. ;)
    Antwort
  • sprosse85
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 04.02.2015 13:32
    gerne.das werde ich machen...
    werde bis samstag warten,hat sich da nichts getan werde ich einen test holen und sonntag oder montag nochmal testen...dann sehe ich weiter..

    drücke dir die Daumen,wenn sich bei dir was ergeben hat,sag mir doch auch mal bescheid =)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.