My Babyclub.de
Einen Fenstersauger kaufen, aber welchen ?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • catic
    Powerclubber (99 Posts)
    Eintrag vom 04.02.2015 20:22
    Hallo zusammen..

    Ich würde gerne einen Fenstersauger kaufen aber weiß auch nicht direkt welchen ich kaufen soll. Es gibt so viel Auswahl und da kann es dann auch schwer fallen einen passneden zu finden :/
    Klar habe ich einige Vorgaben :

    -unter 200€
    -überzeugende Ergebnisse
    -saugstark
    -leicht zu bedienen
    -schnell verstaubar

    Jetzt würde ich mich sehr freuen wenn ihr mir helfen würdet und mir auch sagen könnt wo ich einen finden kann welcher den Vorgaben entspricht. Habt ihr denn auch einen und welcher ist dass denn genau ?
    Antwort
  • zaz81
    Superclubber (238 Posts)
    Kommentar vom 05.02.2015 00:36
    Na, mal davon abgesehen, dass ich nicht mal weiß, was ein Fenstersauger ist, hat sie es doch zumindest in "sonstiges" gepostet - und da darf das doch vvielleicht sein.
    Wahrscheinlich macht der Fenstersauger die Fenster so sauber, dass jedes Baby rausgucken muss - und schwuppdiwupp haben wir sogar die babykurve bekommen :)
    Antwort
  • christinaj
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 05.02.2015 07:17
    Und es lenkt ein bisschen vom hibbeln ab... ich habe den von kärcher.... bin begeistert!
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 05.02.2015 09:19
    Kann den von Kärcher auch empfehlen!

    Und ja, definitiv eine Babykurve hier ;)
    Antwort
  • kunto
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 05.02.2015 15:58
    Man kann sich damit auch viel Arbeit erleichtern und auch ein besseres Ergebnis erzielen. Deswegen muss man dann auch schauen welchen man kaufen soll. Mit deinen Vorgaben kannst du denke ich auf alle Fälle was finden denn viele gibt es auch unter 200€ ;)
    Kann aber sagen dass du auch schauen musst dass es eine seriöse Seite ist wo du das Ding kaufst und ob es auch ein qualitativ hochwertiges Teil ist. Ich habe keinen weil ich sowas auch nicht brauche aber meine Mama hat einen..ich habe ihr nämlich einen geschenkt :D
    Und zwar bin ich nicht direkt in das erst beste Geschäft gegangen und habe was gekauft sondern habe davor einen Test http://www.fenstersauger-test.com/testbericht/kaercher-wv2-plus/%C3%8A gemacht wo halt einige Fenstersauger vorgestellt wurden.

    So kannst du dir auch einfach einen Überblick verschaffen und schauen ob es dir helfen kann. Ein Tipp noch, mal nicht so faul sein und alleine informieren ;)
    Antwort
  • kunto
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 05.02.2015 16:04
    Man kann sich damit auch viel Arbeit erleichtern und auch ein besseres Ergebnis erzielen. Deswegen muss man dann auch schauen welchen man kaufen soll. Mit deinen Vorgaben kannst du denke ich auf alle Fälle was finden denn viele gibt es auch unter 200€ ;)
    Kann aber sagen dass du auch schauen musst dass es eine seriöse Seite ist wo du das Ding kaufst und ob es auch ein qualitativ hochwertiges Teil ist. Ich habe keinen weil ich sowas auch nicht brauche aber meine Mama hat einen..ich habe ihr nämlich einen geschenkt :D
    Und zwar bin ich nicht direkt in das erst beste Geschäft gegangen und habe was gekauft sondern habe davor einen Test http://www.fenstersauger-test.com/kaercher-fenstersauger-im-test/ gemacht wo halt einige Fenstersauger vorgestellt wurden.

    So kannst du dir auch einfach einen Überblick verschaffen und schauen ob es dir helfen kann. Ein Tipp noch, mal nicht so faul sein und alleine informieren ;)
    Antwort
  • vaterglueck
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 11.02.2015 12:19
    Fenstersauger sind wirklich eine gute Sache! Fensterputzen ist einfach eine lästige Sache, der Staubsauger machst einfach. allerdings kann ich dir leider keinen empfehlen!
    Antwort
  • Showit
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 10.08.2015 15:42
    Hallo,

    Wie meine Vorredner schon sagten, du kannst sehr gut einen Fenstersauger für unter 200€ kaufen. Soweit ich weiss gibt es nicht mal einen über 200€.
    Also die Experten auf dem Gebiet sind wirklich Leifheit oder Kärcher! Villeda ist mittlerweile auch dabei ein ganz gutes Gerät zu produzieren (Villeda Windomatic). Also du siehst du hast die Qual der Wahl. Und wie bereits gesagt, die 200€ sind kein Problem.

    Hier ist eine ganz gute Übersicht über die aktuellen Fenstersauger:
    http://www.haushaltsroboter-test.de/alle-testberichte-2/
    Da hast du sogar noch Testbericht dabei.
    Antwort
  • Sunny1012
    Very Important Babyclubber (539 Posts)
    Kommentar vom 10.08.2015 20:51
    Hallo catic, also ich hab auch den Kärcher und bin damit super zufrieden!
    Bei all den täglichen Fingerpatscherchen auf unseren Fenstern ist da mal schnell zwischendurch die eine oder andere Scheibe geputzt.
    Und preislich liegt der bei ca. 50€. Das Putzkonzentrat istcsehr ergiebig und das bestelle ich online.
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 10.08.2015 21:04
    Hab den auch von Kärcher
    Antwort
  • Die_Gine
    Very Important Babyclubber (674 Posts)
    Kommentar vom 10.08.2015 22:06
    Ich liebe meinen Kärcher 😊
    Antwort
  • klaudiaa
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 01.10.2015 15:24
    Ich versuch mal mit meinen laienhaften Kenntnissen eine best mögliche Antwort zu liefern. Auf diesen Gebieten sind besonders Marken mit der Aufschrift wie Kärcher, Vileda und Leifheit zu empfehlen. Wenn du es für zu Hause brauchst, dann würde ich dir das Modell von Kärcher Fensterreiniger WV 2 plus empfehlen. Mehr zu den technischen Details erfährst du hier: http://www.staubsauger.net/glasreiniger-fensterreiniger/ zu mindesten habe ich da meine Kaufempfehlung bekommen. Eins noch es handelt sich um ein beliebtes Gerät und die Bewertungen sind positiv, in diesem Vergleich ist es gar der Testsieger. Dazu kann ich dir empfehlen einen Glasreiniger mit Lotuseffekt zu verwenden, ein Wunder der Technik, die Fenster bleiben länger sauber und Du kannst sich anderen Sachen widmen.

    Wenn Du, aber hohe Fenster hast die schwer zugänglich sind dann würde ich dir einen Verlängerungsstab empfehlen zu kaufen, um anstatt von den Leitern (was viele machen) das Glas zu reinigen, ist nicht ganz ungefährlich. Zubehör sowie weitere Geräte findest du hier:
    http://www.idealo.de/preisvergleich/MainSearchProductCategory.html?q=fensterreiniger
    Antwort
  • janatussi
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 12.10.2015 10:49
    Hallo zusammen,

    also ich gehe immer so vor, dass ich auf diversen Testseiten im Netz nach einem geeigneten Modell suche und vor wenigen Wochen habe ich auch einen Fenstersauger und einen Staubsauger gesucht.

    Ich hab hier http://www.staubsauger-guide.de/ meine neuen Sauger gefunden.

    Vielleicht hiilfts ja jemandem.

    Aktuell suche ich gerade einen guten Buggy für meine Tochter. Das ist auch garnicht so einfach :)

    Lg Jana
    Antwort
  • Anika101
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 15.09.2016 21:07
    Hi,
    ich habe diesen Fenstersauger von Kärcher http://www.fenstersaugertest.com/kaercher-wv-50-plus-fenstersauger/ und bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Mein Fenstersauger war auch nicht so teuer, ich habe, glaube ich, so um die 60 oder 70 Euro für ihn gezahlt. Ich würde den Fenstersauger auf jeden Fall weiterempfehlen, da er mir wirklich das Fensterputzen mehr als erleichtert hat und das Wichtigste, die Fenster sehen perfekt geputzt aus, ohne irgendwelche Streifen. Außerdem ist er auch leicht zu bedienen, schnell verstaubar und sehr saugstark.
    Liebe Grüße an alle.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.