My Babyclub.de
Ausbleiben der MS u negative Tests

Antworten Zur neuesten Antwort

  • pAig3
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 20.02.2015 09:07
    Guten Morgen zusammen,

    seit ca 2 Jahren versuchen wir schwanger zu werden, aber bisher ohne Erfolg.
    Meine letzte MS hatte ich am 20.01.15 - dh ES 02.02.15/03.02.15 u meine Februar-Blutung hätte eigtl am Mo 16.02.15 kommen sollen..., kam bis heute aber nicht. Den ersten Test habe ich am Mi gemacht und den zweiten Test am Fr mit Morgenurin, aber beide waren NEGATIV.
    Ich habe ansich auch nicht wirkliche Anzeichen, nur ein paar...: - leichte Übelkeit, über den Tag verteilt (ca. 1-2x tägl), - Ausbleiben der Periode, - Ziehen im Unterleib.

    Bin ich vllt doch schwanger, wäre das möglich? oder ist doch was anderes im Busch?
    Antwort
  • francij
    Superclubber (495 Posts)
    Kommentar vom 20.02.2015 10:54
    ja du könntest schwanger sein.. muss aber nicht sein. eine freundin von mir wusste per bluttest das sie schwanger war aber einen normalen schwangerschafttest war negativ. hmm ich hatte auch schon eine extrem verspätete monatsblutung und hatte auch anzeichen ( vielleicht auch einbildung) bis dann meine Menstruation doch kam;-(

    Fals nächste woche noch nichts kam, würde ich zu denem FA.

    Wünsche diiir viiiiel Glüück..
    Antwort
  • lisi2015
    Superclubber (358 Posts)
    Kommentar vom 20.02.2015 11:52
    Hallo paige: Ich hatte das im letzten üz. Keine Mens,übelkeit,...und nur neg. Tests. war dann beim FA und hab Hormone gekriegt, damit der Zyklus endlich wieder in Schwung kommt. Ich weiß ja nicht, wie deine letzten Zyklen waren, aber wenn sie nicht bald kommt, würd ich zum FA.
    Antwort
  • VallerieFallera
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 20.02.2015 13:06
    Ich warte auch schon seit 11 Tagen auf meine Mens. 3 Tests hab ich gemacht... alle negativ. Bin nun ZT 40. Es kann vorkommen das die Periode mal ausfällt oder der Zyklus sich verlängert zB durch Stress oder Krankheit. Hat meine Frauenärztin gesagt. Also einfach mal abwarten was passiert.
    Ich bin auch verunsichert aber man darf sich nicht verrückt machen. ;)
    Antwort
  • pAig3
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 20.02.2015 15:56
    danke für eure antworten. also ich konnte mich bisher immer drauf verlassen +/- 24std, außer als ich die pille damals abgesetzt hatte, ansonsten hätte ich nen wecker danach stellen können.
    viel stress habe ich derzeit weniger eher umgekehrt, mir ist einiges von stress zum glück abhanden gekommen ;)
    Antwort
  • lisi2015
    Superclubber (358 Posts)
    Kommentar vom 20.02.2015 19:02
    Dann geh auf jeden Fall zum FA, sollte sie bis Montag nicht kommen.
    Antwort
  • Wutzelchen
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 22.02.2015 12:39
    So ist es bei mir auch ... Ich kann sonst auch due uhr nach meiner mens stellen bin jetzt 4 tage drüber... Habe vorhin einen Frühtest gemacht.. Mit viel Fantasie erkennt man fast einen hauch einer zweiten linie... Aber eben nur mit viel Fantasie 😄 Einfach nochmal warten, testen wenns genauso ist zum FA... Wünsch euch weiterhin viel glück 🍀
    Antwort
  • Gilian1983
    Very Important Babyclubber (951 Posts)
    Kommentar vom 22.02.2015 14:24
    Ich drück euch die Daumen!!!
    Antwort
  • pAig3
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2015 08:10
    Morgen zusammen,
    leider hatte das Daumen drücken wenig gebracht. Heute hätte ich eigtl den Termin beim FA u siehe da letzte Nacht kam meine MS :-(
    Antwort
  • francij
    Superclubber (495 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2015 08:22
    morgen pAig3

    ach schade, hoffnung nicht aufgeben.. benötiigst du den ClearBlue Fertilitätsmonitor?
    Hast du immer regelmässigen zyklus und weisst du, wenn du eisprung hast?

    Grüsse
    Francesca
    Antwort
  • lisi2015
    Superclubber (358 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2015 08:41
    das tut mir leid paig3! Drück dir ganz fest die Daumen für den nächsten Monat. Nimm aber den FA Termin wahr und besprich das mit deinem FA. Vielleicht kann er/sie dir helfen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.