My Babyclub.de
unerklärliche Symptome, nach FA keine Erklärung parat

Antworten Zur neuesten Antwort

  • butterkuchen432
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 01.03.2015 23:30
    Hi,Leute
    Bin neu hier und habe ein paar fragen und hoffe das mir hier jemand helfen kann...
    Ich nehme meine Pille schon seit 1nem jahr nicht mehr und so verhüten wir auch nicht.
    Der erste Tag meiner Periode war am 15.2 und ging nur 5 tage lang ( war mir völlig neu, da ich sonst immer 7 tage, manchmal ein paar tage länger). Dann war sie von heut auf morgen weg für einen Tag, danach hatte ich eine Art schmierblutung (rötlich braunes Blut aber nur wenige Tröpfchen) zwei Tage lang.
    Hatte mit meinem Freund am 22.2 und 23.2 Gv Und seit dem habe ich zwischendurch über den ganzen Tag verteilt vibrieren,unterleibsschmerzen(beides links), Übelkeit, Schwindel,unwohl sein, relativ oft handlungsfähig und stimmungs schwankungen als würde ich 2 tage vor meiner Periode stehen. Hatte meinen eisprung laut Rechner 26.2 gehabt.
    Ich esse und habe ständig Hunger,gab es sonst auch nicht bei mir und zu genommen habe ich auch.
    Ich war am 26.2 bei meiner FA Habe dort Blut und Urin abgegeben (alles im grünen Bereich) Sie hat auch gleich einen Schwangerschaftstest gemacht der aber negativ war. Sie fand eine Zyste die so klein ist das die sich eigendlich nicht bemerkbar machen dürfte, also schließt sie dies auch aus.
    Entündungen, Infektion liegen auch nicht vor (weil bluttest super war) Darm funktioniert auch alles normal,keine Beschwerden.
    Psyche ist es auch nicht!
    Trotzdem stelle ich mir die Frage wieso das alles?
    Was soll ich tun?
    Fühle mich etwas komisch.
    Freue mich über jede Antwort.
    Liebe grüße butterkuchen432
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.