My Babyclub.de
Juhu ihr Lieben :-)

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Babylicious
    Juniorclubber (34 Posts)
    Eintrag vom 10.03.2015 09:32
    Hallo zusammen. Ich bin jetzt 23 und habe sehr gute Chancen auf meinen baldigen Festvertrag. Ende Mai ist unsere Hochzeit auf die ich mich tierisch freue. Mal eine Frage an euch, mein Chef hatte mich gefragt ob wir in der nächsten Zeit ein Baby bekommen wollen weil evtl jmd bei uns rausgeschmissen wird. Weil wenn ja würde er meinen Vertrag auslaufen lassen weil es dem der gehen müsste unfair wäre wenn ich dann in einem halben hahr oder so ausfallen würde ( ich weiß dass er das nicht fragen darf ). Habe ihm gesagt das wir das in nächster Zeit erstmal nicht vor haben ich aber auch ehrlich gesagt mit meinem Freund schon lange nicht mehr darüber geredet habe. Er meinte ab nächstem Jahr könnte er das verkraften wenn ich da ausfalle. Würdet ihr warten oder wie würdet ihr für euch in so einer situation entscheiden?
    Antwort
  • francij
    Superclubber (495 Posts)
    Kommentar vom 11.03.2015 16:39
    Hallo Babylicious¨

    Ich würde mit deinem Freund oder baldigen Mann mal darüber sprechen. weil wenn du als Frau den wunsch hast, kinder zu bekommen, ist es extrem schwer einfach darauf zu verzichten.. ausser Ihr einigt euch, dass ihr sicher noch ein jahr abwartet.

    Als erstes würde ich mit deinem Partner darüber reden und nach seiner Meinung fragen.
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 11.03.2015 17:06
    Hi!
    Das ist ganz alleine die Entscheidung von dir und deinem Partner. Auf die Wünsche des Chefs würde ich herzlich wenig Rücksicht nehmen.😉
    LG
    Maxx
    Antwort
  • AmChes
    Very Important Babyclubber (643 Posts)
    Kommentar vom 11.03.2015 17:19
    Hi.
    Ich sehe das wie die anderen. Besprich dich mit deinem Partner und dann trefft die Entscheidung, die euch beide glücklich macht. Auf deinen Chef brauchst du da, finde ich, keine Rücksicht nehmen. Diese Fragen hätte er dir gar nicht stellen dürfen, und ich find es auch ganz schön frech von ihm, dir quasi schonmal im Vorfeld ein schlechtes Gewissen zu machen von wegen, dann müsste ein anderer gehen und nächstes Jahr passt es ihm besser...
    Lass dir da von dieser Seite her nicht reinreden. Wenn es für euch (dich und deinen Partner) der richtige Zeitpunkt ist, dann reicht das. Denn deinem Chef wird es nie wirklich passen, aus seiner Sicht wird sowas immer ungünstig sein - was auch okay ist, aber danach kannst ja du nicht deine ganze Lebensplanung ausrichten. ^^ Alles Gute!
    Antwort
  • sweety201186
    Powerclubber (62 Posts)
    Kommentar vom 11.03.2015 19:11
    ich würde den festvertrag abwarten (mai) und wenn es pasiert passiert es eben den da bist du in kündigungsschutz
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.