My Babyclub.de
❤Januar-Mamis 2016❤

Antworten Zur neuesten Antwort

  • -Paula-
    Powerclubber (51 Posts)
    Eintrag vom 01.05.2015 16:55
    Hallo zusammen 😊

    am 30.04.15 wurde mir mitgeteilt, dass mein Bluttest positiv war - endlich nach 13-14 Monaten 😊😊😊

    Wenn ich richtig gerechnet habe dann werde ich wohl voraussichtlich am 7. Januar 2016 entbinden

    Gibt's auch schon andere die zusammen mit mir diese aufregende Zeit teilen möchten?

    Ich habe nächste Woche meine erste Untersuchung mit Ultraschall. Hoffentlich ist dann alles okay.

    Freue mich auf einen regen Austausch ☺
    Antwort
  • Kattilein87
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2015 18:34
    Hallo Paula

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
    Ich habe am Montag positiv getestet:-) Also müsste mein ET auch im Januar sein. Ich habe erst am Donnerstag einen Termin beim FA hoffe das alles ok ist.

    Lg Kattilein87
    Antwort
  • -Paula-
    Powerclubber (51 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2015 21:44
    Hallo ihr zwei 😊
    Die Glückwünsche gebe ich gerne zurück
    Kattilein mein erster Termin ist auch am Donnerstag bin schon sehr aufgeregt. Der Termin wurde mit mir vereinbart ohne dass ich ihn mir später hätte aussuchen können. Vielleicht weil ich hormonell unterstützt habe 😕?
    Bin jedenfalls sehr aufgeregt und hoffe das alles klappt.

    Sabrina : das mit der FG tut mir sehr leid hoffentlich geht diesmal alles gut. Bisher haben wir ja den gleichen ET 😉

    Ist das bei euch der erste Nachwuchs?
    Antwort
  • Kattilein87
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2015 21:56
    Für mich ist es das erste Kind. Ich bin Erzieherin und muss erst meinen Immunstatus testen lassen bevor ich wieder arbeiten darf oder auch nicht. Mal sehn was da raus kommt. Arbeite im U3 Bereich. Was macht ihr Beruflich?

    Lg Kattilein87
    Antwort
  • Kattilein87
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2015 21:57
    Für mich ist es das erste Kind. Ich bin Erzieherin und muss erst meinen Immunstatus testen lassen bevor ich wieder arbeiten darf oder auch nicht. Mal sehn was da raus kommt. Arbeite im U3 Bereich. Was macht ihr Beruflich?

    Lg Kattilein87
    Antwort
  • -Paula-
    Powerclubber (51 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2015 22:10
    Für mich ist es auch das erste Kind dementsprechend bin ich auch aufgeregt und ängstlich würde es am liebsten jedem erzählen bisher wissen es nur unsere engsten Freunde weil diese es auch mitbekommen würden wenn was schief läuft unseren Eltern sagen wir es nach dem ersten Termin sofern der gut verläuft.

    Ich bin Angestellte im Büro und dürfte daher auch gut mit Bauch arbeiten. Ich hoffe auch dass du kein Beschäftigungsverbot bekommst. 9 Monate sind ja echt lang vorallem wenn man aif etwas wartet ☺
    Antwort
  • Kattilein87
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2015 22:21
    Da habt ihr recht. Arbeiten wäre echt schön. Wir haben es noch keinem erzählt möchte erst zum Arzt gehen. Ist echt schwer da ich bei den Schwiegereltern im Haus wohne bekomm die ja mit das ich zu Hause bin. Ich hsb als mal so schmerzen als würde die Mens komm. Habt ihr das auch?
    Antwort
  • -Paula-
    Powerclubber (51 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2015 22:30
    Ja ich habe auch hin und wieder ein ziehen und ziepen im Unterleib. Bin gestern deswegen erst recht aus den Wolken gefallen als es hieß positiv
    Antwort
  • Kattilein87
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2015 22:35
    Das wird wohl normal sein verändert sich ja alles. Ich glaub es immernoch nicht so richtig. Aber 3 Tests lügen bestimmt nich;-)
    Antwort
  • Kattilein87
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 02.05.2015 08:02
    Hallo
    Ich habe jetzt erzählt ich nehme nochmal urlaub weil meinMann eine Knie Op hatte. Sitzen auch grade wieder zur Nachkontrolle beim Doc. Ich rufe heute meine Chefin an und sag es ihr. Falls ich BV bekomme wissen es meine Kollegen eh :-( Ich hab sonst nur leichte Brustschmerzen.

    Lg Kattilein87
    Antwort
  • Zuckerhuetchen
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 07:03
    Hallo,ich darf mich endlich bei euch dazugesellen.Ich habe gestern durch 3 Schwangerschaftstests erfahren,dass ich schwanger bin.Wir hatten seit letztem Juni geübt,also passierte es im 11.Zyklus. Ich freue mich soooooooooo!!!!!!
    Antwort
  • Zuckerhuetchen
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 07:25
    Danke! Ich hätte nicht mehr gedacht,dass es bei uns noch klappt und ich kann es immer noch nicht richtig glauben.
    Antwort
  • -Paula-
    Powerclubber (51 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 09:53
    Willkommen Zuckerhuetchen. Herzlichen Glückwunsch. Auf eine spannende kugelzeit ☺
    Antwort
  • -Paula-
    Powerclubber (51 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 10:55
    Mein Wochenende war so naja 😧
    Ich hatte gestern leider eine Blutung gehabt. Nicht sehr viel aber deutlich frisches Blut. Nach drei mal wischen war dann alles weg und kam nichts wieder. Mache mir Gedanken ob ich die Schwangerschaft halten kann. Bis Donnerstag ist es noch so lang
    Antwort
  • -Paula-
    Powerclubber (51 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 11:02
    Meinst du? Aber was sollen die schon sagen. Man kann ja noch nichts erkennen.... heute war ja kein blut mehr da. Wenn es nicht geklappt hat dann werden die das doch am Donnerstag auch sehen oder? Ich bin total verunsichert
    Antwort
  • -Paula-
    Powerclubber (51 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 11:03
    Also ich meine müsste dann nicht viel mehr blut dasein?
    Antwort
  • Zuckerhuetchen
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 11:03
    @Sabrina: Also mein ET müsste ungefähr um den 10.Januar herum sein.Ich werde nächste Woche zu meiner Frauenärztin fahren.Dann kann sie mir nochmal alles genau erzählen.
    Antwort
  • Zuckerhuetchen
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 11:13
    Alles ist plötzlich so spannend.Ich sehe die Welt plötzlich mit anderen Augen.Alles ist so nebensächlich.Hauptsache uns und unseren Babys gehts gut.Ich kann es kaum noch erwarten,es unseren Eltern,Freunden usw. zu erzählen.
    Antwort
  • -Paula-
    Powerclubber (51 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 11:17
    Ich denke nicht dass die mich abwimmeln werden. Würde am liebsten sofort hin. Ich fühle mich ja auch nicht anders als sonst aber diese Blutung hat mir gestern schon einen Schreck eingejagt. Ich weiß nicht ob das noch eine einsigtungsblutung war...ich hoffe es hatte einfach nix zu bedeuten. Habe solange auf einen positiven test gewartet da soll nicht alles wieder nach drei Tagen rum sein
    Antwort
  • Zuckerhuetchen
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 11:24
    Danke,das ist lieb von dir@ Sabrina.Wann ist denn dein ET?
    Antwort
  • Zuckerhuetchen
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 11:36
    Meine Brüste spannen und die Brustwarzen sind seehr empfindlich.Heute morgen als ich aufwachte,war mir kurz übel und ich merke manchmal auch ein Ziehen im Unterleib und bei den Eierstöcken.Also bis jetzt ist alles noch ganz entspannt bei mir :-) Hast du auch Anzeichen?
    Antwort
  • Kattilein87
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 12:15
    Hallo

    Zuckerhuetchen Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test. Ich hoffe es ist bald Donnerstag ich will endlich wissen ob ich arbeiten darf und ob das Krümelchen da ist wo es hingehört. Wünsche euch noch einen gemütlichen Sonntag
    Antwort
  • MamaLala
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 12:18
    Huhu!!!
    Ich hab am 30.04 positiv getestet....wäre mein zweites Kind! Habe mit nem frühtest 4 Tage vor mens getestet und könnte mich etwas in den Popo beißen, dass ich so ungeduldig war....habe doch etwas Angst, dass es doch noch mit der mens abgeht :/
    Antwort
  • -Paula-
    Powerclubber (51 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 15:00
    Herzlichen Glückwunsch mamalala ☺
    Antwort
  • sky2809
    Juniorclubber (49 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2015 15:43
    Hallo! Ich geselle mich auch mal dazu. Habe am 22.4 zum ersten Mal zuhause positiv gestestet und am 27.4 war auch der Bluttest in der Kinderwunschklinik positiv. Bin aber trotzdem immer noch ein wenig ängstlich, da ich auch erst im 16. Zyklus und mit der Unterstützung von Hormonen schwanger geworden bin!
    Antwort
Seite 1 von 29
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.