My Babyclub.de
Frühschwangerschaft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Wunschbaby89
    Superclubber (120 Posts)
    Eintrag vom 05.06.2015 17:50
    Hallo Ihr lieben. Ich habe heute früh zum ersten mal positiv getestet ☺☺☺ bin dann auch gleich zum Arzt der es auch bestätigte aber ich bin ganz ganz früh, in der 3-4 Woche.
    Da ich letztes Jahr schon mal eine FG hatte meinte meine Ärztin das ich mich schonen soll und ich wurde auch krank geschrieben... Ich soll jetzt Famenita Tabletten nehmen das der Krümel auch erhalten bleibt! Hat schon mal jemand Erfahrung damit gemacht? Ich hatte auch leichte Blutungen sobald die stark werden geht's wieder ab sagte meine Ärtzin. Hab echt angst davor 😕 meine Brüste schmerzen und ich habe auch etwas druck um unterleib aber sehr wenig. Bin nur durch die Tabletten sehr Müde. Könnt ihr mir was raten damit ich nicht so eine Angst habe? Ich muss immer gucken das meine Regel nicht kommt...
    Liebe grüße
    Antwort
  • schanecke85
    Superclubber (293 Posts)
    Kommentar vom 05.06.2015 18:01
    Hallo Wunschbaby. Erst mal herzlichen Glückwunsch. Ich freue mich sehr für dich . Da ich auch schon mal eine FG hatte weiß ich wie du dich fühlst, mir würde es nicht anders gehen. Aber du musst versuchen positiv zu denken,Fang an dich auf dein Baby zu freuen. Ich denke immer das der Körper das negative merkt. Lese ein schönes Buch bringe dich auf andere Gedanken und ruhe dich aus,so wie dein Arzt das geraten hat. Ich drücke dir ganz fest die Daumen das es bei dir bleibt.
    Antwort
  • Wunschbaby89
    Superclubber (120 Posts)
    Kommentar vom 05.06.2015 18:06
    Danke Schanecke das ist sehr lieb von dir.
    Ich hoffe sehr das du recht hast, danke dir für deine Tipps. Ich werde mir am besten ein schönen Film angucken und nicht zu viel nach denken.
    Antwort
  • AniFlo
    Superclubber (133 Posts)
    Kommentar vom 05.06.2015 18:09
    Hallo Wunschbaby89,
    Ein Patentrezept zur Besiegung der Angst gibt es leider nicht.
    Aber ich glaube dir wie du fühlst. Ich hatte im März eine FG und muss jetzt bis nächste Woche warten ob der Blutschwangerschaftstest positiv oder negativ ist.
    Ich werde versuchen positiv zuschauen und das musst du auch versuchen.
    Antwort
  • Wunschbaby89
    Superclubber (120 Posts)
    Kommentar vom 05.06.2015 18:40
    Danke für eure antworten, das baut mich schon etwas auf.
    Ich freue mich echt riesig das ich schwanger bin. Das ist schon seit Jahren mein Traum. Und bei meinen Freund sind die Spermien auch nicht ganz so gut. Sie waren Missbildet und da sind wir umso mehr erstaunt das es geklappt hat,weil meine Ärtzin schon von künstliche befruchtung gesprochen hat.das ist für uns wie ein Wunder und das Wunder möchten wir natürlich auch behalten!
    Antwort
  • Wunschbaby89
    Superclubber (120 Posts)
    Kommentar vom 06.06.2015 09:03
    Ich gucke andauernd das ich keine Blutungen bekomme. Und richtig Hunger habe ich auch nicht ist das normal?
    Muss ich jetzt bis zur 12 Woche bangen und Angst haben und nur rum liegen?
    Antwort
  • verena85
    Superclubber (283 Posts)
    Kommentar vom 06.06.2015 09:15
    Hallo,
    auch ich weiß wovon du redest. Hatte letztes Jahr im Mai eine FG in der 11 Woche.
    Als ich jetzt das zweite mal schwanger wurde hatte ich auch immer Angst. In der 9 Woche war ich dann mit Blutungen im KH...war aber alles gut und ich bin jetzt in der 39 SSW :-)

    Ich hab damals auch versucht mich abzulenken..aber die Schwangerschaft war ganz einfach anders als die erste. Ich hab mir durchgehend Sorgen gemacht..eigentlich bis zu dem Zeitpunkt als ich den Zwerg immer gespürt habe / spüren...wobei es nach der 12 Woche schon besser wurde.
    klar sollte man seinem Körper und der Natur vertrauen und nur weil es einmal nicht geklappt hat heißt es nichts.....aber die Angst ist einfach da...

    Mit dem Hunger ist so eine Sache..vielen ist ja in der ersten Zeit auch schlecht. Meine Ärtztin hat immer gesagt der Körper holt sich schon was er braucht...
    Antwort
  • Wunschbaby89
    Superclubber (120 Posts)
    Kommentar vom 06.06.2015 09:29
    Danke Verena für deine schnelle antwort. Tut mir leid mit der FG im letzten Jahr aber schön das es dir jetzt gut geht mit deinem Baby. Das freut mich... Ich hoffe auch das bei mir alles gut geht.
    Also schlecht ist mir bis jetzt noch nicht. Aber so richtig Hunger hab ich halt nicht. Muss etwas aufpassen da ich Diabetes habe,wegen Spritzen und so.. Ja die Angst habe ich aber ich freue mich ja so das es geklappt hat. Für uns ist es ein Wunder...
    Antwort
  • Nessie2412
    Superclubber (277 Posts)
    Kommentar vom 06.06.2015 12:05
    Hallo Wunschbaby,

    erstmal Glückwunsch :-)
    ich musste auch Anfangs Progestan nehmen bis zur 12 SSW danach habe ich die Medis abgesetzt und bekam dann vor Ostern leichte Blutungen, da wurde mir vom Arzt im KH Magnesium gegeben, Ostersonntag bekam ich dann Blutungen wie wenn ich meine Tage hätte, mein FA meinte dann gleich ich soll wieder Progestan nehmen (die ich noch zuhause hatte) und hat mir dann gleich Famenita verschrieben, weil die höher Dosiert sind.
    Nehme die heute noch und bin jetzt 27+1 unser Kleiner kommt im Sep. :-)

    hatte auch beim ersten Versuch einen Abgang in der 9. Woche, aber ich bin der Meinung das die Natur es damals geregelt hat und das Progestan bekam ich auch damit die Einnistung besser ist.

    bei mir hat es zumindest geholfen, wünsch dir alles Gute :-)))
    für uns ist es auch ein Wunder :-))))
    Antwort
  • Wunschbaby89
    Superclubber (120 Posts)
    Kommentar vom 06.06.2015 12:53
    Danke dir Nessie. Das gibt mir auf jedenfall hoffnung!
    Heute habe ich zum Glück noch keine Blutungen bekommen. Das ist sehr positiv für mich und ich wünsche mir so sehr das es auch so bleibt. Aber ich fühle mich richtig schwach und Kaputt.wird wohl alles mit der Schwangerschaft und den Tabletten zusammen hängen... Ich freu mich für dich das ihr auch ein Wunder habt 😊 wünsche euch auch alles gute!
    Antwort
  • Nessie2412
    Superclubber (277 Posts)
    Kommentar vom 06.06.2015 13:22
    die Müdigkeit kommt von dem Progesteron, bin auch ständig müde, aber man gewöhnt sich daran und mit der Zeit wird es auch etwas besser :-)
    wünsch dir und deinem Wunder auch alles liebe und gute und immer positiv denken auch wenn es manchmal schwer fällt, wünsch die eine schöne Kugelzeit :-))))
    Antwort
  • Wunschbaby89
    Superclubber (120 Posts)
    Kommentar vom 06.06.2015 13:51
    Danke liebe Nessie 😊
    Ich kann es irgendwie noch nicht so fassen 😅
    Freu mich auch auf meine Kugelzeit!!😊😊😊
    Dir auch weiterhin noch eine schöne Zeit!
    Antwort
  • Wunschbaby89
    Superclubber (120 Posts)
    Kommentar vom 07.06.2015 10:37
    Zum Glück keine Blutungen. Habe nur etwas hell braunen Außfluss! Soll normal sein habe ich gelesen... oder??
    Mach wirklich ziemliche sorgen. Trau mir nichts zu Hause zu machen. Muss alles mein Freund machen. Ist eine richtige Umstellung weil ich das garnicht so kenne das ständige rumliegen...
    Antwort
  • Leta
    Superclubber (186 Posts)
    Kommentar vom 07.06.2015 14:05
    @ Wunschbaby: Ich drück dir die Daumen, dass bei diesem Mal alles gut wird. Ich denke, dass es kein Patenrezept dafür gibt, wie du mit der Angst umgehen kannst. Ich hatte letztes Jahr im Juni eine Fehlgeburt und bin dann im September wieder schwanger geworden. Heute bin ich 38+6 und freu mich, dass ich unseren Krümel hoffentlich bald in den Armen halten kann. Ich weiß jetzt nicht wie deine FG war, aber meine war sehr früh, weshalb ich davon ausgegangen bin, dass der erste Fötus einfach nicht gesund war. Ich habe mir dann gesagt, dass es sicher besser so war und mich beim zweiten Mal gefreut, dass es relativ schnelll wieder geklappt hat und war einfach überzeugt, dass dieser gesund war. Bei mir war es aber auch der Umstand, dass ich vor meiner ersten FG eine Wurzelbehandlung hatte, Schmerzmittel genommen habe und geröngt wurde, da ich noch net wusste, dass ich schwanger war. Und nach dem ersten positiven Test hatte ich Angst, dass das Kind etwas abbekommen haben könnte.

    Dieses Mal wird auch bei dir bestimmt alles gut. Genieß die Zeit, freu dich über die SS und mach dir so wenig wie möglich Gedanken. Du und dein Körper bekommen das dieses Mal prima hin.
    Antwort
  • Wunschbaby89
    Superclubber (120 Posts)
    Kommentar vom 07.06.2015 17:40
    Danke Leta. Das ist sehr nett von dir.
    Bei mir war die FG auch sehr früh so ca. 2 woche.bin dann ins Krankenhaus weil ich blutungen bekam. Da war erst Verdacht auch eileiterschwangerschaft.zum glück wars nicht so und ich habe mir genau das selbe gedacht wie du. Irgendwas hatte da nicht gestimmt mit dem Krümel...Ich hoffe sehr das du recht hast und alles gut geht ich kann es noch garnicht glauben ich dachte immer das ich nie schwanger werde weil bei meinem Freund die Spermien auch Missbildet sind bzw. Waren und er hat dann ortomohl genommen und kaum Bier getrunken und siehe da es hat geklappt.obwohl meine Ärtzin von künstlicher befruchtung schon sprach. Also für uns schon ein Wunder!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.