My Babyclub.de
Medikamente Selbstzahlet

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ela79
    Very Important Babyclubber (631 Posts)
    Eintrag vom 06.06.2015 16:09
    Hallo Mädels,
    Ich habe selbst lange auf ein Baby gehofft als Selbstzahler und hätte jetzt großes Glück. Habe einiges an Medikamenten und "Hilfsmittel " übrig. Z.b Pre-Sees, ovitrelle, fostimon, utrogest. Habe auch die Rechnung noch. Bei Intersse bitte PN an mich.
    Ich drücke allen die Daumen.
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 06.06.2015 17:08
    Hi Ela! Ich weiß du meinst es vom ganzen Herzen nur gut, aber ich halte es für nicht ideal Medis anzubieten, die Verschreibungspflichtig sind, oder täusche ich mich da bei Uterogest ?
    LG
    Antwort
  • ela79
    Very Important Babyclubber (631 Posts)
    Kommentar vom 07.06.2015 12:10
    Es wird keiner so doof sein was zu nehmen was er nicht eh verschrieben bekommen hat. Aber ich weiß als Selbstzahler dass du für Medis 800,- Euro aufwärts zahlst und zwar für einen Zyklus.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.