My Babyclub.de
Insemination Erfahrungen.

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nastjae
    Juniorclubber (30 Posts)
    Eintrag vom 17.06.2015 17:23
    Hallo ihr lieben,

    Gestern hatte ich meine erste Insemination.
    Ich würde gerne wissen wie es bei die tage nach dem Eingriff ging? Habt ihr schon was gespürt?
    Oder wie war mit den Eingriff, war da was zu spüren?
    Vielleicht bin ich nicht die einzige. Ich nehme auch noch Progesteron.
    Ich selber habe PCO und mein Mann schlechte Samen. Sah aber bei den Eingriff alle gut aus.
    Nun bin ich gespannt auf eure Erfahrungen.

    Liebe Grüße.
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 04.07.2015 12:08
    Hatte heut meine dritte Insemination.
    Hatte bisher eigentlich keine Beschwerden nach der Behandlung.
    Gibt's bei dir schon ein Ergebnis?
    Gibt's denn jemanden mit ner erfolgreichen Insemination?
    Antwort
  • Kamikaze
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2015 20:20
    Hallo ich geselle mich mal zu euch! Bin 36 Jahre alt und habe schon einen 5 Jahre alten Sohn ! Versuchen seit 2 Jahren ein geschwisterchen zu bekommen was bis jetzt noch nicht geklappt hat! Sind seit Februar in der Kiwu Praxis in Behandlung und habe schon eine Runde clomifen und eine Bauchspiegelung hinter uns! Nun möchte unser Arzt einen Schritt weiter gehen und eine Insemination machen! Da ich einen (wie die op Ärztin sagte) einen starken kurvigen Eileiter habe und das spremiogramm meines Mannes ( hatte als Kind einen hodenhochstand, der operiert wurde) nur 80% beträgt! Ich hoffe das es mit dieser Methode klappt! Weiß aber nicht genau was auf mich zu kommt! Lg
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2015 21:59
    Also von der Behandlung selbst is es echt easy..
    Sperma wird aufbereitet un 1 Stunde später wird zuerst der Uterus abgetupft und dann mit nem Katheter die Spermien eingeführt. Dann liegst noch ein paar min hoch und das war's..
    Antwort
  • TrixiBaby
    Superclubber (474 Posts)
    Kommentar vom 22.08.2015 13:25
    ich selbst habe damit keine erfahrungen aber eine freundin von mir

    sie hat endometriose und pco, er keine so gute spermienqualität

    sie hatte nach den eingriffen keine beschwerden, auch nicht durch die hormone die sie nehmen musste
    sie selbst hat dann nur auf jedes ziepen etc ihres körpers geachtet...im 2.versuch hat es dann geklappt, aber leider hat sie das baby wenige tage später verloren :-( :-( :-(
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 22.08.2015 13:52
    Hatte mittlerweile insgesamt 4 IUI. Un bei der 4. hats geklappt. Bin heute 5+6 und Herzchen schlägt.. Nur so als Nachtrag
    Antwort
  • Kamikaze
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 23.08.2015 12:04
    Danke für die Info, haben Anfang September unseren Termin hoffe das es klappt da sonst bei mir alles okay ist! 😬
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 23.08.2015 13:49
    Viel Erfolg euch!
    Die Zahlen sind doch gar nicht so schlecht. 60% werden in den ersten 3 versuchen schwanger und 80% nach 1 Jahr..
    Antwort
  • Shallimar13
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2015 23:17
    Hallo zusammen,
    Wie ist das eigentlich mit den Kosten? Was übernimmt da die KK und was müssten wir selbst übernehmen? Sind leider noch nicht verheiratet. Da kommt nächstes Jahr ;-)
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 26.08.2015 19:23
    Als unverheiratetes paar tragt ihr alle Kosten selbst. Selbst Ultraschall zur Kontrolle, alle blutentnahmen und auch die Medikamente.. Nach 4 Versuchen hat es bei mir geklappt. Wir sind auch nicht verheiratet..
    Antwort
  • Kamikaze
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 26.08.2015 22:03
    Kann ich leider nicht mitreden, da wir verheiratet sind und die Käse zu 100 % übernimmt wir zwar 50% vorstrecken müssen es aber von der Kassen wieder zurück bekommen! Werden so um die 150 Euro sein!
    Antwort
  • Kamikaze
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 01.09.2015 20:20
    Hi, morgen habe ich meine erste Insemination, habe 3 Eier und bin nervös was dabei rauskommt!
    Antwort
  • Kamikaze
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 01.09.2015 20:20
    Hi, morgen habe ich meine erste Insemination, habe 3 Eier und bin nervös was dabei rauskommt!
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 01.09.2015 21:00
    Hast durch ne Spritze ausgelöst? Wie groß sind die Follikel denn? Durch Stimulation mit clomifen?
    Antwort
  • Kamikaze
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 01.09.2015 21:51
    Wenn ich das Recht Chris verstanden haben zwischen 16 und 17 ! Ja durch Spritze gestern ausgelöst
    Antwort
  • kathi2008
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 21.10.2015 13:56
    Hallo ihr lieben ich hatte vor 15 Tagen meine erste insemination.ich wäre den kommenden Freitag mit meiner Periode dran.ich hatte bis vor 2 Tagen tierische Sodbrennen die ca 1 Woche lang gingen was ich sonst nur von meiner ersten Schwangerschaft kenne.seit gestern habe ich starke rückenschmerzen warme brüste und dauern anhaltende anstehende Brustwarzen und mehr ausfluss als sonst.ich könnte nur schlafen und Schlaf manchmal mehr als 10 Stunden die nacht.meine frage ist was haltet ihr davon und wie sah es bei euch aus.lg
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 21.10.2015 14:59
    Wann gehst zur Blutuntersuchung? Bei es+15 könnte man ja auch mal nen Urintest machen.
    Leider können Anzeichen slles und auch nichts bedeuten.. Einfach testen..
    Antwort
  • kathi2008
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 21.10.2015 15:06
    Hab keinen bluttest.hab auch keine Hormone bekommen.sollte zuhause einen test machen uns als er die fruchtbaren Tagen angezeigt hat sind wir in die Klinik und die haben die Insemination gemacht.ich kann doch erst testen wenn ich überfällig bin oder
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 21.10.2015 21:05
    Bei es+15 solltest schon testen können.
    Komisch da war meine Kiwuklinik aber gewissenhafter.. Musste da direkt bei es+14 zur Blutabnahme und dann 14 Tage später glaub wieder um eine vermeintliche elss auszuschließen..
    Hab meinen ersten Test bei es+13 gemacht der dann sichtbar positiv war. Blutabnahme war ebenfalls da und positiv und bei es+14 war der clearblue digital positiv.
    Wie lang geht normal denn dein zyklus??
    Antwort
  • kathi2008
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 22.10.2015 05:15
    Normalerweise hab ich nen 28 Tage Zyklus kann auch mal 29 Tage sein.also nach meiner Rechnung müsste ich sie morgen bekommen. Rückenschmerzen sind jetzt weg.die Insemination soll auch nur 3 Monate gemacht werden ansonsten wird bei mir eine ixsi gemacht da die sperma Probe meines Mannes beim ersten mal nicht so gut War müssen wir drei Monate warten Bis zur nächsten Probe sonst übernimmt die kk nicht die volle Behandlung der ixsi.komischerweise War die sperma Probe bei der Insemination ok.hoffe natürlich das es auch ohne ixsi klappt.
    Antwort
  • kathi2008
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 22.10.2015 05:18
    In der kiwu meinten die ich solle abwarten ob ich meine Periode bekomme sie haben mir aber vor Ort auch eine schwangerschafts test angeboten falls ich sie nicht bekomme aber die kiwu liegt etwas weiter weg da kann ich auch warten und zuhause einen machen
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 22.10.2015 09:55
    War bei uns auch so.. 1. spermiogramm war grottenschlecht und 3 Monate später war es deutlich besser so dass wir mit der iui gestartet haben. Der 4. versuch war erfolgreich. Wollten auch nur drei machen aber nachdem meine Periode nach der 3. IUI echt richtig und stark kam wollte ich den 4. versuch., gute Entscheidung 😍
    Testest morgen mal? Oder wie lang willst warten?
    Antwort
  • kathi2008
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 22.10.2015 10:07
    Ich weiss nicht 😢ob ich nicht bis über morgen warten soll.hab zwar wieder seit heute dieses starke Sodbrennen was ich sonst nie habe habe aber auch gleichzeitig wieder schmerzen so wie ich es von der mens kenne.hattest du denn iwelche Anzeichen das es geklappt hat ?Oder hast du auch das Gefühl die Mens kommt?bei meinem ersten Sohn hatte ich garkeine Anzeichen
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 22.10.2015 10:11
    Na sicher war ich mir nicht.. Aber hatte auch bei jedem Versuch andere Anzeichen.. Mehr als testen kannst du nicht.. Und es müsste jetzt schon deutlich sein bei nem Test mit morgenurin.. Trau dich! War doch erst die erste IUI
    Antwort
  • kathi2008
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 22.10.2015 10:20
    Ja dann denke ich werde ich mir gleich mal einen für morgen früh kaufen jetzt kann ich den ja nicht mehr machen aber wie gesagt mach mal kommt meine mens auch einen Tag später
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.