My Babyclub.de
Bin am verzweifeln

Antworten Zur neuesten Antwort

  • YoungGirl
    Superclubber (379 Posts)
    Eintrag vom 21.06.2015 01:00
    Hallo,

    Mein Mann und ich haben uns dazu entschlossen unser erstes Kind zu bekommen. Wir üben seid März bisher hat es nicht geklappt, muss dazu sagen ich nehme seid Dezember 2013 keine Pille mehr. Ich bin noch befristet, und habe fest mit meiner Entfristung gerechnet, nun wurde mir mit geteilt das es noch nicht sicher ist das ich weiterbeschäftigt werde. Auf der einen Seite bin ich froh das es bisher nicht geklappt hat. Und auf der anderen Seite bin ich total traurig das ich dann jetzt mit der Hibbelei wieder auf hören muss. Da ich ja nun auch noch nicht weiß wie es weitergeht. Es ist alles zum verzweifeln im Moment. Ich kann nicht richtig schlafen und mir geht es auch nicht gut. Tut mir leid ich weiß das gehört hier nicht hin. Lg
    Antwort
  • Zuckerhuetchen
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2015 07:53
    Hallo YounGirl,
    ich war bis vor kurzem in der gleichen Situation wie du.Ich war auch noch in einem befristeten Jahresvertrag mit Aussicht auf Entfristung.Das hat mich persönlich aber nicht davon abgehalten,ein Baby zu machen,da ich denke,dass man in der heutigen Zeit kaum noch einen unbefristeten Vertrag bekommt und ich nicht ewig warten wollte,bis ich dann mal einen in der Hand halte.Beruflich wird es immer weiter gehen,wenn man eine Ausbildung und/oder gute Zeugnisse usw. hat,wird man immer einen neuen Job finden.Für ein Baby hat man aber nicht ewig Zeit,da ja irgendwann die biologische Uhr tickt.Mein Vertrag läuft jetzt zum Ende Oktober aus,danach bin ich erstmal arbeitslos und bekomme ALG 1.Mein Mann kann es finanziell zum Glück auffangen.Aber wenn du in der Situation bist,dass du,theoretisch gesehen,auch zuhause bleiben könntest oder auf Teilzeit arbeiten kannst,dann mach mit dem Hibbeln weiter.
    Antwort
  • Zuckerhuetchen
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2015 07:55
    Außerdem bekommst du ja auch finanzielle Unterstützung wie ALG,Elterngeld,Kindergeld und du musst ja nicht das ganze volle erste Jahr zuhause bleiben,wenn es finanziell bei euch eng wird.Lass dich bei ProFamilia oder Caritas finanziell beraten,welche Gelder du in und nach der Schwangerschaft beantragen kannst.
    Antwort
  • Gini24
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2015 12:35
    Huhu,

    bei uns ist es genau so. Ich war auch erst unsicher und hab hin und her überlegt. Aber ich muss Zuckerhuetchen recht geben. Wie lange will man warten, bis man einen unbefristeten Vertrag bekommt? Das ist heut alles so unsicher und ehe man sich versieht sind wieder 3 oder mehr Jahre vergangen....
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2015 21:33
    Doch Younggirl, das gehört genau hier hin. Ich muss den anderen Mädels recht geben. Du findest sicherlich auch einen anderen Arbeitsplatz, aber für' s Baby bekommen kann es irgendwann einfach zu spät sein. Folge deinem Herzen. Ich wünsch dir viel Glück für Baby und Job😉🍀
    Antwort
  • YoungGirl
    Superclubber (379 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2015 22:45
    Ich danke euch für eure aufbauenden Worte. Ich kann euch ja mal auf den neusten Stand bringen. Ich habe heute mal meinen Briefkasten geleert (ich War gestern nicht) und darin war ein Brief meines Arbeitgebers, .... es tut mir leid ihnen keine positive Entscheidung mitteilen zukönnen. Ich bin wo sauer. Naja es muss und wird weiter gehen. Und ich kann sagen wir werden weiter hibbeln wenn es passiert dann passiert es.
    Antwort
  • Zuckerhuetchen
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2015 06:53
    Dann soll das so sein.Ein Grund mehr,mit dem Hibbeln weiterzumachen.Nun hast du eh nix mehr zu verlieren :-)
    Antwort
  • Zuckerhuetchen
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2015 06:55
    Wir haben hier alle noch um und bei ca. 40 Jahre zu arbeiten.Da wird sich ein Job finden :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.