My Babyclub.de
Pille im Zyklus abgebrochen....

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Gini24
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 21.06.2015 12:26
    Hallo ihr Lieben :)

    Ich bin neu hier und stelle mich kurz vor.

    Ich heiße Virginia und bin 24 Jahre alt. Mein Freundund ich sind nun soweit, dass wir uns ein Baby wünschen.

    Nun mal zu meiner Frage, die bestimmt auch schon oft gestellt wurde, aber es ist bei einem selbst ja doch immer etwas anders und so stell ich die Frage für meinen individuellen Fall.

    Am 02.06. war ich bei meinem FA und habe mit ihm über unseren Kiwu gesprochen, dazu war ich gerade in meiner Pillenpause und es hat sich gut gepasst, die Pille dann weg zu lassen. Leider sind mir dann doch Zweifel gekommen (wahrscheinlich weil es kein Wunschdenken mehr ist, sondern es jetzt ans Eingemachte geht), ich hab sie wieder genommen, allerdings nur 9 Tage......konnte es dann doch nicht mehr abwarten :P ich habe sie also seit Mittwoch nicht mehr genommen und mein Freund und ich waren auch aktiv in der Zeit, obwohl ich mir davon nicht viel erhofft habe, wegen der bevorstehenden Abbruchblutung (normalerweise genau 4 Tage nach Abbruch). Nun ist Tag 5 und ich hatte lediglich eine kleine Schmierblutung. Wäre es möglich schon schwanger zu sein oder ist es eher unwahrscheinlich? Und wann würde mein normaler Zyklus beginnen? Im Netz ist man geteilter Meinung, ob es der erste pillenfreie Tag ist oder der Tag der Abbruchblutung?

    Sorry für den ewig langen Text, aber ich musste das mal genau erklären und hoffe, dass es welche mit ähnlichen Erfahrungen gibt...

    Schon mal vielen Dank für eure Antworten :)

    Liebe Grüße
    Gini

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.