My Babyclub.de
Kinderwunsch,- aber panik vor SS ...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sasashee
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 08.07.2015 21:06
    Hallo ihr Lieben,

    Ich muss mich nunmal an euch wenden und vielleicht kann mir ja einer von euch Tipps geben oder hatte das gleiche Problem?

    Eigentlich darf man das ja keinem erzählen, jeder normale Mensch würde mich für verrückt halten oder als Frau abstämpeln die für Kinder nicht geeignet ist, dabei liebe ich Kinder wirklich sehr,-

    Aber ich habe eine Panische Angst und ein ganz Krasses Problem mit dem Thema.

    Ich bin 24 habe den besten Mann allerzeiten ( für mich zumindestens :-) ) steh voll im Leben werde Fluglotsin und bin ein sehr sportlicher Mensch. Und wünsche mir natürlich Kinder mit meinem mann aber hab total angst!

    Nicht unbedingt davor zu erfahren dass ich Schwanger bin, auch nicht vor den ersten Monaten sondern was jetzt total absurd klingt...
    Dieser Babybauch, wenn er so gross wird ich habe panische angst vor ihm ! Meine beste freundin war schwanger mit ihrem zweiten Kind, ich konnte ihren bauch nichteinmal anfassen, dass hört sich krank an ich finde es selber total krank aber ich ekel mich vor diesen babybäuchen... Habe angst dass er kaputt gehen könnte, dass keine ahnung was damit passiert und ich finde ihn einfach speziell ! Habe angst vor ihm !

    Und dann das nächste, habe panische aber wirklich panische angst vor einer geburt der gedanke daran dreht mir den magen um, diese Schmerzen ( bin extrem schmerz empfindlich) und wenn ich schmerzen habe die extrem sind kriege ich panik... Alleine diese Nabelschnurr und dann die Nachgeburt und die Stundenlangen schmerzen ich weiss nicht wie ich das überleben habe da wirklich angst vor...
    Das hört sich alles total geistes gestört an als wäre ich eine verrückte aber ich habe solche angst davor dass ich nicht weiss was ich dagegen tun soll!

    Dann das dritte problem was wirklich keiner versteht, was auch total krank ist, das herzton gerät beim frauenarzt wenn ich normalen Termin habe wegen vorsorge oder rezept holen und da läuft dieses gerät in der praxis ich muss da raus kann es mir nicht anhören finde diese töne ganz grausam sie machen mir angst ...

    Es tut mir so leid, fühle mich total bescheuert dabei auch dass ich das hier schreibe, viele werden sagen die alte die spinnt, aber Bitte lasst unnötige kommentare, ich weiss selber dass diese angst, paniik oder was auch immer ich da spüre total absurd und verrückt ist, aber sie ist nunmal da ...

    Dabei wünsche ich mir so sehr kinder...

    Wenn die babys dann da sind ist alles super, den kleinen meiner freundin hab den stundenlang getragen hab mit ihm auf couch geschlafen, später glässchen gegeben alles toll hab nachts bei ihr geschlafen das schreien ect hat mich alles keinerweise gestört !

    Aber was soll ich nur gegen diese panische angst tun? Hat jemand vor euch die gleiche angst gehabt? Oder ich weiss nicht..

    Schwangerschaft soll ja das schönste im leben sein, bis zu einer gewissen bauchgrösse usw stell ich mir das auch toll vor aber so zum endehin hab angst könnte dann depressionen oder so kriegen vor angst, was soll ich nur tun?

    Vielleicht hat einer von euch tipps ( ausser keine kinder kriegen ;) ) oder hat das selbe verrückte problem gehabt?

    Freue mich auf eure antworten..

    Eure sasa
    Antwort
  • badcat
    Very Important Babyclubber (674 Posts)
    Kommentar vom 08.07.2015 21:30
    Naja eine angst kann ich dir zumindest nehmen du musst nicht unbedingt ans ctgvgerät und dir die herztöne anhören entweder sagst du du möchtest es gar nicht oder du lässt dabei den ton ausmachen oder zumindest auf ganz leise stellen 😊 aber ich denke wenn du dein eigenes Kind dort hörst ist es was anderes......

    Blöder vergleich jetzt aber ich zb kann den Geruch von kacke nicht ab hab mal babysitting gemacht und der lütte hatte die Windel voll d musste ich echt dabei brechen bei den bloßen Geruch fang ich schon an zu würzen hatte immer panische angst davor mein Kind nicht wickeln zu können aber als sie denn da war hatte ich mit ihren windelfülungen absolut kein Problem auch heute nicht wenn ich ihr aufm klo den Po wischen muss ....frag mich nicht worum aber die Natur hat das irgendwie geregelt... bei anderen Kindern ist das übrigens immer noch vorhanden....
    Ich denke dieser Effekt wird bei dir auch auftreten ....ansonsten spreche wenn es soweit ist mit deinem Frauenarzt und Hebamme drüber die können dich im Notfall zu einem Psychologen weiter schicken der dich in der ss begleitet.....
    Antwort
  • Trumana
    Very Important Babyclubber (828 Posts)
    Kommentar vom 08.07.2015 21:39
    Kann mich nur anschließen, vielleicht kann dir ein Psychologe helfen. Diese Angst muss ja irgendwo her kommen.
    Antwort
  • ConnyCL
    Very Important Babyclubber (2294 Posts)
    Kommentar vom 08.07.2015 21:49
    Ich würde dir auch dringend einen Psychologen empfehlen dann klappt das schon.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.