My Babyclub.de
Schwangerschaft nach FG....

Antworten Zur neuesten Antwort

  • kleinerteddy
    Superclubber (191 Posts)
    Eintrag vom 31.07.2015 08:35
    Hallo pule, ich kann dich sehr gut verstehen. Wir haben im Dezember 2014 das selbe durch machen müssen. Lange auf eine SS gewartet, im November hats endlich geklappt und am 09.12.14 die Diagnose Ende 8ssw ein MA, am nächsten Tag Ausschabung. Mir geht es heute noch nicht richtig gut, denke oft am ersten Sternchen. Wir haben uns eine stelle ausgesucht im Schlafzimmer, ein Herz mit Kerze und dem Bild hin gestellt, hat uns geholfen. Nach zwei Monaten Pause haben wir es wieder versucht und es hat gleich geklappt. Meine Angst war groß und auch krank geschrieben, da ich leichte blutung hatte. Am Anfang durfte ich alle zwei Wochen zum FA, da ich panisch angst hatte. Hab immer mit den krümmel geredet und als ich die 12 ssw geschafft habe, war ich erleichtert. Es waren harte Wochen und auch jetzt im 6. Monat ist die angst noch leicht da, auch wenn ich sie jeden Tag spüre. Ich weiß wie du dich fühlst und wenn dein Körper bereit ist für eine neue SS, dann lässt er es auch zu. Rede über deine angst, gibt auch ne Seite babycenter.de, sternenmamis, das hat mir auch geholfen. Und setz dich nicht unter Druck und denke positiv. Wenn es einmal geklappt hat, klappt es auch ein zweites mal. Aber mit Ängste und negativen Gedanken funktioniert das nicht. Es gibt ein buch, gelassen durch die kinderwunschzeit, hab ich auch gelesen nach meinem Verlust und viele Ängste weg genommen. VG Sabrina
    Antwort
  • Kadda32
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 31.07.2015 14:04
    Hallo Pule,

    ich kann es nachvollziehen wie es Dir geht, ich habe letztes Jahr zwei mal das gleiche durch machen müssen, und meine Ängste sind heute noch da und auch leider noch keine eingetretene Schwangerschaft. Ich habe nun die letzten Wochen versucht mit dem Thema abzuschalten und mich nicht mehr zu stressen. Da es bei mir und meinem Partner auch wirklich eine zerreissprobe für unsere Beziehung war. Ich glaube wirklich sich nicht zuviele Gedanken zu machen hilft weiter aber es ist sehr schwer. Mal sehen wann wir mal wieder Glück haben das es klappt.
    Wünsche Dir alles gute.
    Antwort
  • Mirza
    Superclubber (183 Posts)
    Kommentar vom 31.07.2015 19:41
    Hallo Pule, ich kann dich sehr gut verstehen.
    Ich hatte am 4.05 diesen Jahres eine Fg in der 8 SSW.
    Nun bin ich wieder schwanger. 9SSW.
    wir wollten schnell wieder schwanger werden und es hat sofort im ersten Üz funktioniert.
    Gefreut haben wir uns nicht so richtig. Sicher es war so gewollt aber die Angst ist doch sehr präsent.Ich hatte große Angst Alpträume und sehr viel geweint. Das kleinen Pünktchen muss sich auch wohl gefragt haben was da los ist :-). Ich hangel mich jetzt von Tag zu Tag und die Angst bleibt aber es wird weniger und ist nicht all überschattend. Habe viele Schwangerschaftswehwehchen und freue mich über jede mehr. Das war in der ersten Ssw nicht. Ich fühle mich einfach ,,schwangerer''. Aus dem gröbsten sind wir noch nicht raus und die Angst wird bis zur Geburt bleiben. Aber die Freude auf das kleine Wunder und der Wunsch ist stärker und großer als die Angst.
    Fühle dich umarmt Pule, das wird schon...
    Antwort
  • nikira
    Very Important Babyclubber (729 Posts)
    Kommentar vom 31.07.2015 20:10
    Hey, ich hatte meinen Abgang am 08.07.2015 in der 6. SSW. Zum Glück ohne Ausschabung.
    Ich hab auch Angst, das noch mal erleben zu müssen. Man freut sich auf das kleine Leben und auf einmal zerplatzt der Traum. Als die Blutungen bei mir einsetzen, war ich total verängstigt und ich hatte recht mit meinem Gefühl.
    Wir wollen es auch weiter probieren. Wobei ich mir auch Sorgen mache, ob mein Zyklus jetzt erst mal wieder total chaotisch verläuft. Aber besonders habe ich Angst davor, dass ich mich bei einem.positiven Test nicht mehr so freuen kann, wie beim ersten Mal. Ich merke jetzt schon, dass ich nicht so hibbelig bin und meinem Körper nicht traue.
    Ich fühle mit Euch.
    Eigentlich hätte ich gehofft, dass meine Angst wieder weniger wird....
    Antwort
  • kleinerteddy
    Superclubber (191 Posts)
    Kommentar vom 06.08.2015 11:21
    Hallo, das kann ich nachvollziehen. Ich hab mich nach der ersten Regel auch nicht besser gefühlt. Das lag aber auch noch an der Pille, die ich nach zwei Riegel wieder weg gelassen habe. Was arbeitest du denn jetzt? Ist es ne Stelle, wo man gleich bescheid geben musste? Ich hab bis zur 12ssw gewartet und dann bescheid gegeben. Das ist aber auch nur möglich, wenn mein gefährdeten Job hat. Das ist schön, dass du das Buch liest. Als ich SS wurde, hab ich zu Anfang auch noch weiter gelesen, aber dann aufgehört und noch nicht zuende gelesen, so gut hat es funktioniert. Wünsch dir nur das beste und freu dich auf das was kommt :)
    Antwort
  • sheila86
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2015 16:56
    Hallo Pule!ich hatte einen natürlichen Abgang in der 6.ssw im April!ihatte auch gleich bv weil ich im Altenheim arbeite...ich war fix und fertig...wollten aber gleich weiter üben...und siehe da...vorgestern durfte ich positiv testen 😍
    Ich freue mich bin aber noch zurückhaltend und irgendwie die ruhe selbst...habe es auf Arbeit erhält...arbeite aber bis ich das Herz gesehen hab weiter.. das würde mich sonst zu sehr stressen..meine Kollegen verstehen das und helfen mit sehr😊
    Termin beim FA hab ich erst am 25.8....das reicht...bis dahin Stress ich mich nicht rein und mache so weiter wie vorher...mir geht's sehr gut damit 😊
    Antwort
  • ConnyCL
    Very Important Babyclubber (2294 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2015 18:21
    Hey, ich hatte eine FG in der 10.ssw und es war das schlimmste was ich je erlebt habe.man hat lange daran zu knabbern und auch wenn man,so wie ich schon kinder hat tut es trotzdem unendlich weh und ich habe viel geweint.mir hat darüber reden und viel weinen sehr geholfen.in Gesprächen stellt msn dann auch fest wieviele eigentlich eine FG hatten.das ist nicht selten und hat immer einen Grund. Du mußt dir klar machen das mit dem krümel was nicht stimmte und dein Körper es allein geregelt hat.dein Sternchen wird irgendwann zurück kommen.
    Ich bin im 9 . Zyklus wieder schwanger geworden und natürlich spielt immer etwas angst mit.die läßt aber mit dem wachsenden babybauch nach.lass dir zeit für Trauer,denn oft ist es gar nicht so gut direkt wieder ss zu werden.ich wäre gern am ET wieder schwanger gewesen, das war nochmal eine sehr traurige Zeit.ich drücke dir die Daumen das du bald wieder schwanger wirst und empfehle dir jetzt schon beim Psychologen deine angst zu bewältigen denn das ist nicht gut für dich und den kommenden krümel.und in der ss steht dir eine Hebamme zu die dir homöopathisches geben kann.
    Viel Glück
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2015 11:19
    Hey, ich kann mich nur Connys Worten anschließen. Ich hatte zwischen meinen Töchtern in der 10 Woche eine MA mit Ausscharbung. Wurde im 3 ÜZ nach der FG wieder mit unserer Jüngsten schwanger und habe mir sofort zur Begleitung eine Hebamme gesucht. Homöopathisch hat mir Bryophyllum sehr geholfen. Zusätzlich bekam ich bis zur 12 Woche Uterogest. Angst hatte ich bis zum Schluss, aber darüber reden hilft. Ich wünsch Dir viel Glück, damit euer Sternchen bald zurückkehren kann.🍀
    LG
    Antwort
  • MananaBanana
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 10.08.2015 11:35
    Jede Frau kann schwanger werden und jede Frau kann ein Fehlgeburt erleben. Dazu muß eine Frau nur eine Sache verstehen - alles kann dann in Ordnung kommen. Vielleicht, war dein Organismus nicht genung fertig um einem Kind ein Leben zu geben.
    Natürlich, wenn du ganz gesund bist, wirst du noch ein Kind bekommen. Dazu sollst du viel üben und nie stoppen. Aber auch soll jede Frau die Untersuchungen passen um ein klares Bild zu sehen. Wenn es etwas mit deinem Organismus nicht in Ordnung ist, sollst du die Vitamine einnehmen und nur über gutes denken, Das wird Resultäte bringen ))))
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.