My Babyclub.de
Wo bleibt die Periode?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Clara1990
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 05.08.2015 13:25
    Hallo,

    habe schon ähnliches zu diesem Thema gefunden, aber doch nicht genau die Antwort die zu meiner Situation passt:
    Bin 25 und hatte am 1.Juni diesen Jahres eine Fehlgeburt mit anschließender Ausschabung.
    Obwohl das den Hormonhaushalt ja ziemlich durcheinander bringt, bekam ich pünktlich am 1.Juli meine Menstruation.
    Ich bekomme meine Tage immer ganz genau auf den Tag.
    Jetzt ist allerdings schon der 5.August und ich hätte sie am 1.8. bekommen sollen.
    Habe gelesen, dass das Ausbleiben der Regel nach einem Abort nichts ungewöhnliches ist, aber ich hatte meine Tage ja 1x danach.
    Hab dann einen Schwangerschaftstest gemacht. Ich deute ihn als negativ, da die zweite Linie quasi gar nicht zu sehen ist, aber eindeutig ist das Ergebnis nicht.
    Verhüten tu ich schon immer nur mittels Kalender und abzählen. Das hat auch immer bestens funktioniert.
    Doch ich weiss nun nicht was ich denken soll. Schwanger fühle ich mich überhaupt nicht, aber warum kommt dann die Regel nicht?
    in drei Wochen ist ein Langzeitflug geplant, also hoff ich mal dass ich nicht schwanger bin.
    Werde wohl auch noch zum FA gehen.
    Aber was denkt ihr dazu?
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 05.08.2015 13:31
    Der zyklus kann schon noch immer durcheinander sein.. Braucht schon 3-6 Monate bis der Körper die fg verarbeitet hat. Warte einfach ab.. Wenn du das nicht kannst geh zum fa.. Is immer die sicherste Variante.

    Hatte zwar keine fg oder Abort aber hatte nen regelmäßigen 28-Tage-zyklus un plötzlich war ein Ausreißer mit 62 Tagen dabei.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.