My Babyclub.de
Hilfe, ich bin schwanger

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Herbst-Winter-Mama
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 16.08.2015 15:22
    Hallo Leute,
    ich bin 25 Jahre und habe schon 2 Kinder. Mein Sohn wird im November 3 und meine Tochter wird im Dezember 7. Da mein Mann und ich beide studiert haben, war das so geplant.
    Mittlerweile bin ich fertig und bin im Referendariat (Lehrerin).
    Und jetzt habe ich wieder positiv getestet. Ich bin bei 6+0 und im April kommt das Baby.
    Ich kann mich im Moment nicht wirklich freuen...

    Vielleicht gibt es hier Gleichgesinnte, die ebenfalls überraschend noch ein Kind erwarten.

    Ich würde mich freuen.

    Marina
    Antwort
  • Sisa89
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 27.08.2015 11:16
    Hallo Herbst- Winter Mama,
    Bei mir ist das Ergebnis nicht überraschend, trotzdem ist es total unreal😊 ich kann es noch nicht so recht glauben.
    Ich weiß von Freundinnen, dass es ihnen ähnlich erging wie dir. Und ich möchte dir Mut machen, dass die beiden Betroffenen sich mit der Zeit mit dem Gedanken anfreunden konnten😊 die eine sogar erst als sie ihr Mädchen dann endlich in den Armen hielt.
    Ich denke, man sollte sich diese Gefühle zugestehen. Es ist eine Umstellung, du bist schon Mama...
    Ich hoffe du kannst dich bald freuen😊
    Ich glaube es geht vielen so, nur man redet nicht so gern darüber, weil es so sein MUSS dass man auf Wolke sieben schwebt. Es ist eine gesellschaftliche Vorgabe sich zu freuen und die einzige Ausnahme, die es gibt, sind die Leiden, die mit Ss Beschwerden einhergehen.
    Ich warte ehrlich gesagt darauf, dass ich ein bisschen Panik bekomme, im Moment bleibt das aber Gott sei Dank aus!
    Geht es dir vielleicht sogar schon besser?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.