My Babyclub.de
periode nach fg ohne as

Antworten Zur neuesten Antwort

  • leonie2006
    Juniorclubber (26 Posts)
    Eintrag vom 18.08.2015 11:14
    hi zusammen :-)

    ich bin andrea (30) und hatte am 12.07 eine fg ohne as,aber das hcg ging mega langsam runter,dauerte fast 5 wochen.
    nun hab ich seit 15.8 eine ganz leichte bräunliche blutung,was ich als periode vermute,denn hatte am anfang die üblichen regelschmerzen.
    hattet ihr auch nach einer fg OHNE as nur so eine schwache periode???
    nun hab ich seit gestern abend noch ein ziehen links an der seite.
    Antwort
  • leonie2006
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 19.08.2015 10:07
    keiner???
    Antwort
  • Lacrianja
    Superclubber (426 Posts)
    Kommentar vom 19.08.2015 15:56
    Hey,

    ich hatte den gleichen Vorfall, hatte meine Mens sehr stark, habe die aber immer stark.
    Man sagte mir, dass es bis zu 90 Tage dauern kann, bis sich alles wieder einpendelt.
    Antwort
  • leonie2006
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 19.08.2015 18:59
    nur war sie bei mir mega schwach und dann das ziegen im unterleib und dann war mir übel. kann man eigentlich trotz rest hcg ss werden???
    Antwort
  • Lacrianja
    Superclubber (426 Posts)
    Kommentar vom 19.08.2015 19:40
    Das weiß ich nicht. Ich kann dir nur sagen, dass wir direkt weitergemacht haben. Meine FÄ meinte, dass man unbedenkliche weiter "üben" kann. Der Körper wird das selbst entscheiden. Hast du mal einen SSt gemacht, damit du weißt, ob der noch anschlägt ? Ich hatte das vorsichtshalber gemacht. Meiner war dann negativ
    Antwort
  • leonie2006
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 19.08.2015 20:00
    ich mach morgen einen
    Antwort
  • Lacrianja
    Superclubber (426 Posts)
    Kommentar vom 19.08.2015 20:01
    Ja, sag mal Bescheid ! :)
    Antwort
  • leonie2006
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 19.08.2015 21:22
    mach ich
    Antwort
  • leonie2006
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2015 14:52
    also ss test negativ....periode ist seit gestern früh weg und es zeiht immernoch mal hier und da im gesamten bauch,mal doll mal nicht so doll....werde damit zum arzt gehn
    Antwort
  • Lacrianja
    Superclubber (426 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2015 18:40
    Bei mir hat das Ziehen und Zwacken nach der Mens bis zum ES angedauert.

    Schon mal gut, dass der Test negativ ist.
    Antwort
  • leonie2006
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2015 19:54
    hmm kann auch sein...ist aber nicht nur im unterleib,sondern auch oberbauch,beide seiten
    Antwort
  • Lacrianja
    Superclubber (426 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2015 20:06
    Hatte ich auch, mit Krämpfen und Durchfall. Ich hatte keine Lust zum Arzt. Aber wenn du dir unsicher bist, geh besser.
    Antwort
  • leonie2006
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2015 20:54
    mach ich auch ;-)
    Antwort
  • leonie2006
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 21.08.2015 20:05
    ich war heute bei meiner hausärztin....sie hat meinen bauch abgehorcht,abgehört und urinprobe....alles soweit unauffällig,ich hab buscopan bekommen und sie meint das das hormonellbedingt und auch stressbedingt,dass das überall im bauch mal zwickt und zwackt.ist ja nach so einer fehlgeburt viel los im körper und so. montag soll ich nochmal anrufen wegen dem laborergebnis und ob besser ist,wenn nicht macht sie nochmal ultraschall.
    Antwort
  • leonie2006
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 22.08.2015 12:04
    ist schon komisch,dass das nur bei mir so ist .......
    Antwort
  • leonie2006
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 23.08.2015 19:53
    wie war das bei euch??? ist es denn nach der 2ten periode besser???
    Antwort
  • leonie2006
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2015 18:06
    so ich war heute nochmal beim arzt,bei der ultraschalluntersuchung war alles ok,nur viel luft im bauch. der urinwert war bei 15,also etwas gestiegen (blut im urin) und bei der blutuntersuchung kam raus das der creatininwert erhöht ist.
    ich hab seitliche flankenschmerzen,aber keine starken und muss oft pullern.
    hab ein antibiotika bekommen.ein granulat zum trinken,was man nur einmalig nehmen muss.
    wenn das nicht hilft muss ich zum fa
    Antwort
  • Lacrianja
    Superclubber (426 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2015 18:43
    Ich drücke Dir die Daumen !
    Antwort
  • Lacrianja
    Superclubber (426 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2015 18:43
    Ich drücke Dir die Daumen !
    Antwort
  • leonie2006
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2015 18:51
    ich hab richtig angst
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.