My Babyclub.de
Durchschnittliche Zykluslänge

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Nieke30
    Juniorclubber (40 Posts)
    Eintrag vom 20.08.2015 22:13
    Hallo ihr Lieben,

    Habe hier mal eine Frage zur Berechnung der durchschnittlichen Zykluslänge...
    Habe jetzt mal die Zyklen seit Januar 2015 genommen und berechnet... Da hätte ich dann einen durchschnittlichen Wert von 25 Tagen... Aaaber in den einzelnen Monaten, bzw. den letzten 2 Monaten einzeln betrachtet sind es z.B. Mal 27, mal 30 Tage....

    Muss dazu sagen dass ich Anfang des Jahres die Pulle abgesetzt habe, seit Mai aber regelmäßig den Mittelschmerz/ Ovulationsblutung bemerke. Meine FA hat das auch mit mir beobachtet, untersucht und bestätigt dass es die Ovulationsblutung ist..

    Mich Verwirrt der durchschnitts-Wert etwas da es eben die letzten 2 Monate mehr als 25 Tage war.... Kann ich mich trotzdem grob an den 25 Tagen orientieren?

    LG Nieke :)
    Antwort
  • Ramona82
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 23.08.2015 21:24
    Also ich hab seit Jahren eine App, die das bisher für mich berechnet hat. (Kann ich echt empfehlen) Ich hatte bisher immer unterschiedlich lange Zyklen, zuletzt meist zwischen 31-35 Tage, also einen Duchnittlichen Zyklus von 33 Tagen. Aber wenn du den ES merkst, ist die Zykluslänge doch egal oder? Bis zu 35 Tage sagt man ja ist normal.
    Antwort
  • Nieke30
    Juniorclubber (40 Posts)
    Kommentar vom 26.08.2015 22:49
    Ja ich habe auch diese App. Die berechnet das auch für mich.
    Aber ich habe seit Samstag (12 Tage vor der erwarteten Regel) Symptome wie bei PMS was aber viel zu früh ist, habe die Symptome frühestens 3 Tage vor der Regel, auch vor absetzen der Pille war es so.

    Diese Symptome machen mir jetzt halt Sorgen, dass irgendwas nicht ok ist.
    Meine Regel müsste üm den 2.9. kommen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.