My Babyclub.de
Vorname Gustav

Antworten Zur neuesten Antwort

  • chrimbie
    Powerclubber (84 Posts)
    Eintrag vom 01.09.2015 11:16
    Trotz Geschichte Leistungskurs denke ich bei "Gustav Wagner" an keinen Nazi.
    Ohne google würde ich den nicht kennen.
    Außerdem ist Wagner ein sehr häufiger Nachname - es gibt sicher nicht nur diesen schrecklichen Namensvetter.
    Meine Meinung: Der Name funktioniert 😊
    Und falls ihr so unsicher seid, gebt ihm noch einen "stillen" zweiten Namen. Vom Papa, Opa, Onkel oder so.
    Antwort
  • Milalotte
    Superclubber (363 Posts)
    Kommentar vom 02.09.2015 18:15
    Ich hätte auch ohne Google keine Ahnung gehabt, wer hinter dem Namen steckt und ich denke, so wird es der Mehrheit der Deutschen auch ergehen, es sei denn, sie bewegen sich in ähnlichen Kreisen.

    Was mich eher stört ist, dass die Endung des Vornamens mit dem Anfang des Nachnamens verschmilzt ...v W...
    Antwort
  • Julia_lucy
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2015 10:31
    Bei mir hat der Name auch nicht gleich klick gemacht...aber wenn ihr es wisst müsst ihr vielleicht immer daran denken - ist vielleicht auch blöd.
    Mir ist jetzt spontan Edgar als Alternative einfallen, falls ihr noch nicht festgelegt seid!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.