My Babyclub.de
Kreuzfahrt mit Kleinkind?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • BabyBOum
    Juniorclubber (49 Posts)
    Eintrag vom 11.09.2015 11:08
    Hallo ihr Lieben,

    mein Mann und ich haben vor Jahren mal eine Kreuzfahrt gemacht und die war super toll. Deswegen möchten wir im nächsten Jahr gerne wieder eine machen, zumal es dann auch finanziell gut passen würde. Unsere Kleine wird dann 1 Jahr sein und natürlich möchten wir sie gerne mitnehmen.
    Hat jemand schonal eine Kreuzfahrt mit Baby oder Kleinkind gemacht? Worauf muss man da achten und gibt es überhaupt Anbieter, wo das möglich ist?
    Also Anbieter gibt es sicher, aber wir möchten natürlich noch ein bisschen Entscheidungsfreiheit über die Route, Aktivitäten usw. haben. Und wir würden am liebsten eine Reederei nehmen, wo andere nachweislich gute Erfahrungen gemacht habt.

    Vielen Dank schonmal :)
    Antwort
  • KinDsTraum
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2015 12:49
    Ich würde mich erst einmal bei verschiedenen Veranstaltern informieren, ob es überhaupt möglich ist ein Kind in diesem Alter mitzunehmen. Ich glaube jeder Veranstalter hat da seine eigene Altersgrenze... bei AIDA dürfen
    Kinder glaube ich nicht jünger als 12 Monate sein oder so, wenn man länger als 3 Tage unterwegs ist. Wir hatten damals eine Ostseekreuzfahrt (http://www.rivers2oceans-kreuzfahrten.de/kreuzfahrten-ostsee-kreuzfahrt) gebucht, aber erst als unsere Kleinen schon etwas größer waren. Ich glaube es lohnt sich für die Kleinen auch mehr wenn sie dort etwas rumtollen können! Wirklich viele Routen könnte ich dir nicht empfehlen, aber ich denke eine Kreuzfahrt im Mittelmeer lohnt sich immer. Und allzu tief muss man dafür auch nicht in die Tasche greifen.
    Antwort
  • marienkaefer
    Powerclubber (58 Posts)
    Kommentar vom 16.09.2015 12:59
    Ich denke, das sollte problemlos möglich sein. Zumal es auf etlichen Schiffen auch Betreuungsangebote gibt. Wobei eure Kleine dann erst ein Jahr ist. Das ist schon sehr jung, um sie mal irgendwo zurückzulassen. Ansonsten sollte es da aber keine Probleme geben.
    Antwort
  • DieIna
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 17.12.2015 09:02
    Das ist auch kein Problem, auf den meisten Schiffe sind dafür ausgelegt. Man kann bei der Buchung auch angeben das man ein Kind hat und Zusatzleistungen benötigen.
    Antwort
  • old-blueeye
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 27.12.2015 08:29
    Bei AIDA dürfen Kinder unter 6 Monaten nicht an Bord. Bei Reisen mit mehr als 3 aufeinander folgenden Seetagen muss das Kind mindestens 12 Monate alt sein. Kinder zwischen 6 und 12 Monaten müssen vollständigen Impfschutz und erforderliche Vorsorgeuntersuchungen haben.
    Mehr dazu hier: https://www.aida.de/kreuzfahrt/reisen-mit-aida/familie/reisen-mit-kleinkindern.26004.html
    Antwort
  • marienkaefer
    Powerclubber (58 Posts)
    Kommentar vom 21.03.2016 12:09
    Ich würde ja sowas gern mal machen...

    http://www.kreuzfahrten-seite.de/phoenix-motorhomes-erfahrungsberichte-erst-7-nachte-sawyer-gletscher-kreuzfahrt-dann-wohnmobil-rundreise/

    Aber ich glaube, da würde ich die Kinder bei meinen Eltern lassen. Bzw. sie erst mitnehmen, wenn sie größer sind. So dass sie auch ein bisschen begreifen können, was sie da überhaupt alles sehen.

    Wird man auf den riesigen Kreuzfahrtschiffen eigentlich seekrank? Merkt man das Geschaukel, wenn`s mal ein bisschen wilder zugeht?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.