My Babyclub.de
Schwangerschaftstest

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Meli1983
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 17.09.2015 22:31
    Hallo ihr Lieben.

    Hab mal ne Frage an euch, vielleicht kann mir jemand helfen, ab wann kann man einen Schwangerschaftstest machen, der auch Sicherheit bringt. Bin nämlich heute beim 39. Zyklustag und hab sonst immer 30.
    Jetzt war ich heute bei der Frauenärztin und da war der Test negativ und sie meinte das es evt. sein kann das es für ein Test zu früh ist. Wann habt ihr eure Tests immer gemacht?

    Danke schonmal im Voraus.
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 17.09.2015 23:01
    Hast denn ovulstionstests gemacht um den Eisprung zu bestimmen?
    Kann ja sein, dass sich der Eisprung verschoben hat oder eben deine mens diesen zyklus komplett aus der Reihe fällt.. Hatte im November/Dezember auch plötzlich nen zyklus mit 62 Tagen.. Davor immer schön 28 tage..
    Kann alles mal sein. Mein positiver Test war Eisprung +13..
    Antwort
  • Ramona82
    Superclubber (116 Posts)
    Kommentar vom 17.09.2015 23:19
    Hallo zusammen, hätte da mal eine Frage. Hat von euch schon mal jemand ES + 10/11 getestet? Oder macht das keinen Sinn? Hatte bisher ja immer 30-35 Tages Zyklen. Jetzt mit Clomifen war der Ovu am 12. Tag positiv. Oder was meint ihr ab wann ich testen kann, bin so ungeduldig.
    Antwort
  • Ramona82
    Superclubber (116 Posts)
    Kommentar vom 17.09.2015 23:24
    @ Meli : in meiner ersten SS hab ich erst an ZT 42. getestet, weil ich immer so lange und unterschiedliche Zyklen hatte. Da war er nicht eindeutig, zwei Tage später dann ganz dunkellila, positiver ging nimmer!
    Antwort
  • Meli1983
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 19.09.2015 21:40
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Antwort
  • SingingConny
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 09.10.2015 14:16
    Also wir haben uns entschieden keinen Frühtest mehr zu machen. Bei mir hatte er negativ angezeigt und 5 Tage später hatte ich sehr viele Schwangerschaftsanzeichen. ca. 5 Tage nach dem eigentlichen Mensdatum (ich mache Ovotests) haben wir dann einen ganz einfachen Test aus dem Supermarkt gemacht und: positiv.

    Leider hat die Schwangerschaft nicht gehalten (FG 7. Woche). Jetzt bin ich wieder schwanger und wir haben gewartet, bis mein Körper mir wieder Signale schickte und ich klar über den Termin war.

    PS: Alle Schwangerschaftstests, sie ich bisher benutzt habe, haben übrigens einen viel blasseren Positiv-Streifen, als der Kontroll-Streifen. Das fand ich schon verwirrend, denn "ein bisschen schwanger" gibt´s ja nicht :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.