My Babyclub.de
Vor der schwangerschaft grübel ich schon

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mickimaus
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 24.09.2015 14:37
    Hallo,

    meine Freunde lachen mich schon aus weil ich mir jetzt schon Gedanken darüber mache was ich alles benötige für mein Baby. Ich finde man kann nicht früh genug damit anfangen, weil mir immer wieder was einfällt was ich kaufen sollte. Wann habt ihr den euch die gedanken gemacht was ihr benötigt als Erstlingsausstattung?

    Gruß
    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 24.09.2015 14:43
    Hey.. Mach was du für richtig halst.. Ich hab auch seit Kinderwunsch Babysachen im Einkaufswagen.. Ist ja auch ein Teil der Vorfreude.
    Und so lang du nicht schon alles mögliche kaufst halte ich das für völlig normal..
    Antwort
  • Stina87
    Superclubber (356 Posts)
    Kommentar vom 24.09.2015 15:06
    Vorfreude is doch die schönste freude...also lass dir nichts kaputt machen und tu mach du möchtest. ..solange es dir dabei gut geht Sachen zu holen die für ein zukünftiges Kind sind is doch alles in Ordnung :-)
    Antwort
  • sissi8819
    Superclubber (225 Posts)
    Kommentar vom 24.09.2015 15:26
    Hey also ich muss sagen wenn ich es länger geplant hätte hätte ich sicherlich auch schon das ein oder andere gekauft von daher gib nichts drauf was andere sagen...
    Habe diese Woche erfahren das ich schwanger bin aber werde denke ich noch etwas warten mit dem kaufen bis ich weiß was es wird mal schauen :-D
    Antwort
  • Mizimami
    Superclubber (189 Posts)
    Kommentar vom 24.09.2015 20:08
    Also ich hab zwar noch nix gekauft, aber mir geht's schon so, dass ich immer nachdenke, was man da alles braucht und wie ich das Kinderzimmer gerne einrichten würde. Ich bin auch noch nicht mal annähernd schwanger und ich habe erst im August abgesetzt und bin erst im 2.Üz 😁 trotzdem stehen mein mann und ich ab und zu vor Baby Sachen und reden darüber wie süß es wäre, das für unser zukünftiges Baby zu haben. Ich glaub das ist normal, wenn man ein Baby will
    Antwort
  • Sandystern
    Very Important Babyclubber (884 Posts)
    Kommentar vom 24.09.2015 20:25
    Hallo Leute!

    Schön zu lesen,das es auch so verrückte gibt wie ich. Ich muss zwar sagen,das ich als ich noch nicht Schwanger war,nichts gekauft habe aber da ich gerne und oft bei Amazon Einkäufe,habe ich eine eigenen Liste erstellt für das Baby. Aber anziehsachen sind dort halt noch nicht drinn. Eigendlich so Kleinigkeiten für mich in der Schwangerschaft oder was das Baby später benötigt. Ob ich es letztendlich dort kaufe,das weiß ich halt nicht.
    Eine Sache die ich aber schon gekauft habe,weil die ganz günstig bei Amazon Prime Aktion im Angebot war,ist das Babyphone und 3 Säugling Lätzchen von MEXX. Die sahen so süß aus. Ein kleinen Strampler mit Mütze,Jacke und Hose habe ich von einer Freundin bekommen. Der Rest wird später gekauft....denke so in der Halbzeit.

    Wünsche allen die noch nicht Schwanger sind noch viel Erfolg.

    Antwort
  • Sandystern
    Very Important Babyclubber (884 Posts)
    Kommentar vom 24.09.2015 23:50
    Ach cool. Einen Kinderwagen hab ich auch schon im Auge,genau wie du.Aber was halt noch getestet werden muss,ist wie er sich fahren lässt. Beim Kinderwagen achte ich sehr auf Stiftung Warentest. Und das er sehr schadstoffarm ist. Leider sind das die meisten Kinderwagen nicht....Und vor allem nicht die teueren
    Antwort
  • Reni1986
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 19.10.2015 19:11
    Guten Abend,
    ich finde nicht, dass man zu früh mit der Erstlingsausstattung beginnen kann. Je früher, desto besser. Umso weniger Stress hast Du am Ende kurz vor der Geburt, wie einige Eltern beziehungsweise werdende Eltern es machen. Hast Du mal hier [url=http://www.erstlingsausstattung-liste.com]erstlingsausstattung-liste.com[/url] ob Du dir da Tipps, Austattungshinweise und mögliche Kaufempfehlungen holen kannst? Da hab ich für unser Kind einige Tipps hergeholt.
    Schönen abend noch
    Antwort
  • Folio
    Very Important Babyclubber (2321 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2015 07:21
    Guten Morgen,

    bei mir ist das so, da im Moment alle bei uns im Bekanntenkreis erst so um die 3 Jahre alt sind habe ich noch relativ viel Auswahl und kann mir da was holen, da sie noch alles haben, dafür muss es aber auch erstmal klappen. Bin aber erst ÜZ3, von daher warte ich noch. Zu mal ich das auch nicht vor der 12. Woche erzählen würde, da ich schon eine FG hatte und will nicht nochmal den Fehler machen und es allen erzählen.
    Antwort
  • LindaLaub
    Juniorclubber (28 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2015 09:03
    Interessanter Strang :).
    Wir haben beschlossen, ab Anfang nächsten Jahres zu üben; vielleicht komme ich dann in ähnliche Situationen wie ihr sie beschreibt - und die ich absolut verstehen kann. Noch spüre ich aber nichts davon - mal sehen, wie es ab Januar wird ;).
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 13.11.2015 09:16
    Also ich muss sagen, ich hae noch ganz viel, meiner großen Tochter.. Allerdings will an ja auch neues haben. ;-). Kaufenw erde ich noch nichts. Wenn ich weiss, was es wird, werd ich mir gedanken mach. Vorerst werden die Zimmer geplant. Meine große zieht nach oben ins Gästezimmer (sprich, sie bekommt ein neues Zimmer)... meine Stieftochter zieht vom Ankleideraum in unser Schlafzimmer, wir ziehen nach unten in Ankleideraum und das 'Baby bekommt das jetzige Zimmer meiner Großen (natürlich auch neu).... Dann sind Baby und Eltern auf einer Ebene ;-)... Darauf bin ich total "geil" und würde am liesten jetzt Anfangen.. Sobald ich einen positiven Test in der Hand habe, werde ich oben alles nach und nach leer räumen.. Wenn die 12 Wochen um sind, wird oben kräftig geplant, die Große zieht hocjh (was ja schon dauert) und dann wird das Babyzimmer gemacht :-D
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.