My Babyclub.de
Schwanger fleischtheke...wann dem chef mitteilen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Rubylein
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Eintrag vom 28.09.2015 00:30
    Hi ...
    Ich bin neu hier, 30 und komme aus Hamburg...war noch nicht schwanger...
    ich arbeite seit einem jahr an der fleischtheke und möchte gerne wissen, ob ich bei einer ssw bis zur 12.woche warten kann oder es lieber gleich sagen sollte um mein kind zu schützen?
    Musss halt jedesmal mit dem bauch auf die theke liegen um in die theke rein langen zu können...das kühlhaus muss auch verräumt werden mit kisten wurst fleisch und käse...
    Das mit dem bauch auf der theke macht mir am meisten zu schaffen...
    Eigentlich würde ichs gerne geheil halten als süses geheimniss bis zum 3.monat aber ich glaube es wäre klüger in der 6. 7. Woche nachm herzschlag schon bescheid zu geben...gerade auch weil ich bis halb elf abends schaffe und die letzen zwei stunden allein bin...wenn was ist kann mich niemand ablösen oder niemand helfen...
    Klar kanns sein, dass ichs schon in der 5. Sagen muss wenn ich kotzerei hab oder blutungen und nicht schaffen kann...aber dann wird mir die entscheidung ja abgenommen..nur wie soll ich entscheiden??
    Hat jmd als schwangere auch an einer theke gearbeitet?

    Danke schon mal!!
    Antwort
  • Zuckerhuetchen
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 30.09.2015 08:08
    Ich würde es deinem Chef erzählen,damit er die Arbeitsrichtlinien einhalten kann und du abends Unterstützung bekommst.Mit jeder Woche,die voranschreitet in deiner Schwangerschaft,wird diese ja auch etwas sicherer.
    Antwort
  • Nicole_85
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 30.09.2015 09:22
    Hallo! Ich kenne deine Situation. Hab in einer Bäckerei gearbeitet und hatte auch das Problem von wg wann sagen. War auch dee Meinung erst nach drei Monaten. Irrtum! Hatte Frühschicht sprich Kühlhaus Ware ein und ausräumen, schwere Kisten heben, Theke einräumen, usw. Alles was ich auch laut Gesetz gar nicht machen dürfte. Ich bekam am Wochenende die Rechnung. Blutung! Gott sei Dank ging alles Gut. Hätte auch anders laufen können. Also wusste bei mir jeder ab der achten Woche bescheid. Und das war gut so! Also nimm dir einen ruhigen Moment und gib Bescheid. Was soll schon passieren? In dem Moment, wenn du es sagst giltet sowieso das Mutterschutzgesetz.
    Antwort
  • Rubylein
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 30.09.2015 21:06
    Ja ich denke ich werde es auch gleich sagen in der 5. Woche...bzw sobald das herz schlägt in der 8. ...wie hast du es gemacht mit dem bedienen und dem dickeb bauch? Meine gyn sagt ich darf mich auf den bauch legen kein problem aber laut muschu darf man sich nicht strecken oder im dauernd klimatisierten also kühlen ort stehen...und durch das auf den bauch legen kann man die blutzufuhr zur plazenta unterbinden hab ich gelesen...irgendwann ab der 20. Woche ist er so gross,, dass ich mich nicgt mehr drauf legen kann dann ist er zu gross zu rund...würd dann lieber an die kasse gegen...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.