My Babyclub.de
4 FG evtl. wieder schwanger und Angst

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Zwiebelhuhn
    Juniorclubber (37 Posts)
    Eintrag vom 05.10.2015 14:14
    Hallo zusammen,

    ich drehe momentan durch. Wir versuchen seit nun 7 Jahren Nachwuchs zu bekommen. Ich habe 4 Frühaborte (5.-8 SSW) hinter mir. Es wurde eine Gerinnungsstörung festgestellt und ich muss im Falle einer erneuten Schwangerschaft direkt Heparin spritzen.

    Ich bin jetzt ca. bei ES +14/15 schätze ich. Seit gut einer Woche habe ich Brustspannen, immer wieder starke Übelkeit, besonders abends, und Unterleibschmerzen wie bei der Mens. Mein Gefühl sagt mir, dass es durchaus wieder geklappt haben könnte. Aber ich habe einfach Angst. Angst, dass ich wieder einen negativen Test in den Händen halten könnte, Angst dass ich mir alles nur einbilde oder doch Recht habe aber es wieder schief geht.

    Ich weiß, es kann mir niemand von euch abnehmen zu testen. Und ich weiß, dass ich es tun muss um zu erfahren ob sich jemand eingeschlichen hat. Aber die Angst ist einfach so unsagbar groß geworden.
    Ist jemand unter euch, der auch schon so einen beschwerlichen Weg hinter sich hat und bei dem es dann gut gegangen ist?

    Achso, zudem hab ich noch Fibromyalgie. Eine chronische Schmerzerkrankung. Ich hoffe sehr, das ich alles schaffen werde, trotz der Erkrankung. Gibt es jemanden hier, der damit schon schwanger war oder schon Kinder hat und mir vom Alltag mit Kind und Fibro berichten kann?
    Antwort
  • Mrs-WoWa
    Superclubber (133 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2015 14:28
    Hallo Zwiebelhuhn!
    Ich kann dir nur raten, einen Test zu machen! Damit die zügig mit dem spritzen anfangen kannst, falls der Test positiv ausfällt.

    Ich musste 3 Jahre auf mein kleines drittest Wunder warten, mit KIWU-Behandlung und FG! Jetzt liegt der kleine Mann neben mir und macht Mittagschlaf!

    Ich drücke dir die Daumen!
    Antwort
  • Zwiebelhuhn
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2015 14:35
    Danke Mrs WoWa.
    Ich werde aber noch bis morgen Früh warten. Wahrscheinlich überrollt mich die Mens mal wieder über Nacht.
    Warum muss es jedes Mal wieder so ein Gefühlschaos auslösen?
    Antwort
  • Zwiebelhuhn
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 06.10.2015 10:24
    Und wieder ist alle Hoffnung dahin. Ich habe SB und somit trudelt die Mens heute noch ein.

    Habt ihr noch Tipps, wie man unterstützen könnte? Ich hab langsam wirklich keine Kraft und keinen Mut mehr
    Antwort
  • Mrs-WoWa
    Superclubber (133 Posts)
    Kommentar vom 06.10.2015 14:36
    Hast du schon mal über den Besuch in einer KIWU Klinik nachgedacht? Hast du zur Unterstützung denn schon mal etwas probiert?
    Antwort
  • Zwiebelhuhn
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 06.10.2015 15:07
    Meine FÄin ist auf KiWu spezialisiert. Aber ich habe auch schon mal daran gedacht in eine Klinik zu wechseln. Hier in der Stadt gibt es ja direkt eine.
    Zur Unterstützung hab ich schon Ovaria Comp, Bryophyllum, PreSeed, Ovus und Tempimesse probiert.
    Antwort
  • Mrs-WoWa
    Superclubber (133 Posts)
    Kommentar vom 06.10.2015 15:14
    Ich screib dir mal ne PN
    Antwort
  • SingingConny
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 06.10.2015 15:15
    Zunächst tut es mir leid, dass es dismal nicht geklappt hat!
    Auch wenn ich bisher nur eine FG hatte, kann ich Deine Angst gut verstehen. Ich bin gerade wieder ganz Frisch in der 4. SSW und mache mir auch viele Sorgen, auch deshalb, weil ich wie Du Schmerzpatientin bin.
    Wenn Du magst, können wir uns gerne austauschen.
    Antwort
  • Zwiebelhuhn
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 06.10.2015 15:17
    Conny, Glückwunsch, dass es wieder geklappt hat! Ich wünsche dir sehr, dass du diese Schwangerschaft bis zum Schluß genießen kannst.
    Ich würd mich sehr freuen, mich mit dir auszutauschen!!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.