My Babyclub.de
saugglocke

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Katinka1984
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 28.10.2015 14:12
    Hallo,
    ich bin vor 5 Wochen Mama geworden. Die Geburt war nicht so schön... Der Arzt war schrecklich und ich hatte bei den Presswehen nicht mehr viel Kraft.
    Mein Sohn war größer als erwartet und wurde mit Saugglocke geholt.
    Zum Glück war alles gut ausgegangen. Die Beule war am Anfang weich mit einem Kranz umgeben. Nun nach 5 Wochen ist die Beule hart und man sieht sie ordentlich. Meine Hebamme und die Ärzte sagen dass das normal sei aber ich mache mir furchtbarw sorgen dass der Kopf so bleibt oder Folgen bleiben. Ich habe schon soviel gewweint und bereue es teilweise nicht doch einen Kaiserschnitt gemacht zu haben.... Hat jemand auch solche Erfahrungen gemacht? Wann geht die Bezle endlich weg??? Ich habe solche Angst vor Folgeschäden... Mein Mann kann das Thema nicht mehr hören aber mich belastet es total 😢
    Antwort
  • Lealulu
    Superclubber (210 Posts)
    Kommentar vom 28.10.2015 14:44
    Hallo,
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines Sohnes. Meine erste Geburt endete auch mit Saugglocke. Das ist zwar fast 10 Jahre her, aber schon nach ein paar Monaten sah man nichts mehr. Wenn er sich aufgeregt hat, hat es sich noch etwas verfärbt, aber er hat keine Schäden. Das wird auf jeden Fall wieder, aber es dauert seine Zeit. Sprich nochmal mit der Hebamme über deine Gefühle, damit du alles gut verarbeiten kannst.
    Übrigens wenn es dir etwas Hoffnung macht: die Geburten danach verliefen bei mir alle problemlos und zügig, obwohl die Babys noch größer waren...
    Alles gute für dich und deine Familie. Liebe Grüße, Jenny
    Antwort
  • Katinka1984
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 28.10.2015 15:10
    Das beruhigt mich, danke...
    Antwort
  • Simcola
    Superclubber (129 Posts)
    Kommentar vom 26.12.2015 14:31
    Hallo,
    meine Tochter wurde auch mit der Saugglocke geholt.
    Auch die harte Beule m Kopf kenne ich noch. Aber keine Angst, die geht tatsächlich weg!
    Ich weiß nicht mher genau, wann dies der Fall war. Aber meine kleine (9 Monate) entwickelt sich prächtig, also keine Folgeschäden. Der Kopf ist normal geformt, keine Beule, keine harte Stelle mehr. Kinderarzt ist begeistert von ihr.
    Ich wünsche euch alles gute!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.