My Babyclub.de
8. SSW kein Herzschlag

Antworten Zur neuesten Antwort

  • micha1234
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 31.10.2015 17:13
    3. Fehlgeburt?

    ich wurde mittels IVF schwanger. Transfer war der 21.9.
    Am 20.10. waren angeblich kurz Herztöne feststellbar. Ich konnte so schnell gar nichts sehen.
    Am 27.10. gab es ein flimmern
    Am 28.10. und 29.10. gab es keine Herztöne.
    Der eine Arzt sieht keine intakte Schwangerschaft, kein Wachstum, der andere will abwarten.
    HCG Wert steigt, sonst sieht alles gut aus.

    Wer war schon einmal in einer ähnlichen Situation.
    Sind bei der Fehlgeburt die HCG Werte weiter angestiegen?
    Der Wert ist bei 7+5 allerdings nur 4800.
    Hab so Angst auf nächste Woche, wieder vor die Wahrheit gesetzt zu werden, das 3. Embryo in 4 Jahren zu verlieren...
    Was habt ihr gemacht? Was für Psychologen sind geeignet, mal die ganze Trauer zu überstehen?


    Antwort
  • Nadjadeluxe
    Very Important Babyclubber (2203 Posts)
    Kommentar vom 31.10.2015 22:34
    Ich kann dir da leider nicht groß weiter helfen wollte dir aber mein ganzes Mitgefühl ausdrücken!!
    Antwort
  • Poliepolah
    Very Important Babyclubber (716 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2015 00:13
    Hallo Micha,
    ich hab da leider null erfahrung in sowas aber mir tut das leid, wenns für dich nicht gut endet. Ich drück dir die daumen, dass du bald wieder das herz schlagen hörst. Wirklich, daumen sind ganz fest gedrückt.
    Ich hab auch keider keine ahnung ob da ein psychotherapeut groß helfen würde. Ich selbst wollte es nicht, ich geh mit meinem mann in 2 wochen zu einer gruppe verweiste eltern da wir unser gesundes baby in der 39.ssw verloren haben (wahrscheinlich ein beschissener Nabelschnurknick). Ob es helfen wird sich da auszutauschen weiss ich noch nicht, aber auf psychologen hatte ich ehrlich gesagt kein bock.
    Was mir wirklich hilft ist weiter zu machen...weiter versuchen. Vor knapp 4 monaten hab ich entbunden (mein erstes kind) und nun bin ich in der 7. woche schwanger. Man hat natürlich viel mehr ängste aber man muss versuchen (mit all die kraft die man besitzt) positiv zu bleiben. Und unser engel würde auch nicht wollen, dass wir an diesen Schicksalsschlag zerbrechen.
    Ich wünsch dir alles gute, hoffentlich ist alles gut und dem baby gehts gut. Fühl dich gedrückt!

    Paula

    Antwort
  • ConnyCL
    Very Important Babyclubber (2294 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2015 01:37
    Was genau bei dir los ist kann dir leider niemand sagen.leider kann der hcg noch steigen und du dich schwanger fühlen, auch wenn es nicht mehr intakt ist.ich habe das auch so erlebt.mein hcg war enorm hoch und stieg weiter an. Ich weiß nicht wie hoch der Wert sein muß, sollte sich aber stetig verdoppeln.wenn aber ein Herzschlag zu sehen war mach dir nicht so viel Hoffnung.
    Hat man mal untersucht woran es liegt das du so viele FGs hattest?dir muß ja etwas fehlen , denn schwanger wirst du ja,aber anscheinend stößt dein Körper die Embryonen ab.versuch positiv zu denken auch wenn es jetzt gerade schwer ist.du wirst bald ein gesundes kind im arm halten....aber lass dich durchchecken warum das so passiert. Es könnte auch die Schilddrüse sein.viel Glück.
    Antwort
  • micha1234
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2015 07:51
    ich wurde erst nach der 2. Fehlgeburt schilddrüsenkrank. Vorher war ich gesund.
    Doch dannach kam nach und nach immer mehr....
    Blutgerinnungsstörung wurde festgestellt, die wurde jetzt aber mitbehandelt, bis zur 8. Woche schon 3 Kontrollen gehabt,...nach 3 Jahren Versuchen wurden sogar Herzprobleme bei mir festgestellt, während vor 3 Jahren und 2 Jahren angeblich nichts war.......
    Antwort
  • ConnyCL
    Very Important Babyclubber (2294 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2015 10:15
    Und du bekommst Medikamente jetzt während der ss?
    Antwort
  • micha1234
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2015 10:57
    bin bei L-Thyroxin 200, habe ASS und Clexane.
    Außerdem halt Folsäure und Vitamini D3.
    Antwort
  • ConnyCL
    Very Important Babyclubber (2294 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2015 13:43
    Folsäure etc ist ja normal aber L thyroxin 200 ist schon der Hammer. Ist denn deine Schilddrüse schon eingespielt oder sind die Werte noch so schlecht?
    Antwort
  • micha1234
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2015 13:49
    ich bekomme alle 3-6 Monate Tablettenerhöhung seit 3 Jahren. Eingespielt kann man es nicht nennen. Und das Zeug hat ehrlich gesagt auch gar nichts gebracht. An Gewicht zugenommen, Herzprobleme,.. Doch der Hausarzt und inzwischen der 2. Endo hat nichts gemacht.
    Antwort
  • ConnyCL
    Very Important Babyclubber (2294 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2015 14:36
    Hm.dann weiß ich auch nicht.dann wünsche ich dir viel Glück für nächste Woche
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.