My Babyclub.de
­čîŞJuli Mamis 2016­čîŞ

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sunny-44
    Superclubber (409 Posts)
    Eintrag vom 08.11.2015 11:24
    Hallo ihr lieben,

    ich w├╝rde mich gerne mit den Juli 2016 Mamis austauschen ­čîŞ
    Ich bin 37 Jahre und aktuell in der 6 Ssw. Da ich im Vorfeld schon zwei Fr├╝habg├Ąnge hatte bin ich ewas ├Ąngstlich jedoch diesmal positiv eingestellt. Habe ein gutes gef├╝hlt diesmal. Am 3.11. war ich beim FA. Zusehen war eine Fruchth├Âle und der Dottersack. Mein n├Ąchster Termin ist morgen und hoffe das man vielleicht mehr sicht. Bin mega aufgeregt da es auch meine 1. Ss ist. Also und ihr lieben w├╝rde mich ├╝ber eure Beitr├Ąge freuen.
    LG sunny
    Antwort
  • Kali
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 08.11.2015 19:05
    Hallo
    Ich bin 27 und bin zum dritten Mal schwanger. Ich hatte im M├Ąrz auch eine fr├╝he Fehlgeburt. Ich bin Dienstag das erste Mal bei der ├ärztin. Wg meiner Schilddr├╝se muss ich ft├╝h hin, sonst w├╝rde ich gerne noch abwarten. Bei 4+5 wird man ja noch nichts sehen.
    Viele Gr├╝├če.
    Antwort
  • Schneckchen2
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 08.11.2015 20:11
    Hallo,
    Ich gesell mich mal mit zu euch,ich bin 33 und erwarte mein 2.Kind.Ich hatte vor 3 Monaten eine Eileiterss gehabt,,normalerweise wollten wir uns noch etwas zeit lassen und waren sehr erstaunt,dass es so schnell wieder geklappt hat.
    Da mein ES sehr sp├Ąt war , bin ich rechnerisch zwar in der 6ssw,aber im US letzte Woche Freitag war nur eine gut augepr├Ągte Fruchth├Âhle zusehen,ich hoffe das am Freitag mehr zusehen ist.

    Dann w├╝nsche ich uns mal ein paar aufregende Monate und dr├╝ck uns allen die Daumen,dass alles gut wird­čśŐ
    Antwort
  • Sunny-44
    Superclubber (409 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2015 09:57
    Hallo Kali sch├Ân das sich die ein andere andere juli mama meldet
    herzlichen Gl├╝ckwunsch erstmal. O ja das Schilddr├╝senproblem kenne ich zu gut sowie das Schwanken der Werte. Mir wurdw vor 2 Jahren die Schilddr├╝se komplett entfernt daher muss es immer kontrolliert werden. Wichtig ist das du fr├╝h genug zum Arzt gehst und die Werte pr├╝fen l├Ąsst. Ansonsten dr├╝cke ich dir die Daumen das alles gut wird. Berichte bitte von deinem Doc Termin.

    Hallo scheckchen auch f├╝r dich erstmal herzlichen Gl├╝ckwunsch :) dr├╝cke dir ganz fest die Daumen das beim.n├Ąchsten Termin mehr zu sehen ist. Hast du schon anzeichen?

    So ich war heute Morgen beim Fa. Siehe da das Herz hat geschlagen. Der Kr├╝mel ist jetzt 3 mm gro├č. So richtig freuen kann ich mich noch nicht weil die Angst sehr gro├č ist. Soweit bin ich in der Ss noch nicht bekommen. Ich bin aber happy und meinen n├Ąchsten Termin habe ich in 2 wochen :(

    Auf jeden Fall freue ich mich mit euch austauschen zu k├Ânnen. Ich dr├╝ck uns auch alle Daumen ­čśő

    Antwort
  • Milalotte
    Superclubber (363 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2015 10:58
    Hallo ihr Lieben!

    Ich w├╝rde mich gerne einreihen! Ich bin 30 und zum ersten Mal schwanger.

    Ich bin eigentlich sehr positiv eingestellt, habe aber dennoch Angst, dass etwas passiert, auch wenn ich bislang nie einen Abgang oder ├Ąhnliches hatte. Aber ich denke, diese Sorgen sind absolut normal.

    Meinen ersten Arzttermin hatte ich am 3.11, gesehen hat man bislang aber auch erst eine "Fruchth├Âhle mit Struktur". Bin jetzt am Donnerstag noch einmal dort, Vllt erkennt man dann schon etwas mehr.

    Mein Arzt sagte mir, dass ich eigtl rein rechnerisch schon bei 7+2 stehen m├╝sste, da aber auch mein Eisprung sehr sp├Ąt und meine Zyklen immer recht lang war(en), sollte ich heute erst bei 6+0 stehen. Bin mal gespannt, wie es weitergeht.

    W├╝nsche ich euch alles Liebe und einen guten Start in die neue Woche! :)
    Antwort
  • Sili381
    Powerclubber (77 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2015 12:49
    Hallo ihr lieben,
    erstmal herzlichen Gl├╝ckwunsch an alle!!!
    Ich w├╝rde mich gerne zu euch gesellen, habe am Mittwoch positiv getestet und mein ET w├Ąre laut Rechner der 16.07.16. Ist meine erste Schwangerschaft (bin 34) und ich bin einfach nur unendlich gl├╝cklich, dass es bei uns so schnell geklappt hat.
    Einen Termin beim FA hab ich erst am 23.11. (das war eigentlich mein j├Ąhrlicher Kontrolltermin), habe heute angerufen aber sie meinten, es reicht wenn ich erst dann komme, dann sieht man wenigstens schon etwas :) Und wenn etwas nicht gut ist oder ich Beschwerden habe, soll ich einfach vorbeikommen.
    Ich habe ebenfalls diese Sorge, dass noch etwas schief geht... denke jeden Tag, dass ich doch noch ne Blutung bekomme, habe recht viel Zervix im Moment und seit letzter Woche dieses Dr├╝cken und Ziehen im Unterleib. Aber ich hoffe einfach, dass alles gut geht :)

    LG und noch einen sch├Ânen Montag euch allen!!
    Antwort
  • Schneckchen2
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2015 17:34
    Hallo sunny,Danke f├╝rs Daumen dr├╝cken,Anzeichen habe ich kaum...mal etwas ├ťbelkeit,aber nicht besonders und die Brust spannt etwas...aber dar├╝ber bin ich ganz froh,da├č kenne ich schon von meiner letzten SS,man f├╝hlt sich so unschwanger.

    Wie ist das bei dir so.?

    @Sili...ich k├Ânnte nicht so lange warten,aber ich bin durch meine nicht erkannte EileiterSS auch etwas ├╝bervorsichtig,mir musste der Eileiter entfernt werden,deshalb war ich diesmal auch schnell beim Arzt.
    Ich bin aber auch voll neugierig und froh das ich so schnell ein Termin bekommen habe.

    Ich freue mich so und hoffe das ich euch auch bald mehr berichten kann.

    Geht ihr noch arbeiten,bzw wei├č euer Arbeitgeber es schon?
    Antwort
  • Poony
    Superclubber (108 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 09:25
    Huhu

    Ich mache auch mit. Hab am 25.10 getestet und hatte am 2.11. meinen Termin und die Fruchth├Âhle mit ein wenig Inhalt war schon zu sehen. Der ET liegt am 6.7..

    Ich bin 24 und es ist meine erste SS. Mir geht es, abgesehen von der M├╝digkeit, Schwindel und Brustschmerzen, ganz gut und ich hoffe das es so bleibt. Mein n├Ąchster Termin beim Frauenarzt ist erst am 30.11 -.-
    Meine Frauen├Ąrztin hat mir den Tipp gegeben sich m├Âglichst fr├╝h um eine Hebamme zu k├╝mmern, gerade weil Sommerferien sind. Zudem haben die Juli-Kinder das Problem dass viele Hebammen (noch) nicht wissen wie es im n├Ąchsten Jahr um sie gestellt ist, aufgrund er ver├Ąnderten Versicherungen. Wer da also Begleitung m├Âchte sollte sich wirklich rechtzeitig drum k├╝mmern ;)
    Antwort
  • Poony
    Superclubber (108 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 09:26
    Achja und ich bin heute 5+5 :)
    Antwort
  • Poony
    Superclubber (108 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 09:26
    Achne 5+6 =D
    Antwort
  • Poony
    Superclubber (108 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 09:39
    Das find ich gut wobei ich hier auch viel zu tun hab. Theoretisch zumindest. Ob ich was schaffe ist die andere Sache. ;)

    Ja bzw ich versuche es. Aber ich habe eben genau die Probleme. Hier bei mir gibt es sowieso nicht soviele Geburtsh├Ąuser (wo ich gerne hin w├╝rde) und die es gibt haben entweder zu oder wissen nicht ob sie weiter machen k├Ânnen :(
    Hebammen k├Ânnen z.b. die Vorsorgeuntersuchungen ├╝bernehmen und der Arzt macht nur die drei gro├čen Ultraschalluntersuchungen. Oder insgesamt bei Problemen helfen oder beraten. Ist eher ganzheitlich was ich sehr sch├Ân finde. Ich finde es auch sehr fr├╝h und komme mir auch ein wenig bl├Âd vor aber ich bin nun auch ganz froh dass ich das gemacht habe weil nun wei├č ich ├╝ber die Situation bescheid und kann ggf. alternativen ├╝berlegen.

    Genau, wenn du 4+?? bist dann bist du in der 5. Woche. bei 5+?? in der 6. und so weiter
    Antwort
  • Sunny-44
    Superclubber (409 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 09:44
    Hallo ihr lieben,
    Ich freu mich das wir schon so viele sind und uns austauschen k├Ânnen, denn privat halte ich es noch bedeckt und will erst nach 12 wochen alle informieren ­čśÂ
    Somit hat man fast niemanden zum reden. Auch von mir herzlichen Gl├╝ckwunsch an alle ­čśÂ

    @schneckchen ja ich gehe weiter arbeiten und habe mein Arbeitgeber noch nicht informiert. Arbeite im b├╝ro daher muss ich mich nicht anstrengen. Sonst h├Ątte ich es gemacht. Ich ware einfach die 12 wochen ab und danach werdw ich es sagen.

    Ich war gestern im KH weil ich so einen alten braunen Ausfluss habe. Die ├ärztin sagte, dass alles in ordnung sei. Der Ausfluss kann von gerissenen fasern kommen und sei nicht kritisch. Bin jetzt etwas erleichtert aber die angst ist so gro├č. Denke aber positiv das wird schon ­čśŐ

    Lg sunny (6+1)
    Antwort
  • Sunny-44
    Superclubber (409 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 09:47
    Jeder der eine Aufmunterung braucht bekommt auch eine daf├╝r sind wir da ­čśŐ

    Biene wann deine letzte periode? An welchen tag hat sie angefangen?
    Antwort
  • Sunny-44
    Superclubber (409 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 10:05
    Biene laut meiner Berechnung bist du dann 4+4 bzw 5 ssw.
    Somit v├Âllig i.O. das man erst nur die Fruchth├Âle sieht. Beim.n├Ąchsten Termin kannst dann mehr sehen ­čśŐ

    Ja das war schon ein Schreck aber mein FA sagte solange kein frisches Blut die Beine runterl├Ąuft ist allea in Ordnung Ôś║

    Ponny ich wei├č leider noch nicht ob Hebi oder Arzt. Wonach bist du gegangen?
    Antwort
  • Poony
    Superclubber (108 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 10:11
    Nach meinem Gef├╝hl ;)
    Klar zur Best├Ątigung beim Arzt und ich gehe da auch sehr gerne hin und f├╝hle mich dort aufgehoben aber ich m├Âchte ganzheitlicher begleitet werden und eine Vertrauensperson an meiner Seite haben. Und da ich auch nur ungerne im Krei├čsaal geb├Ąren m├Âchte sondern im Geburtshaus oder Zuhause (zumindest wenn soweit alles in Ordnung ist) will bzw ben├Âtige ich da die Unterst├╝tzung. :) Mal sehen inwieweit sich das realisieren l├Ąsst.

    Zum Thema Arbeitgeber: meiner wei├č bescheid. Jobbe neben dem Studium als Aushilfe in einem Laden und muss dort viel schleppen und laufen. Seit der das wei├č darf ich nur noch Kasse machen und soll blo├č nicht tragen o.├Ą. Der ist gef├╝hlt genauso aufgeregt wie ich =D
    Antwort
  • Sili381
    Powerclubber (77 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 11:56
    @Schneckchen: Wenn es nach mir ginge h├Ątte ich diese Woche einen Termin beim FA, aber die Sprechstundenhilfe meinte eben, dass man eh nix sieht... na ja, h├Ątte trotzdem gern gewusst, ob soweit alles i.O. ist.

    @Biene168: Wir sind ja fast zeitgleich mit unseren Daten ;) Erster Tag der letzten Mens bei mir am 08.10., ES 24./25.10. und ET am 16.07.16 :)

    @all: habt ihr auch noch diese typischen Mens-Unterleibsschmerzen? Ich denke die ganze Zeit es geht los... das geht jetzt seit Donnerstag so. Macht mich irgendwie echt kirre :( Ich weiss ja, dass das die B├Ąnder sind, die sich langsam dehnen usw. aber da die "Schmerzen" so ├Ąhnlich sind wie bei der Mens hab ich doch immer ein wenig Angst.
    Da es bei uns so extrem schnell geklappt hat, denk ich immer, das kann doch gar nicht sein. Evtl. passiert ja doch noch was.... bin da einfach sehr realistisch eingestellt.
    Hab gestern nochmal einen Clear Blue gemacht (hatte ein Zweierpack) und er hat schwanger 2-3 angezeigt. Letzte Woche noch 1-2. Also m├╝sste ja alles im gr├╝nen Bereich sein :)
    Antwort
  • Poony
    Superclubber (108 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 12:50
    Ich habe auch Unterleibsschmerzen wobei es schon deutlich weniger geworden ist. Aber die zwei Wochen vor und nach dem NMT war es besonders schlimm und ich dachte auch dass die Mens noch kommt, vor allem weil ich sehr fr├╝h getestet habe. Ich hab das jetzt aber auch noch und dann will ich schnell in Klo, nur um sehen dass alles in Ordnung ist ;)
    ├ťbelkeit habe ich auch nicht, auch sonst keine Gel├╝ste. Hunger habe ich daf├╝r umso mehr aber insgesamt auf nichts wirklich Apettit :O
    Antwort
  • Sunny-44
    Superclubber (409 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 14:35
    Es ist nicht mehr so schlimm mit den schmerzen im unterleib nur hin und wieder habe ich ein stechen oder kurzes ziehen. Mein becken tut mir auch weh. ├ťbelkeit habe ich tags├╝ber wenig jedoch morgens wenn ich wach werde. Vergeht aber schnell.

    Wie sieht es bei euch mit Kaffee aus trinkt ihr Kaffee? Ich ja, 1-2 senseo milde pats pto tag. Nimmt ihr folio? Die ganze zeit hatte ich folio forte genommen seit gestern aber elevit. Lt. Meinem FA soll das sehr gut sein.
    Antwort
  • Sunny-44
    Superclubber (409 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 14:37
    Danke ponny ich werde mir dann mal gedanken dar├╝ber machen am WE :)
    Antwort
  • Sili381
    Powerclubber (77 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 14:55
    Ok, dann bin ich ja beruhigt, dass es nicht nur bei mir so mit dem Ziehen im Unterleib ist :) Wenn man das erste Mal schwanger ist, weiss man halt nicht so recht wie und was. Und ist ja bei jedem wieder anders, gibt ja keine Standardsymptome, die JEDE Schwangere hat ;)

    Also Kaffee hab ich vorher schon nie getrunken, daf├╝r Cola. Hab so ne App auf dem Handy mit Lebensmitteln usw. bei denen man aufpassen soll. Da steht, nicht mehr als 300 mg Koffein t├Ąglich, das entspricht 2 Tassen Kaffee oder 7 Dosen Cola pro Tag (so viel trinke ich nat├╝rlich nicht ;) )

    Und von meinen Freundinnen, die alle schon schwanger waren, hat jede noch Kaffee getrunken. Haben alle kerngesunde Babys zur Welt gebracht :)
    So lange man es mit dem Koffein nicht ├╝bertreibt, sollte das schon passen finde ich.
    Antwort
  • Sili381
    Powerclubber (77 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 15:02
    Und ich nehme auch Folio Forte. War ja noch nicht beim FA aber das hatte sie mir empfohlen, als ich das Thema Schwangerschaft mal angedeutet hatte beim letzten Termin.
    Antwort
  • Sunny-44
    Superclubber (409 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 15:03
    O ja du sagst es bei jedem unterschiedlichen nur die sorgen sind aber bei allen gleich :)) st├Ąndig das gef├╝hl das was net in ordnung ist und st├Ąndig auf klo um nachzusehen ob alles ok ist :( aber auch das werden wir schaffen und vielleicht auch sp├Ąter dar├╝ber lachen :))

    Na dann bin ich bruhigt und trinke weiterhin meinen milden Kaffee :)
    Antwort
  • Milalotte
    Superclubber (363 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 15:09
    Huhu an alle :)

    Wie sch├Ân, dass es sich hier so langsam f├╝llt!

    Symptome werden bei mir immer facettenreicher und das wirft mich ein wenig aus der Bahn, weil ich abends echt nur noch ersch├Âpft bin. Dieses menstruationsartige Ziehen hatte ich auch ca. zwei Wochen vor und nach NMT, mittlerweile kaum noch. Daf├╝r bringen mich meine Br├╝ste um, die spannen wie verr├╝ckt und seit ein paar Tagen nerven mich auch meine Brustwarzen unheimlich. Hinzu kommt morgens und abends immer ein ganz subtiles, flaues Gef├╝hl im Magen, leichtes Unwohlsein. ├ťbelkeit geht meistens so schnell, wie sie kommt. Abends habe ich meistens Herzrasen

    Ich merke, dass ich meinen Kopf einfach nicht freibekomme und mir st├Ąndig Sorgen mache, obwohl ich ├╝berhaupt keinen Grund dazu habe; es ist ja alles okay, zumindest deutet nichts darauf hin, dass etwas nicht stimmen k├Ânnte, aber man liest einfach immer so viel. Gar nicht gut. Habe mich aber aus diesem Grund auch dazu entschlossen, erstmal keinem von der Schwangerschaft zu erz├Ąhlen. Bislang wissen es auch nur mein Partner, zwei meiner besten Freundinnen und ein guter Bekannter, der vor zwei Monaten zum ersten Mal Papi geworden ist. Unseren Familien sagen wir es wohl erst um Weihnachten rum und im Januar werde ich bei der Arbeit Bescheid geben, davor habe ich im Moment noch ein wenig Angst. Mal sehen.

    Meinen n├Ąchsten Arzttermin habe ich am Donnerstagabend. Bin sehr gespannt, ob man auf dem US mehr erkennen kann. :)
    Antwort
  • Schneckchen2
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 15:36
    Hall├Âchen an alle...

    Das ist ja sch├Ân , das doch soviel hier sind mit den gleichen Problemchen...ich freue mich auf einen regen Austausch­čśŐ

    Ich habe gerade beim meinen FA angerufen,ich bin SS 5+6 und der ├č-hcg wert liegt bei 2000,es Scheit soweit alles gut zu sein.

    Ich werde meinem Arbeitgeber es n├Ąchste Woche sagen,ich arbeite in einem Pflegeberuf allerdings mit Kindern,trotzdem muss ich oft schwer heben und in der kita/Schule wo ich auch oft arbeite gibt es ein huufen Infektionskrankheiten.

    Da ich schon ein Kind habe,sehe ich viele Dinge gelassener,aber bei meiner ersten SS wollte ich am liebsten ein US ger├Ąt in meine Wohnung haben,um immer nachgucken zu k├Ânnen.
    Auch lasse ich mir nicht mehr jeden Mist an quatschen,wie zb.Folis├Ąure da ist die g├╝nstige Variante genau so gut wie sie 3x so teure....
    Und Kaffee ist gesund...ich muss es ja wissen ich arbeite im medizinischen Bereich­čśé

    Liebe gr├╝├če
    Antwort
  • Clara321
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2015 16:51
    Hallo, ich geselle mich dann auch mal zu euch :-) ist ja doch alles noch ganz am Anfang, von daher wissen nur sehr wenige Personen ├╝ber die Ss bescheid - und ich w├╝rd am liebsten 24/7 dar├╝ber quatschen und mich austauschen ;-)

    Ich bin 25, dies ist meine erste Schwangerschaft. Mein Freund und ich sind total happy, wo es doch im Sommer nach einer langwierigen Entz├╝ndung im Unterleib nicht sehr gut aussah.
    Ich war heute zum 2ten Mal beim FA und bin noch immer total angespannt. Ich wei├č nicht genau wie weit ich bin, letzte Woche konnte man nur die Fruchth├Âhle erkennen.
    War dann heute wieder beim Arzt, da ich seit dem
    Letzten Termin starke Blutungen habe. Es war nun schon mehr zu erkennen, allerdings wohl noch "zu klein" !?!?!
    Ich bin total verunsichert, da ich nun ├╝bermorgen wieder dahin soll ....
    Antwort
Seite 1 von 80
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu k├Ânnen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.