My Babyclub.de
Negativer Test

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Verii12345
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 09.11.2015 08:21
    Hi ihr :)
    Hatte von 7-10 Oktober abbruchblutung..!Bin ich schwanger?!Habe seit über 2 Wochen ständiges ziehen im Unterleib und brustschmerzen.. genau weiß ich nicht wann ich meine Periode bekommen soll allerdings hat der Frauenarzt vor 2 Wochen gesagt wenn ich meine Periode nicht habe, soll ich einen sst machen. Den ich gemacht habe der allerdings negativ war.. Ich bin total überfragt heute Nacht bin ich nach 1 Uhr aufgewacht hatte höllische Schmerzen im Unterleib.. Freu mich auf alle antworten
    Antwort
  • 2607lily
    Superclubber (309 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2015 08:26
    Hat dein arzt mal ultraschall gemacht so starke schmerzen sind eher hinweis auf zyste oder sonst irgendwas. Meinst du mit abbruchbltg bei pilleneinnahme oder nach schwangerschaft. Würd so schmerzen aufjedenfall abklären lassen.
    Antwort
  • Verii12345
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2015 09:03
    Hat Ultraschall gemacht. Meinte das meine Schleimhaut aufgebaut ist 1 cm das war vor 2 Wochen. Nach pilleneinnahme habe am 11 Einnahmetag aufgehört
    Antwort
  • 2607lily
    Superclubber (309 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2015 09:23
    Aufgebaute schleimhaut ist ja immer eig gutes anzeichen für schwangerschaft. Wär dann nur sehr sehr rasch nach pille. Aber soll ja alles geben. Wart doch einfach noch paar tage und testest dann verlieren kann man nix durch warten. Folsäure würd ich dann aber aufjedenfall schon mal nehmen wenn des net eh schon machst an deiner stelle. Hab bei meiner tochter, ist jetzt gute vier wochen alt, erst in der neunten woche den sst gemacht und in der zehnten termin. Hab mich da nicht verrückt machen können und da war wenigstens schon ein gummibärchen zu sehen. Würds immer wieder so machen es sei denn ich wüsste von risiken oder müsste medis nehmen die man dann einstellen muss. Wünsch dir viel glück
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.