My Babyclub.de
Schmerzen im Eierstock - bin ich schwanger??

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Penny2106
    Juniorclubber (45 Posts)
    Eintrag vom 11.11.2015 13:39
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich lese schon seit einiger Zeit still und leise in den Foren mit, aber jetzt muss ich mich doch mal zu Wort melden.

    Wie es in der Überschrift schon steht, habe ich Schmerzen im Eierstock, ganz besonders auf der rechten Seite. Das geht nun schon seit gut einer Woche so, seit gestern Abend ist es aber stärker geworden und sehr, sehr unangenehm. Besonders im Sitzen und beim Gehen spüre ich einen stechenden Schmerz mit dumpfem Druckgefühl - sehr schwer zu beschreiben!

    Da wir diesen Monat sehr fleißig geherzelt haben, hoffe ich natürlich auf eine Schwangerschaft, allerdings bin ich auch sehr skeptisch. Meine Zyklen sind immer recht unregelmäßig. Heute ist mein ZT 36, wenn ich vom letzten Zyklus ausgehe wäre ich 2 Tage überfällig, aber da verlasse ich mich nicht drauf. Ich habe versucht, meinen Eisprung via Ovulationstests festzustellen und seit ZT 10 jeden Tag einen Test gemacht, allerdings waren die alle immer negativ - eine zweite Linie war zwar immer zu sehen, aber nie stärker als die erste, was ja eigentlich negativ bedeutet. Vor 3 Tagen war dann die zweite Linie richtig fett - aber jetzt noch ein Eisprung?! Kann ich mir kaum vorstellen...

    Unser letzter GV war vor 3 Tagen. Der letzte GV mit Eisprungverdacht war vor 12 Tagen, davor haben wir uns jeden Tag sehr lieb gehabt ;)

    Jetzt frage ich mich natürlich, ob es vielleicht geklappt haben könnte. Diese Schmerzen sind mir wirklich sehr suspekt. Während ich die Pille noch nahm, hatte ich während meiner Periode immer ähnliche Schmerzen, jedoch nie so langanhaltend und intensiv. Seit ich die Pille abgesetzt habe, habe ich auch keine Regelschmerzen mehr. Ich frage mich jetzt natürlich, ob es andere Gründe haben könnte, z.B. eine Zyste.

    Vor drei Tagen habe ich mal einen SS-Test gemacht - der war ziemlich eindeutig negativ.

    Puh, das ist jetzt ein bisschen viel geworden...
    Was meint Ihr dazu? Ich steigere mich da grade sehr rein!
    Ich hoffe, Ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.

    Danke schonmal im Voraus, ich freu mich über jede Antwort!

    Liebste Grüße,
    Penny
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2277 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2015 19:44
    Ich wuerde zum Arzt gehen.
    Antwort
  • Jana168
    Superclubber (498 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2015 19:47
    Hey Penny:-)
    Gerade wenn man so sehr hofft schwanger zu werden machen einen viele Anzeichen verrückt...
    Kenne das auch sehr gut...

    Ich würde an deiner Stelle auch zum Arzt gehen,denn dann hast du aufjedenfall Gewissheit :-)

    Alles Liebe für dich !!
    Antwort
  • ich_halt
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 15.11.2015 15:23
    Hallo
    Du scheinst dir wirklich nicht sicher zu sein, ob du einen Eisprung hattest.
    Diese Ovulationstest sind ja schön und gut, nur nicht immer wirklich genau.
    Vielleicht willst du ja nochmal mit einen Eisprungrechner nachrechnen, damit du dir wirklich sicher sein kannst.
    Hier einen Link dazu:
    http://www.schwangerschafts-tipps.de/eisprungrechner-die-fruchtbaren-tage-einfach-berechnen/
    Ich wünsche euch ganz viel Glück
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.