My Babyclub.de
Passender Vorname zu Johann

Antworten Zur neuesten Antwort

  • maria840307
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 12.11.2015 12:11
    Hallo ihr Lieben,
    im Januar soll unser 2. Sohn das Licht der Welt erblicken. Nach wie vor sind wir auf der Suche nach einem schönen Namen, habt ihr Vorschläge? Er sollte gut zu Johann passen und nicht direkt nach ner Abkürzung/Verniedlichung schreien .
    Vielen Dank für eure Inspirationen ;-)
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2015 12:24
    Ich finde, zu Johann passt PAscall, Konstantin, Lennard
    Antwort
  • Milalotte
    Superclubber (363 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2015 12:28
    Zu Johann mag ich Jakob, Leonard/Leopold, Valentin, Henri(k), Anton, Justus, Julius, Mattis oder Magnus
    Antwort
  • Agathe
    Superclubber (452 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2015 12:31
    na wenn schon johann, dann doch gleich nach einem großen Manne :D Johann Sebastian (Strauss) :P
    Antwort
  • Agathe
    Superclubber (452 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2015 12:35
    Johann Wolfgang (von Goethe) :-D obwohl wolfgang echt übel ist für kleine jungen :D letztes jahr zur Kur war da so eine knaller- öko-muddi - der ihr kleiner hieß WOLFGANG. Wenn wir uns da schon drübe rlustig gemacht haben, wie soll dass dann nur in der Schule werden? böse böse. Das ist wie Horst. (kennt ihr Bang Boom Bang? "der Pferd heißt horrrrrst" hr hr hr)

    (sollten hier wolfgang- oder horst-muddis dabei sein, entschuldige ich mich jetzt schon mal für meine namenstechnische entgleisung.)
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2015 14:10
    Jeder hat einen anderen Geschmack. Mein Opa heisst Wolfgang.. "Opa" ;-)
    Antwort
  • Agathe
    Superclubber (452 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2015 14:19
    aber persönlicher geschmack und vernünftige namenswahl zum wohle des kindes finde ich schon zwei verschiedene paar schuhe. mag ja sein, dass so mancher name super duper individuell ist - bringt einem aber nichts, wenn das kind dann irgendwann die quittung dafür bekommt ;-)

    Töchterchen hatte übrigens eine Jaqueline (das der name immer noch vergeben wird - lol) in der Kita-Gruppe - das Musterbeispiel überhaupt an fragwürdiger namenswahl - gemeinerweise sagte auch jeder (erzieher/kinder/eltern) schakkeliene zu ihr :D :D :Ddas doofe an solchen belasteten namen ist

    1. schreibt man diesem meist unbewusst gewisse eigenschaften zu
    2. werden sie meist auch bestätigt :(

    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2015 14:22
    kenne auch einige die jakkeline heissen ;-).. Genau wie chantal oder so. Aber es gibt menschen, die finden diese namen toll.. ich finde sie echt schrecklich und verbinde damit meist dummes ...

    Natürlich tut es mir auch leid für die kinder und natürlich für die eltern, die ihre kinder so nennen..
    so sind eben geschmäcker... die, die diese namen toll finden, sehen es vielleicht nciht so, wie wir ;-)
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2015 17:54
    Ich bin ein Fan von Johann und Maximilian...
    Oder Adrian?
    Antwort
  • ich_halt
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 15.11.2015 15:26
    Hallo
    Wie wäre es mit Julius oder Jannis, sind zwei sehr schöne Namen.
    Viele Grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.