My Babyclub.de
Geschenkidee für eine Bald-Mami

Antworten Zur neuesten Antwort

  • orientalflower
    Superclubber (241 Posts)
    Eintrag vom 01.12.2015 10:43
    Hallo zusammen!

    Bin auf der Suche nach einem netten Weihnachtsgeschenk für eine gute Freundin, die bald ihr erstes Baby bekommt (ET 31.12.2015 ;-)))). Sie hat bereits 2 Stiefkinder.

    Hat jemand eine Idee?

    Danke schonmal!
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Very Important Babyclubber (2291 Posts)
    Moderator
    Kommentar vom 01.12.2015 10:59
    Willst du dich darauf beschrenken, das sie bald Mama wird, oder das sie deine Freundin ist (vom Geschenk her).
    Antwort
  • orientalflower
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 01.12.2015 11:04
    Also ich würde ihr gerne was fürs Baby schenken oder etwas, dass sie als Mama braucht oder schon wäre wenn man es hat;) und nicht was ich ihr sonst so schenken würde (Kosmetik o.ä.).

    Eine Erstausstattung mit allem was dazu gehört hat sie halt schon + was von den anderen beiden Kindern noch vorhanden ist. P.s.: Es wird ein Junge :)

    Schwierig....
    Antwort
  • orientalflower
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 01.12.2015 15:27
    Danke Mausi :) das hört sich gut an, ich denke ein Kombinationsgeschenk wäre das Richtige! Und Naturkosmetik mag sie eh :)
    Antwort
  • Sinibibi
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 09.12.2015 10:29
    Hallo orientalflower,
    ich würde bei dem Geschenk beim Baby unbedingt auf Naturmaterialen achten,z.B. eine kuschelige Spieluhr zum aufziehen mit einer beruhigenden Melodie. Für die Mutter vielleicht ein Kochbuch, wie man nach der Schwangerschaft und auch für das Baby was gesundes kocht ?
    LG
    Antwort
  • orientalflower
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 09.12.2015 11:10
    Das hört sich beides auch super an! Danke dir!
    Antwort
  • Hannih
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2015 11:55
    Hallöchen,
    wie wäre es denn mit einem Baby-Markt Gutschein (http://online-rabatt.net/gutscheine/baby-markt/) ?
    Das ist doch sehr passend, es gibt doch immer irgendwas was man gebrauchen kann, auch wenn man die nötigsten Dinge bereits zusammen hat. Ich finde aber zb Bodys kann man nie genug haben.

    Viele Grüße und alles Gute
    Antwort
  • KlaRo
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 13.12.2015 15:20
    Hallo,

    Babyphone,Babyphone,Babyphone,Babyphone,Babyphone,Babyphone,....:D
    Ich war sooo begeistert.
    http://www.aventbabyphone.at/ohne-monitor/avent-dect-babyphone-smart-eco-mode-scd58000/
    Antwort
  • Fridolinachen
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 28.06.2016 22:55
    Hallo orientalflower,
    falls du dich noch nicht entschieden hast, kann ich dir http://www.babauba.de/ sehr ans Herz legen. Habe hier schon viele Geburtsgeschenke gekauft und jeder war immer vollauf begeistert. So bunte, knallige Stoffe gibt es ja nur in den wenigsten Laeden.
    Vielleicht ist es ja auch eine Idee fuer dich.
    LG!
    Antwort
  • Johan
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 02.07.2016 19:58
    Es muss ein Geschenk für Kinder und Mütter sein. Und so, sich zu erinnern. Nicht jeden Tag solche Ereignisse. Sie können ein Fotoalbum für Familienfotos oder ein besonderes Buch für Aufzeichnungen der Kindern geben.
    Antwort
  • Juli45
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2016 10:00
    Hallo zusammen!
    Ich finde ja ein Tragetuch ist in so einem Fall immer ein gutes Geschenk! Damit kann man eigentlich nichts falsch machen. Ich habe meiner besten Freundin auch ein Tragetuch von Amazonas auf http://haengemattenshop.com/ gekauft. Sie hat sich damals sehr darüber gefreut und hatte es auch regelmäßig in Verwendung. Ich hoffe ich konnte mit meinem Tipp etwas weiterhelfen.

    LG
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Very Important Babyclubber (2291 Posts)
    Moderator
    Kommentar vom 12.07.2016 10:18
    @Juli, nicht jede Mama nutzt Tragetücher, daher wieder sehr schade ums Geld.

    Babauba finde ich auch toll, allerdings setze ich nach wie vor auf Gutscheine und etwas kleines. Mir wurde damals lecker Tee geschenkt und die Verpackung wurde selbst gebastelt. Habe mich sehr drüber gefreut.
    Antwort
  • CaroEire
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 17.08.2016 17:07
    Hallo, also ich würde mich persönlich über 1 Gutschein oder Pflegeprodukte für mich freuen. Man kriegt in der Schwangerschaft soviel fürs Baby geschenkt, da ist es auch mal schön etwas für sich zu kriegen.
    Antwort
  • Ronja1387
    Gelegenheitsclubber (25 Posts)
    Kommentar vom 02.09.2016 20:22
    Da meine schwester im dezember auch et hat schenke ich ihr eine windeltorte mit motiv schmetterling
    Da hast nur nuetzliche sachen.
    Antwort
  • Guidi7
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 16.12.2016 19:19
    Eine Urlaubsbekanntschaft aus der Schweiz hat uns auf einen dortigen Brauch aufmerksam gemacht, den ich sehr schön finde. Zur Geburt verschenkt man dort Geburtstafeln, http://geburtstafeln.org , mit Namen und Geburtsdatum. Ich habe das bisher einmal übernommen, kam auf jeden Fall sehr gut an
    Antwort
  • EraSchwarz
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2017 14:11
    Hallo, ich bin vielleicht zu spät mit meiner Idee. Ich finde eine elektrische Milchpumpe echt guter Geschenk. Ich habe für meine Schwegerin gekauft. Hier sind aktuelle Angebote http://www.welche-elektrische-milchpumpe.com/angebote/ bei Amazon. Da ich vor 16 Monaten mein Geschenk gekauft hat.
    Meine Schwegerin hat die Probleme beim Stillen. Jede 2 Woche ein Rezept beim Arztz zu unterschreiben, war nervig und frisst viel Zeit. So war mein Geschenk Top!
    Antwort
  • Susi_VBL
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2017 13:25
    Hier sind ja schon einige tolle Geschenkideen dabei. Es ist jedoch immer sehr schwierig, etwas Passendes und zugleich auch Außergewöhnliches zu finden. Jede Mama nutzt andere Dinge und hat verschiedene Vorlieben. Ich habe früher sehr gerne Windeltorten verschenkt. Über die hat sich wirklich jede Mami gefreut, da sie einfach viele nützliche Dinge enthält. Man konnte damit also nicht viel falsch machen. Mittlerweile schenken aber so viele eine Windeltorte, sodass die Muttis meistens tausend Windeltorten zuhause stehen haben :D.

    Meine Schwester wurde vor kurzem auch Mama einer Tochter. Von Babyphone bis hin zur Milchpumpe hat sie bereits alles zuhause, sodass es mir sehr schwer fiel, etwas passendes zu finden. Letztendlich habe ich mich für eine Decke aus der Annette Frank Reihe ( https://www.debreuyn-shop.de/marken/textilien/annette-frank.html ) entschieden, da diese super schöne Details hat.
    Eine weitere Geschenkidee wäre ein Schlafsack. Die werden ja super oft für Spaziergänge genutzt oder für kalte Winternächte, damit das Kind nicht friert.
    Antwort
  • FrauSchmitt
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2017 14:01
    Ich hab von meinem Paten was bekommen, was ich wirklich toll fand.
    Uns ging es nämlich ähnlich, das, was wir wirklich an Anschaffungen wollten, hatten wir selber besorgt, und alles andere (Windeltorten etc) hatten wir dann doppelt und dreifach...
    Wir haben einen Online Eltenkurs geschenkt bekommen, mit Infos über alles Wichtige für das erste Lebensjahr. Fand ich ein sehr durchdachtes Geschenk, naja und nützlich sowieso :)
    Zu finden unter https://www.kinderaerzte-elternkurs.de , Kostenpunkt einmalig 24 EUR.

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Sabrina-1988
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 20.04.2017 08:45
    Was ich für mich wünschen würde ist ein Flaschenwärmer!!
    "Nie mehr ohne" erleichtert einem wirklich das Leben!
    http://flaschenwaermer-test.de
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.