My Babyclub.de
Aussehen der Scheide nach Geburt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Llove
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 05.12.2015 01:14
    Hallo.
    Ich habe vor 5 Wochen mein erstes Kind bekommen.
    Bei der Geburt hatte ich einen Dammriss 2. Grades und einen tiefen Scheidenriss.
    Als ich jetzt aus Neugier mal einen Spiegel zur Hand genommen habe war ich total geschockt.. Dass alles noch etwas gedehnt ist hab ich mir schon gedacht, aber da ist ein "Fleischknubbel" am Scheideneingang in Richtung Damm. Was kann das sein?? Den spüre ich auch im Liegen..wie ein Tampon, der rausrutscht..
    Bildet sich das wieder ganz zurück und sieht meine Scheide irgendwann wieder aus wie früher??
    Habe abgesehen von Schmerzen an den Nähten keinerlei Probleme.
    Mich verunsichert das extrem, aber meine Ärztin ist im Urlaub und zu einer anderen kann ich nicht.. (die Untersuchung nach der Geburt kommt erst in 3 Wochen)

    Liebe Grüße.
    Antwort
  • Piepsi
    Powerclubber (80 Posts)
    Kommentar vom 05.12.2015 06:51
    Hallo,
    hast du eine Hebamme? Die kann dir sicher bei der Frage helfen.

    Viele Grüße :-)
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2277 Posts)
    Kommentar vom 05.12.2015 07:42
    Fuer normal bildet sich alles, was unten raus schaut etwas zurueck. Dazu gibt es uebungen... Die habe ixh von Anfang an gemacht und mache sie heute auch noch und mein Kind ist 8Jahre alt :). Finde allgemein das weibliche Geschlecht nicht so huebsch, laxh... Aber ea gibt durchaus uebungen, das alles wieder normal werden kann.
    Antwort
  • dorochen
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 15:55
    Hallo


    Konnte leider nicht früher antworten, hoffe aber wirklich sehr, dass sich deine Sorgen in Luft aufglöst haben. Ich hatte einen verschnittenen Bauch, auch nicht so aufregend, da habe ich ein Leben was von.

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.