My Babyclub.de
unerfüllter Kinderwunsch?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sternenmami26
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 31.12.2015 20:56
    Hallo Ihr Lieben! Erstmal einen Guten Rutsch ins Neue Jahr :)

    Nun zu meinem Thema: Ich bin 26 mein Freund ist 30. Wir sind jetzt im ÜZ 16 bis jetzt ohne Erfolg :(
    Ich muss dazu sagen das ich schon mal mit 16 schwanger war meine Tochter aber leider mit 8 Monaten von uns gegangen ist. Nun waren wir schon beim Urologen der bei meinem Freund einen Hormonstatus machte und nächste Woche muss er zum Spermiogramm. Mein Hormonstatus wird am 14 Jänner gemacht und danach eine Bauchspiegelung.

    Ich habe einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen.
    Meine nächste Mens sollte Morgen (1.1.2016) kommen.

    Nun ist es aber so das ich seit 2 Wochen einen ziemlich harten Bauch habe, es schmerzt wie bei einer Blinddarm entzündung und mein Rücken bringt mich fast um. Keine Probleme mit der Brust oder Übelkeit.

    Ich bin echt schon verzweifelt weil ich mir jedes Monat schon "einbilde" Anzeichen zu haben.

    Gibt es hier Mädels die auch schon so lange Hibbeln jedoch ohne Erfolg oder jemand der Tips hat ? Was können wir noch machen wie kann ich es Unterstützen?

    Würd mich über eure Nachrichten freuen.

    Liebe Grüße

    Sternenmami
    Antwort
  • orientalflower
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 01.01.2016 18:14
    Hallo Sternenmami,

    du bist nicht alleine! Wir versuchen es jetzt seit genau einem Jahr und bisher ist nix passiert. Es wurde dann festgestellt, dass die Spermien meines Partners etwas zu langsam sind und bei mir der Testosteronspiegel erhöht ist. Jetzt lassen wir ein 2. Spermiogramm anfertigen und dann beraten wir mit dem KiWu Zentrum, wie es bei uns weitergeht.

    Ist deine Mens schon gekommen? Falls nicht, hast du einen ss test gemacht?
    Kopf hoch, es gibt heutzutage Behandlungsmöglichkeiten, die schon viele Paare zu Eltern gemacht haben! Ich denke es ist wichtig, dass ihr herausfindet, woran es bei euch liegt und dann eine Behandlung gefunden wird, die zu euch passt. Klar kannst du zusätzlich auch Ovulationstests, Tees usw. ausprobieren.

    Wenn du magst, kannst du zu uns ins Forum "Hibbeln ab 8.ÜZ" kommen und dich austauschen.

    Alles Gute und ein frohes neues Jahr :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.