My Babyclub.de
Sst minimal positiv....

Antworten Zur neuesten Antwort

  • 0chayenne0
    Powerclubber (53 Posts)
    Eintrag vom 05.01.2016 19:24
    Habs nicht mehr ausgehalten, dieser Zyklus war so merkwürdig und seit hrute morgen diese üblen Rückenschmerzen...
    Der Test ist gaaaaaaanz minimal positiv... Hab ihn hin und herbbewegt und dachte ich seh da doch was, hsb ihn dann auseinander gebaut, so das ich nur den Streifen in der hand habe und da konnte ich es ganz leicht sehen, aber es ist nr zweite linie da...
    morgen werde ich mir fen sst von clearblue holen und übermorgen noch msl mit morgenurin testen, nicht das es aus welchem grund auch immer falsch positiv war, wenn man so ne zarte linie überhaupt als posiziv beeerten kann...
    Antwort
  • 2607lily
    Superclubber (309 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 19:26
    Linie ist ist linie. Wird nur sehr früh sein
    Antwort
  • m00nie
    Very Important Babyclubber (668 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 19:34
    vorsicht...nicht zu früh freuen. das war doch vor ein paar tagen hier irgendwo schon mal thema. das es nicht wirklich nen strich war sondern die umrandung oder so. mach in ruhe einen neuen und dann wird sichs zeigen.
    aber ich drücke natürlich ganz fest die daumen dass es wirklich einer war!!! ^^
    Antwort
  • 0chayenne0
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 19:37
    Echt... sowas gibts auch...
    ich werde in ein paar tahen ohnehin erneut testen und auch wenn es dann positiv ist bin ich erst mal vorsichtig und freue mich erst so richtig wenn die zwölfte woche rum ist.....
    hatte vor nem jahr einen missed abort in der achten woche...
    Antwort
  • 2607lily
    Superclubber (309 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 19:43
    Ich hab bei lea erst bei neun getestet und war in der 10. woche beim arztda warse schon 2,5cm und ich konnte mich richtig freun. Kanns nur empfehlen😬
    Antwort
  • m00nie
    Very Important Babyclubber (668 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 19:45
    @chayenne: oh das ist ja heftig. tut mir leid zu hören. wünsche dir das sowas nie wieder vorkommt!!!
    Antwort
  • 0chayenne0
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 19:49
    Ja, schön war das nicht....
    Es war allerdings so das es sich von anfang an nicht weiter enteickelt hatte und wenn es kein missed abort gewesen wäre, hätte ich es nicht einmal bemerkt...
    Ich war natürlich trotzdem traurig und habe mir noch mal ein Jahr lang Zeit genommen um es wieder zu versuchen....
    Antwort
  • m00nie
    Very Important Babyclubber (668 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 20:06
    oh ja das kann ich verstehen das man da erstmal Zeit braucht! warst du da auch schon beim babyclub? Weil jetzt hast du ja ganz viele die dich unterstützen und ihre positive energie schicken :)
    Antwort
  • 0chayenne0
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 20:19

    Nein, da war ich noch nicht hier....
    Mich hst vorhin diese eine Antwort irritiert...


    vorsicht...nicht zu früh freuen. das war doch vor ein paar tagen hier irgendwo schon mal thema. das es nicht wirklich nen strich war sondern die umrandung oder so. mach in ruhe einen neuen und dann wird sichs zeigen. 

    Hat jemand nen link zu dem beitrag für mich....
    denn wenn ich mir den test anschaue, sind es tatsächlich die ränder der zweiten Linie die man sehen kann..
    Antwort
  • m00nie
    Very Important Babyclubber (668 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 20:23
    ich schau gleich mal ob ich es finde...
    Antwort
  • 0chayenne0
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 20:24
    Supiiii...
    Antwort
  • m00nie
    Very Important Babyclubber (668 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 20:32
    http://www.babyclub.de/mybabyclub/forum/themen/15112274.15.januar-hibbeln.html

    etwa seite 15 startet es.
    Antwort
  • 0chayenne0
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 20:40
    Das war ein digitaler test... ich hab nen ganz normalen ss frühtest gemacht, leider kann ich kein foto einstellen, meine kamera ist einfach zu schlecht.....
    Antwort
  • m00nie
    Very Important Babyclubber (668 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 20:56
    okay...na dann besteht ja vllt doch hoffnung. bin auf den nächsten Test gespannt. Aber trotzdem finde ich den Ratschlag den so viele bringen gar nciht so schlecht. Um nicht raten zu müssen einfach einen nehmen der sagt "schwanger" oder "nicht schwanger" :)
    Also dann hibbel mal los :)
    Antwort
  • 0chayenne0
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 20:59
    Das stimmt...
    den werde ich mir auch holen...
    ohjeeee... bin so nervös....
    ich hab keine ahnung ob das überhaupt sein kann, der zyklus war mehr als merkwürdig...
    bis übermorgen sollte ich aber noch durchhalten und mit dem testen warten...
    Antwort
  • m00nie
    Very Important Babyclubber (668 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 21:01
    halt durch...wir sind alle da um dir die zeit zu vertreiben ;)
    Antwort
  • 0chayenne0
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 21:04
    Das ist soooo lieb....
    Danke...

    war schon in anderen Foren, dort bekam ich nie antworten und generell war da eher tote hose..
    Antwort
  • m00nie
    Very Important Babyclubber (668 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 21:06
    Ja ich bin auch sehr poitiv überrascht. bin auch erst seit 3 tagen oder so dabei :D
    Antwort
  • 0chayenne0
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 21:11
    Sooo....
    für heute verabschiede ich mich jetzt aber....
    gute nacht....
    Antwort
  • m00nie
    Very Important Babyclubber (668 Posts)
    Kommentar vom 05.01.2016 21:47
    gute nacht ^^
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2016 10:34
    Hallo,

    also letzendlich ist das frühtesten nicht gerade sinnvoll... helfen tut es bestimmt über die hibbelzeit.. von es+10 bis zum NMT... Doch grundsätzlich sollte man nach dem NMT erst testen. der letzte zyklus machte mich sehr traurig. frühtests zeigetn alle leicht positiv.. der 25er Test am nmt auch....
    Tja, nmt+1 bekam ich abends leichte blutungen.. nmt+2 ging es dann richtig los.
    Ich werde von nun an erst testen, wenn ich nmt+2/3 bin.

    Ich würde es auch jedem so raten <3
    Antwort
  • 0chayenne0
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2016 11:05
    Das ist ja das Problem....
    ich hab keine ahnung wann bei mir in diesem zyklus nmt ist.....

    Ich ging am anfang von einem 28 tage Zyklus aus, doch der ovutest von clearblue mit dualer hormonanzeige war erst an zt 25 positiv mit statischem smily, davor bon zt 22 bis 24 mit blinkendem smily.
    an zt 25 bis zt 28 hatte ich eine minimale helle blutung, insgesamt hätte ich nicht mal 1 binde verbraucht.
    Zt 28 bin ich wegen starker rückenschmerzen aufgewacht und abends war der sst leicht positiv, das passt einfach alles nicht zusammen, einfach mal abwarten was das noch gibt...
    heute ist zt 29...
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2016 11:08
    Teste doch am besten an ZT32 nochmal :-D
    Und wenn nicht, gehe am besten zum Frauenarzt, schilder ihm alles, eventuell sieht er irgendwas.
    Antwort
  • 0chayenne0
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2016 12:01
    So langsam werd ich bekloppt....
    heute hab ich spinnbaren zervixschleim....
    Weissmein körper solangsam mal was er wann zu tun hat...
    Antwort
  • m00nie
    Very Important Babyclubber (668 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2016 12:03
    :D oh mann...jaja die guten Anzeichen :)
    bleib ruhig, atme tief durch und tu was was mal nciht mit Baby und Körpercheck zu tun hat zur abwechslung ;)
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.