My Babyclub.de
Schwangerschaftstest: Welcher, Wann, Ergebnis?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Wunschmami2014
    Powerclubber (78 Posts)
    Eintrag vom 09.01.2016 12:42
    Hallo Mädels,

    bei mir war es mal wieder soweit und ich habe getestet. An ES+12 (Silvester) und ES+15 war das Ergebnis mit dem Sunlife-SST (10er) von Globus mit Morgenurin klar negativ. An ES+19 kam mit lang angehaltenem Abendurin bei einem 25er Sunlife-SST eine hauchzarte Linie innerhalb des angegebenen Zeitfensters. Um auf Nummer sicher zu gehen, habe ich heute an ES+21 nochmal mit dem 25er Sunlife-SST und einem Clearblue digital ohne Wochenbestimmung (25er) mit Morgenurin getestet. Der Sunlife-Test zeigte wieder innerhalb des Zeitfensters eine wirklich hauchzarte Linie an, der Clearblue meinte jedoch "nicht schwanger". Warum auch immer habe ich den Clearblue auseinander gebaut und er zeigte deutlich zwei Striche. Ich würde mal die Bilder auf mein Profil hochfahren und mich über Kommentare eurerseits freuen. Hat irgendjemand von euch schonmal so einen Sunlife-Test gemacht und wenn ja, war das Ergebnis eindeutig? Am Dienstag, den 12.1. Habe ich sowieso wieder einen Termin in der KiWu-Klinik. Wenn es diesmal eingeschlagen haben sollte, müsste ich an 5+2 sein, da sollte man doch schon etwas sehen können, wenn es so ist, oder? Ach ja, etwa eine Woche nach dem Eisprung haben meine Brüste angefangen zu schmerzen. Das wurde von Tag zu Tag schmerzhafter und hält immer noch an. Ansonsten habe ich ab und an mal ein Zwicken im Unterleib bzw. leichte Rückenschmerzen, allerdings könnte man das auch unter Einbildung verbuchen. Das mit den Brüsten ist seit einigen Zyklen normal bei mir, aber nie so lang... das geht nun schon seit 16 Tagen! Bin am Überlegen, ob ich mir noch einen ganz anderen hole oder Zeit bis Dienstag einfach absitzen.

    LG Wunschmami
    Antwort
  • CarlaES
    Very Important Babyclubber (1457 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2016 12:57
    Ich teste mit clean Blue digital oder ohne und mit Promed(billig). Zeigen das gleiche an. Krass die Geschichte mit Clear Blue...
    Antwort
  • CarlaES
    Very Important Babyclubber (1457 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2016 12:59
    In der ersten Schwangerschaft testete ich mit Clear Blue Wochenbestimmung direkt am Fälligkeitstag der normalen Periode- direkt fett positiv2-3 Wochen
    Antwort
  • CarlaES
    Very Important Babyclubber (1457 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2016 13:05
    Ich teste immer erst um fälligkeitsdatum bzw 2 Tage vorher bisher nur einmal- am Morgen...
    Antwort
  • sabinaalysha
    Superclubber (458 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2016 13:20
    Hallo leider haben die Clearblue digital immer zwei Striche und das muss jetzt auch nicht heißen ich würde mal an deiner Stelle einfach mal zum Frauenarzt gehen und das abklären lassen wahrscheinlich ist dein hcg noch zu niedrig
    Antwort
  • sabinaalysha
    Superclubber (458 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2016 13:23
    Wie sieht denn der zweite Strich von dem bin ich Test genau aus ich sehe nämlich eine graue Linie das könnte auch eine Verdunstungslinie sein ich will dir nicht zu nahe treten aber ich würde das beim Frauenarzt abklären lassen
    Antwort
  • sabinaalysha
    Superclubber (458 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2016 13:24
    Sorry billig test
    Antwort
  • CarlaES
    Very Important Babyclubber (1457 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2016 13:33
    Achso das stimmt klar in grau immer schon 2 da bei Clear Blue aber das ist ja immer oder?
    Antwort
  • Wunschmami2014
    Powerclubber (78 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2016 14:05
    Die von den Billigtests würde ich schon eher als rosa einstufen, zumal sie innerhalb der Zeit kamen, ein besseres Foto war leider nicht möglich. Da ich es schon seit 2 Jahren probiere, habe ich bereits etliche Tests hinter mir und alle waren immer blütenweiß. Deshalb war ich ja erstaunt als plötzlich an ES+19 die zweite Linie da war. Dachte auch erst "Wer weiß, möglicherweise ein Ausrutscher bzgl. des Tests". Da der zweite heute aber auch diesen Strich anzeigte, fande ich das schon komisch. Die Linie ist übrigens bei diesen Tests immer so weit weg, ich habe das schon mit Bildern im Internet verglichen. Leider ist dieser Test nicht so weit verbreitet, sodass ich nicht viel dazu gefunden habe. Allerdings scheint er bei negativem Ergebnis sonst weiß zu bleiben. Ich werde mich wohl bis Dienstag gedulden müssen... 😒
    Antwort
  • CarlaES
    Very Important Babyclubber (1457 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2016 14:26
    Drücke Dir ganz fest die Daumen! Kann das gut verstehen nach so einer Zeit ist man bestimmt vorsichtig... Ganz viel Glück!!!:)
    Antwort
  • Wunschmami2014
    Powerclubber (78 Posts)
    Kommentar vom 11.01.2016 15:19
    Danke. Ich habe heute nochmal mit einem 10er getestet und hier ist der Strich schon eindeutiger zu sehen (siehe Profil). Da ich drei falsch positive Tests für unwahrscheinlich halte, vertraue ich nun einfach darauf das es so ist und hoffe morgen mein erstes Ultraschallbild in den Händen halten zu dürfen 😍. Heute wäre ich bei 5+1.
    Antwort
  • CarlaES
    Very Important Babyclubber (1457 Posts)
    Kommentar vom 15.01.2016 20:00
    Und wie steht es bei Dir wunschnami?
    Antwort
  • CarlaES
    Very Important Babyclubber (1457 Posts)
    Kommentar vom 15.01.2016 20:01
    Kennt jmd die Tests von testamed? Taugen die was?glsubr ich hole nur noch digitale...
    Antwort
  • Wunschmami2014
    Powerclubber (78 Posts)
    Kommentar vom 16.01.2016 00:29
    Ich war nachweislich schwanger gewesen, habs aber leider schon wieder verloren. Die Ursache dafür dürfte bei einer plötzlichen Schilddrüsenunterfunktion liegen. Blutwerte bis 2 sind dahingehend wohl normal und meiner lag bei 5! Frauen mit einer Unterfunktion haben ein doppelt so hohes Risiko für eine Fehlgeburt.

    Die Tests von Testament finde ich persönlich nicht gut, da diese mit blauen Linien arbeiten, welche man schnell mit Verdunstungslinien verwechseln kann... Die billigen Tests von Sunlife (Globus, gibt's auch im Internet) fand ich persönlich super, sie zeigten lange vor den Clearblue's an und hatten rosa Striche. Ansonsten habe ich auch ganz gerne noch die billigen Pregnafix von Kaufland genommen.
    Antwort
  • CarlaES
    Very Important Babyclubber (1457 Posts)
    Kommentar vom 16.01.2016 13:24
    das tut mir leid. Wie geht es Dir? Danke für deine Tipps! Wünsche Dir ganz viel Glück für dieses Jahr****
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.