My Babyclub.de
Intime Frage an alle Mamas

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Kaka87
    Superclubber (404 Posts)
    Eintrag vom 29.01.2016 20:58
    Hi Mädels,

    Mich würde interessieren wie es bei euch "untenrum" nach der Geburt war,also ob sich alles wieder zurück gebildet hat und wie lang es gedauert hat.Natürlich auch gern negative Erfahrungen!Kurzum hätte gern ein paar ehrliche Berichte dazu 😊
    Vorab schonmal vielen Dank!
    Antwort
  • 2607lily
    Superclubber (309 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2016 08:59
    Kaka es gibt unter liebesleben partnerschaft ein thema dazu... Ich habe mich nachdem ich es gelesen habe nicht selbst getraut mir das anzusehen. Mein mann hat gesagt würde nicht so schlimm aussehen hab aber gemerkt, dass er sich doch erschrocken hat. Ich hatte einen scheiden-und dammriss. Das habe ich etwa acht wochen noch deutlich gemerkt gerade bei den ersten malen geschlechtsverkehr nach der entbindung. Hatte auch so schiss fäden durchzutrennen, dass ich erstmal nur in der bikinizone enthaart habe...
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (998 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2016 10:21
    Also ich habe 2 Kinder spontan je mit Dammschnitt bekommen. Es hat sich alles recht schnell (wenige Wochen) wieder komplett zurück gebildet und ist auch kein Unterschied zu vorher zu merken. Habe aber auch schon immer einen sehr kräftigen Beckenboden, da ich früher viel geritten bin.

    Ich denke es hängt aber auch von der Schwere der Verletzung ab und von dem Zustand des BB wie lange so eine Heilung/Rückbildung dauert.

    Hab keine Angst, das wird schon wieder alles!! :)
    Antwort
  • 2607lily
    Superclubber (309 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2016 10:26
    Klar wird das auch wieder schick wie gesagt bei mir warens etwa acht wochen. Ein kleiner tipp von mir wenn du dir einen leihen kannst nimm son donout kissen mit ins kh😉
    Antwort
  • Kaka87
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2016 10:41
    Guten Morgen,
    Danke für die Antworten! 2607lily ich hab dort zuerst geschaut aber nichts gefunden?
    Antwort
  • 2607lily
    Superclubber (309 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2016 10:51
    Das was ich meinte finde ich auch net mehr. Aber da gibts ältere themen die sowas beschreiben... Bei dir muss ja auch gar nix kaputt gehn. Ich bin froh, dass es nur ersten grades gerissen ist aber tat die ersten tage böse weh
    Antwort
  • Kaka87
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2016 11:00
    Danke für den tip Lily ich hoffe ja,dass da nix reißt!aber ich glaub mein Baby wird nen großen Kopf haben 😒
    Antwort
  • Susanne89
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2016 12:32
    Hallo Kaka,
    Ich hatte einen Scheidenriss und 2-fachen Labienriss. Anfangs war es sehr unangenehm mit sitzen, gehen und Klo gehen. Hat auch ziehmlich weh getan.
    Ich hab mir dann ein kamillenextrakt geholt und mir Umschläge gemacht. Es hat wirklich sehr geholfen.
    Was auch hilft, nach dem duschen einfach nackig auf die Couch legen. Luft tut immer gut.
    Mein MAnn hat sich glaube ich auch sehr erschrocken. Aber ich hab es selbst nie gesehen. Ich wollte es nicht.

    Ich wünsch dir viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

    LG
    Antwort
  • 2607lily
    Superclubber (309 Posts)
    Kommentar vom 03.02.2016 02:41
    Oh, das tut mir leid für dich. Wie lang ist die entbindung her?
    Antwort
  • 2607lily
    Superclubber (309 Posts)
    Kommentar vom 03.02.2016 09:39
    Hmm. Da wirste wohl wirklich net um die narbenkorrektur drum herum kommen. Hast du denn noch schmerzen oder ist da einfach dieser hautzipfel?
    Antwort
  • Agathe
    Superclubber (452 Posts)
    Kommentar vom 03.02.2016 11:39
    bei mri ist es lange her, aber sichtbare schäden habe ich keine mehr - hatte dammschnitt, der leider sehr schlecht heilte, weil ich die selbstauflösenden Fäden nicht vertrug - dass eiterte raus :( mein gebärmutterhals fühlt sich iwi bissl vernarbt an, aber ansonsten sieht noch alles gut aus :) ich persönlich habe tatsächlich das gefühl, ich bin nicht mehr so eng wie früher - mein gutster (der mich abe rnur so kennt - nicht der papa meiner tochter) meint aber,d ass er das nicht so empfindet.

    schlimmer finde ich jedoch - es ist nicht sichtbar - aber spürbar, die tatsache, dass es sich bemerkbar macht, dass ich das mit der rückbildungsgymnastik nicht so ernst nahm. noch heute, wenn ich trampolin springe oder nur bisschen pieseln muss und niese, kommt ab und zu mal ein tröpfchen mit :( hmpf.
    Antwort
  • 2607lily
    Superclubber (309 Posts)
    Kommentar vom 03.02.2016 18:51
    Hallo,
    Agathe für beckenbodentraining isses doch nie zu spät... Gibt auch auf youtube übungen.
    Antwort
  • Nicky-Bella
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 04.02.2016 00:51
    Also bei mir hat sich erst nach 9-10 Wochen alles komplett zurück gebildet... Sah am Anfang schrecklich aus... Bin ich auch Ehrlich.... Aber sind ja unter uns :) Nun ist alles wieder beim alten.... allerdings merke ich noch heute einen leichten druck.... Hatte normale Spontane Geburt also kein KS oder so
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.