My Babyclub.de
Blutungen SSW 5

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nata8614
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 31.01.2016 09:41
    Hallo.

    Ich bin neu hier und habe einige Fragen und hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich habe am Dienstag und Mittwoch und Donnerstag Tests gemacht die alle Positiv waren. Habe mich sehr gefreut und auch einen Termin beim Fa gemacht der aber erst am 4.2. Ist.
    Verrückt wie ich bin habe ich gestern noch zwei Tests gemacht dir negativ waren..
    Heute morgen bin ich zur Toilette und hatte auf einmal Blut im slip. Habe auch ein bisschen unterleib schmerzen.. Muss ich mir jetzt sorgen machen dass es eine FG ist?
    Oder kann das normal sein?
    Achso bin seitdem 25. Überfällig.

    Danke Schonmal für eure antworten
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1001 Posts)
    Kommentar vom 31.01.2016 09:57
    hallo nata,

    mir geht es genau wie dir, bin anfang 5. ssw und hatte gestern mittag und gestern abend blutungen. frisches helles blut, beim 2. mal auch mit ein bisschen geronnenem blut dabei.
    denke dass es bei mir auf einen frühabort hinaus läuft, aber solange es nicht ganz sicher ist bleibe ich optimistisch.

    es ist aber auch fakt dass in der frühschwangerschaft oft harmlose blutungen auftreten, die sind jedoch wohl meistens mit altem braunem blut. bei mir ist es ja nicht alt. habe noch eine klitzekleine hoffnung, dass eventuell ein hämatom abblutet, das sich in der gebärmutter gebildet hat, aber weiss auch gar nicht welche farbe die blutungen bei so was haben. bleibt wohl nur abwarten. termin beim fa habe ich am 24.2.

    lg und bleib positiv :)
    Antwort
  • nata8614
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 31.01.2016 13:27
    Ja ich bin auch noch sehr zuversichtlich. Jedoch habe ich eben unter der dusche ziemlich viel Blut verloren und seitdem auch sehr starke unterleib schmerzen. .
    Aber man gibt die Hoffnung doch nicht auf.

    Ich drücke dir auch mal die Daumen 😊
    Antwort
  • Sunny-44
    Superclubber (409 Posts)
    Kommentar vom 31.01.2016 13:43
    Hallo nata bei mir war es auch so es war dann ein früher Abgang. Ss test war positiv dann Blutung bekommen gkeich zum Arzt der hat dann einen weiteren ss test gemacht negativ. Die Natur hat dann seinen freien lauf genommen und es ist in der 5 ssw abgegangen.

    Drück dir die Daumen das dein krümel bleibt.

    Lg sunny
    Antwort
  • nata8614
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 31.01.2016 14:05
    Dankeschön. Ja ich glaube ich muss mich auch mit dem Gedanken abfinden. Leider.
    Aber mal sehen was sie Frauenärztin am Donnerstag sagt.
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1001 Posts)
    Kommentar vom 31.01.2016 19:27
    @nata
    Ich drücke dir die Daumen! Vorbei ist es erst wenn der Arzt sagt es ist vorbei. Meine Nachbarin hatte auch eine Durchblutung und im Endeffekt ist ein hämatom abgeblutet und das Kind war noch da. Man weiß es halt nie... Alles gute dir!!
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1001 Posts)
    Kommentar vom 31.01.2016 19:28
    @nata
    Ich drücke dir die Daumen! Vorbei ist es erst wenn der Arzt sagt es ist vorbei. Meine Nachbarin hatte auch eine sturzblutung und im Endeffekt ist ein hämatom abgeblutet und das Kind war noch da. Man weiß es halt nie... Alles gute dir!!
    Antwort
  • Schnatterinchen87
    Powerclubber (57 Posts)
    Kommentar vom 31.01.2016 20:28
    Hallo Nata,

    Ruf doch gleich morgen beim FA an und frag nach, ob du vorbeikommen kannst, da du Blutungen hattest. Natürlich ändert sich nix an der Tatsache (wie diese auch immer aussieht) bis Donnerstag, aber so machst du dich doch nur unnötig verrückt!!

    Falls es akut ist, kannst du auch krankgeschrieben werden (falls Bettruhe noch helfen würde).

    Diese Empfehlung würde ich allen geben, die nach positiven Tests bluten.

    Wenn euch der Arzt nicht drannimmt ab ins KH, vor allem weil du auch Schmerzen hast, damit muss man sich nicht 4 Tage herumquälen, meine Meinung!!
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1001 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2016 06:56
    @nata
    Wie geht es dir heute?

    @schnatterinchen
    Wenn man starke schmerzen hat, klar.
    Aber so pauschal kann man das mit Arzt/kh nicht sagen, ein Besuch dort würde mich momentan nicht wirklich weiter bringen.
    Antwort
  • nata8614
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2016 09:53
    Hallo.
    Heute geht es von den Unterleib schmerzen her etwas besder, jedoch hören die Blutungen nicht auf.. Da ich gleich arbeiten muss werde ich wahrscheinlich morgen früh direkt zum FA fahren...
    Vielen dank für eure hilfreichen antworten. 😊
    Antwort
  • nata8614
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2016 09:53
    Hallo.
    Heute geht es von den Unterleib schmerzen her etwas besder, jedoch hören die Blutungen nicht auf.. Da ich gleich arbeiten muss werde ich wahrscheinlich morgen früh direkt zum FA fahren...
    Vielen dank für eure hilfreichen antworten. 😊
    Antwort
  • Schnatterinchen87
    Powerclubber (57 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2016 20:42
    Hallo xenaka,

    in meinem Post habe ich extra geschrieben, dass es sich um MEINE Empfehlung handelt. Außerdem habe ich nata angesprochen, die ja angab Schmerzen zu haben.

    ICH würde es mit Blutungen definitiv nicht bis zum Arzttermin 24.2. aushalten und hoffen können, aber vermutlich bist du da - wie soll ich sagen - entspannter?! Ich meine das sind drei Wochen?!? In denen würde ich zum seelischen Wrak werden...

    Alles Gute euch beiden!
    Antwort
  • nikira
    Very Important Babyclubber (729 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2016 21:00
    @nata: ich sage es sehr ungern, aber bei mir war es genauso und es war eine FG. Wie mir meine FA danach sagte, wäre der negative SST ein Hinweis, dass es sich um einen Abgang handelt. Sie hat mich dann untersucht und nichts mehr feststellen können. Ich gebe dir auch den Rat zum FA zu gehen. Damit du weißt, dass falls es eine FG ist, auch alles richtig abgegangen ist und du nicht noch eine Ausschabung brauchst. Falls es keine FG ist, weißt du Bescheid und musst bestimmt progesteron nehmen, damit die Blutungen aufhören.
    Blutungen in der Frühschwangerschaft können zwar normal sein, sollten jedoch laut meinem FA immer untersucht werden und das recht früh, damit das Kind geschützt werden kann. Ich will dir keine Angst machen. Ich gebe dir nur weiter, was ich vom Krankenhaus und vom FA gesagt bekommen habe.
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1001 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2016 22:19
    @nikira
    ich glaube nata wollte morgen vormittag auch zum arzt gehen, wenn ich sie richtig verstanden hab!

    @schatterinchen
    ja, vielleicht bin ich das. ich vertraue meinem körper, der weiß was er tut und meiner meinung nach besteht jetzt kein akuter handlungsbedarf bei mir trotz der blutung am samstag. die schwangerschaft ist einfach zu jung, was will man bei 4+2 schon machen ausser abwarten. medikamentös würde ich eh nicht eingreifen. die natur regelt das.

    Im freundeskreis habe ich schon öfters beobachtet wie gute freundinnen im zweifel und im unklaren waren, weil sie zu früh zum FA sind und dann auch nichts verwertbares gesagt bekamen und stattdesssen weitere und neue zweifel mitbrachten(fruchthöhle zu klein, kein herzschlag, oder ist die schwangerschaft doch jünger als man dachte...)

    Es folgten nervlich sehr zermürbende wochen und es tat einem als außenstehender sehr leid das mit anzusehen (und man konnte ja auch nicht helfen)).

    Wenn es mir schlecht gehen würde (krasse Schmerzen, großer Blutverlust oder was auch immer....) würde ich natürlich nicht erst in 3 Wochen zum Arzt gehen.

    Vielen dank auf jeden Fall für die guten Wünsche :) Alles wird gut :) Und irgendwann halten wir alle unser kleines Wunder in den Armen.

    LG xenaka
    Antwort
  • herbie2016
    Superclubber (345 Posts)
    Kommentar vom 02.02.2016 18:02
    Xenaka, du bist der Hammer!! Ganz stark, bin schwer beeindruckt,.. ;-)
    Daumen hoch!!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.