My Babyclub.de
zweisilbiger Jungenname gesucht...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • YD283
    Juniorclubber (30 Posts)
    Eintrag vom 12.02.2016 09:42
    Hallo,

    aller Voraussicht nach erwarten wir wieder einen Jungen. Nun haben wir das Problem, dass der einzige Name, der uns beiden gefallen hat, schon für unseren Großen "verbraten" wurde. Er heißt Oskar.

    Jetzt sind wir auf der Suche nach einem passenden Namen für den kleinen Bruder und das ist deswegen unglaublich schwierig, weil wir bestimmte Vorstellungen haben:
    -zweisilbig, da wir einen langen Familiennamen haben
    -nix mit s, x, z am Ende
    -Verniedlichung soll nahezu unmöglich sein
    -halbwegs international aussprechbar (mein Mann heißt Jochen, da brechen sich alle außerhalb des deutschsprachigen Raumes schier einen ab...)
    -nicht unbedingt mit einem Buchstaben mehr oder weniger zum anderen Geschlecht passend (z. B. Daniel/Daniela)
    -und ganz wichtig: auch im Erwachsenenalter ernstzunehmen, "der kleine Nils" ist was, das ich persönlich ganz schlimm finde
    -nicht auf der Liste der 50 beliebtesten Vornamen der letzten Monate/Jahre

    Ich bin in sämtlichen Foren, Listen, Babygalerien nicht fündig geworden, will aber den Vorschlag meines Mannes nicht kampflos akzeptieren. :-)))

    Könnt ihr mir helfen? Wir haben im Juni Termin...

    Liebe Grüße, Yvonne
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 09:50
    Theo
    Luca
    Mika
    Mio
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 09:51
    Leo
    Antwort
  • Agathe
    Superclubber (452 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 09:52
    hannes
    Nico

    und der beste:

    ho rst! (kleiner scherz)
    Antwort
  • Agathe
    Superclubber (452 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 09:53
    oh, das mit dem "kein s" hab ich überlesen. dann eben nicht hannes :D
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 09:54
    hannes fällt weg, sie möchte keinen namen, mit dem letzten buchstaben s,x,z

    Nico gefällt mir auch
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 09:54
    Laaaach
    Antwort
  • YD283
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 09:55
    Theo hatte ich auch schon vorgeschlagen, Nico auch - "hmmm, nee, lieber nicht" war der Kommentar des werdenden Vaters. Luca und Mika sind mir zu modern und unisex, da wird noch ein Zweitname fällig - das wollen wir vermeiden. Mio klingt ein bisschen nach Katze :-)))

    Leo ist schön, aber im näheren Bekannten- und Verwandtenkreis schon vergeben. In unserem Alter haben alle Freunde auch schon Kids - das macht es nicht leichter mit dem Namen.

    Ihr seht, ich bin megawählerisch. :-/
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 09:58
    fynn/finn
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 09:58
    ben, tim, tom
    Antwort
  • YD283
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 09:59
    ... sind doch nicht zweisilbig, das klingt furchtbar in Verbindung zum Nachnamen.
    Antwort
  • YD283
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:00
    Der Vorschlag unseres Sohnes ist übrigens Josef. So nennt er allerdings auch seit neuestem sämtliche bisher namenlosen Kuscheltiere, Katzen in der Nachbarschaft und das Baby in seinem Bauch - er hat nämlich auch eines da drin. :-)))
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:01
    Emil
    Henri
    Malte
    Eric
    Holger
    Martin
    Paul
    Simon
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:02
    Hast recht, nciht zweisilbig. Sorry
    Antwort
  • YD283
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:07
    Martin war mein Vorschlag, auch wenn's dann mit dem "ein Buchstabe mehr für das andere Geschlecht" nicht erfüllt wäre. Emil , Henry/Henri, Simon sind recht weit oben in der Beliebtheitsskala, da heißen auch wieder x Kinder auf dem Spielplatz so. Eric mag ich, wurde aber vom Papa auch schon abgelehnt. :-(
    Holger ist zumindest mal einen Vorschlag wert.

    Danke dir :-)
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:10
    Das ist wirklich schwierig. Allgemein sind jungennamen schwieriger, aber dann solch hohe anforderungen. lach :-D

    Antwort
  • YD283
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:12
    Hab schon drüber nachgedacht, den zweiten auch Oskar zu nennen. Dann halt mit C - Oscar... :-)))))
    Antwort
  • eumelpinguin
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:13
    Ich persönlich finde, das Jakob prima zu Oskar passen würde...gleiche Buchstabenanzahl, zweisilbig, kaum Spitznamen möglich und beide ein "K" genau in der Mitte :D
    Antwort
  • Agathe
    Superclubber (452 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:14
    ach so, fällt mir noch eine rein - das war meine wahl, wenn meine büchse ein junge geworden wäre - gregor. den namen fand ich toll.
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:17
    Ich finde, das Bruno zu Oskar passt
    Antwort
  • YD283
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:17
    Auch Jakob wurde schon überlegt und abgeschmettert, hier gibt's zuviele davon :-)
    Gregor finde ich schön, ist auch gemerkt.
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:19
    Jasper
    Antwort
  • YD283
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:24
    Der Vereinfachung halber sollte ich noch schreiben, was denn die bisherigen Vorschläge auf unserer Liste waren:
    Henry, Pascal, Patrick, Jakob, Martin, David... Viel übrig ist nicht mehr.

    Jasper ist hier kein guter Name, wir wohnen im Schwabenland, da wird st/sp furchtbar ausgesprochen. Astrid wäre hier z. B. überhaupt kein guter Name :-)))
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:26
    Und Bruno is nich ne?
    Antwort
  • YD283
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2016 10:29
    Bruno erinnert mich immer an den Bär von "Die lieben Sieben". Bin nur noch nicht sicher... aber vorschlagen werde ich ihn mal. Mehr als Nein sagen, kann Papa ja nicht.
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.