My Babyclub.de
Reaktion baby auf Musik

Antworten Zur neuesten Antwort

  • AniFlo
    Superclubber (133 Posts)
    Eintrag vom 21.02.2016 20:04
    Ab der 17 ssw nehmen Kids schon äußere Einflüsse auf. Ich würde es jetzt nicht auf voller Lautstärke machen und auch das Handy nicht direkt auf den Bauch legen..
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2277 Posts)
    Kommentar vom 22.02.2016 08:56
    Nein Juni :-D. Muss es nicht. Zumal, wenn es für das kleine beruhigend ist, dann rastet es ja nicht aus ;-). Meine große reagierte auf Techno immer extrem.... Wenn es irgendwo gespielt wurde, hat sie echt doll getreten.. Denke,d as fand sie doof :-P....

    Ich habe hier auch einen Beitrag geschrieben, da geht es um Schwangerschaftsbola.. Dies soll beruhigend aufs Kind wirken und dabei wohl helfen, das dieses mit dem Köpfchen nach unten geht.
    Antwort
  • Cassie1978
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 28.03.2016 16:03
    Spannendes Thema - muss ich testen :-D
    Antwort
  • Janaf
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 22.04.2016 13:16
    Hallo!
    Ich denke es kommt auf die Musik an! Meiner reagiert sehr wenn ich mein ACDC abspiele und ich mitsinge aber bei der komischen Hip Hop Musik von meinem Mann reagiert er weniger!
    Und wo er besonders reagiert ist auf Baby Wiegenlieder! Die scheint er zu lieben! Ich denke nicht das sie auf alles reagieren müssen! Es gibt ja auch Musik auf die du reagierst und mit singst und welche die du vielleicht nicht magst und hält nicht drauf reagierst! ☺️
    LG Jana
    27+6 SSW
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.