My Babyclub.de
Teppich für Kinderspielecke?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • ZoeXO
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Eintrag vom 08.03.2016 11:37
    Wir wollen im Wohnzimmer eine richtige kleine Kinderspielecke einrichten, wo die Spielsachen auch alle einen Platz bekommen sollen und nicht im ganzen Wohnzimmer verstreut herumfliegen... . Wir haben im Wohnzimmer keinen Teppichboden liegen, sondern Parkett. Das sieht zwar super aus, ist aber unpraktisch, da es doch recht kalt ist. Daher bin ich auf der Suche nach einem niedlichen Kinderteppich, den wir in der Spielecke auslegen können. Ich hab unsere Tochter gefragt, welche Farbe er haben soll und das eindeutige Votum war pink und rosa (haha). Weiß jemand, wo es schöne Kinderteppiche gibt? Vielleicht sogar welche, die auf der Unterseite Noppen oder so haben, damit er nicht verrutscht und man (bzw. Kind) sich nicht auf die Nase legt?
    Antwort
  • Agathe
    Superclubber (452 Posts)
    Kommentar vom 08.03.2016 14:22
    wir haben den für unsere Prinzessin von Ikea - für 10,-, sie liebt den :) er sieht in natura nmoch bissl besser aus....

    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00239959/
    Antwort
  • Agathe
    Superclubber (452 Posts)
    Kommentar vom 08.03.2016 14:23
    nachträgliche Info:


    Wichtige Produktmerkmale
    - Das Muster des Teppichs wirkt wie ein Zimmer - hier können Kinder beim Spielen der Fantasie freien Lauf lassen.
    - Weicher, warmer Teppich - ein gemütlicher Platz zum Spielen auf dem Boden.
    - Rutschfest durch Latexbeschichtung auf der Unterseite.
    - Pflegeleicht: maschinenwaschbar.


    :D :D :D
    Antwort
  • Benu
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 25.03.2016 19:31
    Hi,

    wenn es unbedingt die Farbe "Rosa" sein muss, dann kannst du dir ja mal https://www.kinderteppichland.de/Soft-Kids/Kinderteppich-Ida.html anschauen und vielleicht wäre der Teppich ja etwas für deine Tochter. Ich persönlich würde zwar einen "Anfall" bekommen, wenn ich diese Farbe dauerhaft im Wohnzimmer sehe, aber jeder hat ja einen anderen Geschmack! :)
    Antwort
  • Susi_VBL
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2016 14:41
    Das ist wirklich eine super tolle Idee!
    Da kann das Kind spielen und man kann es sich auf der Couch gemütlich machen, und das Kind ist trotzdem nicht unbeaufsichtigt. Einen Teppich hinzulegen finde ich super, weil da kann das Kind schön spielen und es ist gemütlich und weich. Auf dem kalten Boden will wahrscheinlich kein Kind spielen :D
    Du kannst ja mal hier gucken: http://www.kindermoebelparadies.de/Babyzimmerausstattung/Babyteppiche:::601_602.html Da gibt es eine super vielfältige Auswahl an Baby- und Kinderteppichen. Ich habe auch schon welche in rosa und pink gesehen :)
    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!
    Antwort
  • _E_V_A_
    Moderator
    Very Important Babyclubber (1211 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2016 11:35
    Ich habe die Erfahrung gemacht das ein Teppich irgendwie unpraktisch ist, die Ecken und Kanten rollen sich irgendwie hoch und wenn mal etwas Saft oder darauf kommt....

    Wir haben uns dann für die Puzzelmatten entschieden, dabei sollte man allerdings auf die Schadstoffprüfung achten ( beim Teppich übrigens auch)
    Der größte Vorteil ist das man die ordentlich nass abschrubben kann und auch mal schnell desinfizieren kann.

    Allerdings weiß ich nicht ob es dir auch in reinen Mödchenfarben gibt...

    Trotzdem vielleicht eine Überlegung wert.
    Antwort
  • ellie1980
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 24.06.2016 09:28
    Bei uns ist es auch so. Ich bin nicht so ganz übezeugt von einem Teppich. Wir haben auch Hunde und da sammelt sich dann immer so viel. Wir probieren jetzt solche Schaumstoffmatten mit Zahlen und Buchstaben
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.