My Babyclub.de
Ist ein Feuerlöscher ein muss ?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • kunto
    Powerclubber (90 Posts)
    Eintrag vom 18.03.2016 21:42
    Ich weiß dass die Frage etwas komisch ist aber ich würde wissen wollen, ob ein Feuerlöscher ein muss Zuhause ist ?
    Ich ziehe bald um (erste eigene Wohnung) aber muss sagen, dass ich mir bei dem Feuerlöscher unsicher bin.

    Es steht außer Frage, ein Teil werde ich haben nur will ich wissen ob das ein Muss ist ?

    Freue mich auf alle Tipps und Meinungen :)
    Antwort
  • derSohnderMamma
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 21.03.2016 15:03
    Servus :)

    Ich würd mal sagen, dass es wirklich eine komische Frage ist :d Ich meine, man kann sich ja schon denken, dass ein Feuerlöscher ein muss ist. Stell dir mal vor es brennt und was machst du dann ? ..da muss ein Feuerlöscher da sein :)
    Ich zum Beispiel habe immer bisher einen Feuerlöscher gehabt.

    Dazu kann ich dir vielleicht noch empfehlen, dass du bei http://schluesselhelfer.com/category/ratgeber/feuerloescher/ guckst. Da findet man die wichtigsten Infos zu einem Feuerlöscher und kann sich auch dann einige Ratschläge holen.
    Du solltest dir einen anschaffen, weil in manchen Situationen kommt dieser wirklich gut.

    Informiere dich mal etwas und entscheide dann..aber richtig hoffentlich.
    Antwort
  • Schnitte82
    Powerclubber (92 Posts)
    Kommentar vom 27.03.2016 10:25
    Würde ich schon sagen. bin mir aber auch sicher, dass wenn einer im Haus ist, nciht regelmäßig gewartet wird. Wenns dann echt mal brennt, hu hu
    Antwort
  • Susi_VBL
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2016 09:12
    Ich bin auch der Meinung , dass ein Feuerlöscher auf jeden Fall ein Muss ist! Sicherheit geht vor, und so viel Platz nimmt ein Feuerlöscher nicht weg, und kostet auch keine Unmengen.
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2277 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2016 09:58
    Huhu,

    also ich muss gestehen, das in unserer Wohnung kein Feuerlöscher vorhanden ist.
    Feuermelder werden wir nachrüsten, da die Kids ja bald oben ihr Reich haben.
    Antwort
  • milastern
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 18.04.2016 13:05
    Kommt drauf an was du mit "Muss" meinst ?! Rechtlich gesehen bist du meines Wissens nach nicht dazu nicht verpflichtet (anders als beim Rauchmelder inzwischen), aber aus Sicherheitsgründen solltest du dir auf jeden Fall einen anschaffen...
    Antwort
  • adler65
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 18.04.2016 15:39
    Rechtlich ist ein Feuerlöscher kein Muss. Bei einem Neueinzug sind allerdings Rauchmelder Pflicht. Ob Du Dich selbst verpflichtet fühlst, einen Feuerlöscher zu installieren musst Du dann leider mit Dir vereinbaren ;-) Wir selber haben keinen Feuerlöscher in der Wohnung.
    Antwort
  • mipor
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 25.04.2016 14:07
    Schlecht ist das sicher nicht. Eigentlich eine gute Idee, einen griffbereit zu haben. Aber man sollte mit ihm auch umgehen können.
    Antwort
  • marryjane
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 14.06.2016 13:31
    habe im Keller auch einen Feuerlöscher, man fühlt sich einfach sicherer. =)
    Antwort
  • Eva22
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 27.06.2016 13:40
    Hallo zusammen,

    es schadet auf jeden Fall nicht einen zu haben. Ich habe sogar einen kleinen im Auto. Prinzipiell würde ich aber auch mit Feuerlöcher empfehlen: Wenn es brennt, dann raus aus dem Haus/ Wohnung und die Feuerwehr den Rest erledigen lassen.

    Für kleinere Unfälle ist so ein Feuerlöcher jedoch eine gute Sache.

    Liebe Grüße: Eva
    Antwort
  • Julius58
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 27.06.2016 22:08
    Hallo zsm,

    ein Feuerlöscher gehört in jeder Wohnung auch in deine, unabhängig ob du umziehst oder nicht.
    Ich würde dir für Zuhause in deiner Wohnung kein Pulverlöscher empfehlen da die eine riesen Sauerei machen und sich das Löschpulver überall absetzt.
    Ich würde dir zu einem Schaumlöscher raten, noch besser wäre ein Fettbrandlöscher da es in der Küche schnell zu einem Fettbrand kommen kann.
    Als ich umgezogen bin habe ich mein Feuerlöscher im Internet gekauft auf dieser Seite gibt es günstige Feuerlöscher und auch Preisvergleiche:

    feuerlöscher-test.de

    Ich hoffe deine Frage damit beantwortet zu haben.

    Es grüßt Julius58
    Antwort
  • Julius58
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 27.06.2016 22:08
    Hallo zsm,

    ein Feuerlöscher gehört in jeder Wohnung auch in deine, unabhängig ob du umziehst oder nicht.
    Ich würde dir für Zuhause in deiner Wohnung kein Pulverlöscher empfehlen da die eine riesen Sauerei machen und sich das Löschpulver überall absetzt.
    Ich würde dir zu einem Schaumlöscher raten, noch besser wäre ein Fettbrandlöscher da es in der Küche schnell zu einem Fettbrand kommen kann.
    Als ich umgezogen bin habe ich mein Feuerlöscher im Internet gekauft auf dieser Seite gibt es günstige Feuerlöscher und auch Preisvergleiche:

    feuerlöscher-test.de

    Ich hoffe deine Frage damit beantwortet zu haben.

    Es grüßt Julius58
    Antwort
  • baby-feini
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 28.06.2016 13:57
    Also ich denke das ist kein Muss, aber immer gut wenn man einen kleinen zu Hause hat. Allerdings habe ich selten mitbekommen, dass man sowas wirklich braucht. Aber sicher ist sicher was :)
    Antwort
  • catic
    Powerclubber (99 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2016 21:16
    Feuerlöscher muss sein :)
    Antwort
  • Paulinchen88
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 02.08.2016 11:10
    Ich bin auch der Meinung das ein Feuerlöscher sein muss! Wir hatten leider auch lange keinen zu hause. Ich bin aber jetzt froh einen zu haben und zu wissen wie ich damit umgehen muss...
    Antwort
  • Liana451
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 06.08.2016 02:21
    Wir haben sogar 3, einen im Wohnraum, einen im Keller und einen in der Garage. Da ich schon drei Mal einen Brand löschen musste, der unverschuldet war, bin ich da sehr vorsichtig. Ein Feuerlöscher ist ja auch nicht teuer und es gibt immer wieder Wartungsangebote. Ich denke, hier würde man definitiv am falschen Ort sparen...
    Antwort
  • hotblondie
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 23.08.2016 12:28
    Hallo Ich lade Sie zu dem Erotik-Portal mit Video-Chat, Dating, Geschichten , Fotogalerien , Videos , Versammlungen und viele andere www.amateri.com. Alles ist free. Ich bin hier als:htt ps://www.amateri.com/cs/user/708539
    Antwort
  • Hexe89
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 23.08.2016 12:37
    Hallo.

    Also ein Feuerlöscher ist kein MUSS!
    Rauchmelder sind verpflichtend, wenn du im Schadensfall Geld von der Versicherung willst... sie müssen auch nur in bestimmten Räumen sein (aber das war ja hier nicht die Frage).
    Persönliche Meinungen gehen da natürlich stark auseinander. Wir haben auch in jedem Zimmer einen Rauchmelder und zwei Feuerlöscher Zuhause.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.