My Babyclub.de
Rosie - Meinung + Zweitname

Antworten Zur neuesten Antwort

  • softvanilla
    Very Important Babyclubber (864 Posts)
    Eintrag vom 04.04.2016 09:14
    ich finde Rosie toll!
    ich wollte immer eine Rosalie, aber mein Mann ist dagegen.

    Wie wäre es mit Rosie Marlen
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2277 Posts)
    Kommentar vom 04.04.2016 09:26
    Ich finde Rosie nicht passend. Rosalie ist etwas anderes, da wäre der Spitzname Rosie..
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2277 Posts)
    Kommentar vom 04.04.2016 09:36
    Da sist die Frage. Daher würde ich diesen Namen als Spitznamen nehmen.
    Da gehen Meinung denke ich auseinander, doch die Meinung zählt ja später von deinem Kind.
    Antwort
  • NadiDee
    Superclubber (365 Posts)
    Kommentar vom 04.04.2016 11:26
    Also ich kenne eine Erwachsene Rosie! Die ist sogar schon eher im Rentenalter und ich fand den Namen nie komisch. Aber Namen sind eben immer Geschmackssache. Wenn er euch gefällt, solltet ihr euch nicht Zuviel reinreden lassen. Es wird immer Leute geben, die im Vorfeld sagen "Der Name ist nicht schön." oder "Den finde ich unpassend." Wenn dann aber das Kind geboren ist und man ein Gesicht zu dem Namen hat, sieht es meistens ganz anders aus. Ging mir auch schon so, dass ich Namen vorher nicht so toll fand. Und sobald man jemanden kennt der so heißt und man denjenigen mag, findet man den Namen viel schöner.
    Antwort
  • -melody-
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 17.10.2016 12:02
    Rosie ist für mich leider Farbkasten (winzigster für mich schöner Farbkastenname ist der englische Name Violet). Der Zwieitname gefällt mir aber
    Antwort
  • bellylove
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 24.10.2016 12:14
    Ich finde Rosie als Namen sehr hübsch :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.