My Babyclub.de
Second Hand Mode für Kinder

Antworten Zur neuesten Antwort

  • kombiniere_com
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Eintrag vom 09.05.2016 21:49
    Hallo liebe Eltern, wenn ihr günstige Mode für eure Babys und Kleinkinder sucht, dann schaut mal bei uns rein! Wir haben ganze Kombinationen in den Größen 44 bis 140:

    https://www.kombiniere.com
    Antwort
  • Pasquale
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2016 07:18
    Schönen guten Morgen!

    Zwar habe ich mir darüber bisher noch nicht allzu viele Gedanken gemacht, aber wenn ich auch nur irgendwie die Möglichkeit dazu habe, dann würde ich meinem Baby- bzw. Kind auf gar keinen Fall etwas aus getragener Hand anziehen.

    Meistens shoppen wir für unseren Kleinen online bei https://www.peek-cloppenburg.de/kinder/kids-jungen, weil die dort echt schöne Sachen haben und obendrein auch noch die Preise für die gebotene Qualität mehr wie in Ordnung sind.
    Antwort
  • Stolzemama2016
    Superclubber (460 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2016 07:27
    Das ist immer Ansichtssache. Jeder wie er es mag.
    Antwort
  • Naseweiss
    Superclubber (329 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2016 08:21
    Das muß jeder für sich entscheiden.
    2 Hand hat alle Schadstoffe schon mal rausgewachsen. ....
    Antwort
  • Tirikichen0915
    Superclubber (138 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2016 09:40
    Wieso denn nicht wir alle wissen doch selbst wie gut noch so mache Kleidung von den kleinsten ist. Warum denn wegwerfen?!
    Antwort
  • Netti_Nalla
    Very Important Babyclubber (909 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2016 09:44
    ich würde auch second-hand - klamotten für Kinder kaufen. Gerade die Kleinen wachsen so schnell, das die Sachen häufig nicht viel getragen wurden. Wie Naseweis schon sagte, sind die evtl. Schadstoffe ausgewaschen und es ist sehr viel nachhaltiger, die Sachen weiter zu geben.
    Antwort
  • Avocadoherz
    Superclubber (412 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2016 11:15
    Ich hab vieles Secondhand gekauft. Die Klamotten sind dadurch schadstofffrei, bzw. Schadstoffarm und außerdem finde ich es schade gut erhaltene Sachen wegzuwerfen. Secondhand ist da eine super Alternative und auch für Allergiker gut.
    Antwort
  • Stolzemama2016
    Superclubber (460 Posts)
    Kommentar vom 05.10.2016 11:47
    Ich hab damals bei meiner grossen mal eine Kiste baby Kleidung aus 2 ter Hand gekauft und muss sagen das War eine Riesen Kiste voll und die Sachen sahen noch tip Top aus.und mit der Kiste voll kamen wir die ersten 6 Monate mit hin.würde diesmal auch wieder was gebrauchtes nehmen wenn es noch gut in schUSS ist.Und es ist auch günstiger.Da ein Strampler schon ein Vermögen kostet.ich finde nichts schlechtes dran solang die Mäuse noch klein sind.klar wenn sie grösser werden wollen sie auch nur neuware.
    Ist jedem seine Entscheidung.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.