My Babyclub.de
Schwanger oder nicht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Bekky1992
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 11.05.2016 17:57
    Hallo..

    Ich weiß nicht ob es hier rein gehört aber vllt könnt ihr mir helfen.
    Habe letzten Monat 04.04 meine Menz gehabt und danach nur Schmierblut gehabt 3 mal letzten monat. Eigendlich sollte ich meine Menz schon längst haben und die kommen einfach nicht. Gestern hatte ich Unterleibschmerzen ohne ende und hab gedacht die kommen jetzt aber nichts. Heute habe ich getestet ob ich schwanger bin aber der test war NEGATIV. Habe erst Freitag ein Frauenarzt termin aber bin mir unsicher was ich noch denken sollte. Kann mir da einer helfen? Schwangerschaft anzeichen habe ich keine aber schon komisch das ich keine Menz bekomme aber hab viel ausfluss. Hm weiß einer was das sein könnte oder kann es doch Schwangerschaft sein?
    Antwort
  • Simcola
    Superclubber (129 Posts)
    Kommentar vom 11.05.2016 18:07
    Entweder ja oder halt nicht. Kann alles sein und niemand kann dir genaueres sagen. Hatte auch 2 Zyklen lang statt mens nur braune Schmiere. Dann statt Mens verstärkten Ausfluss. Getestet und der war positiv.
    Bis Freitag ist nicht mehr lange, das hälst du auch noch durch.
    Vlt war dein test auch nicht empfindlich genug.
    Ich drück dir die Daumen, dass es klappt.
    Antwort
  • Katharina-GW
    Superclubber (395 Posts)
    Kommentar vom 11.05.2016 18:10
    Hey Bekky,
    viel Ausfluss KANN auf eine Schwangerschaft hindeuten. Kann aber auch sein, dass dein Zyklus komplett aus dem Ruder läuft und erstmal eine Zeit braucht um sich einzupendeln. Ein negativer Test heißt nur, dass zum Test-Zeitpunkt zu wenig HCG da war. Kann sein, dass es ein sehr frühes Stadium einer Schwangerschaft ist und deswegen noch nicht genug da war um es zu messen. Du kannst am besten morgen nochmal einen test machen oder dir freitag Blut abnehmen lassen.
    Antwort
  • esuenia
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 11.05.2016 20:27
    Ich hatte das schonmal, da wars ne Zyste.... da hatte ich sogar Temperatur gemessen und die war 16 Tage nach ES in Hochlage. Und ich war mir schon fast sicher dass es geklappt hatte... Hatte dann aber auch gelesen, dass so eine lange Tempi Hochlage entweder heißt schwanger oder Zyste. Der Zyklus dauerte dann fast 60 Tage....
    Antwort
  • esuenia
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 11.05.2016 20:32
    Ein anderes Mal hatte ich das auch, dass meine Mens einfach nicht kam... ich hatte Ovus gemacht und die hatten auch was angezeigt.. Dann ab ES + 14 hab ich mich total gefreut dass meine Mens nicht kam... leider blieben die Tests negativ. Es kann halt auch schonmal sein, dass das Ei nicht springt. Und dann dauern die Zyklen leider ewig lang.. Glaub der hat dann 45 Tage oder so gedauert.
    Antwort
  • Babsy1980
    Very Important Babyclubber (731 Posts)
    Kommentar vom 11.05.2016 21:32
    Schwierig, könnte sein dass der Test auch einfach noch zu früh war. Hilft leider nichts, außer bis auf Freitag zu warten! Wünsch dir auf alle Fälle alles Gute!🍀🌸🍀
    Antwort
  • Lexi00
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 17.05.2016 19:16
    Hallo ihr Lieben, ich habe da ein kleines Problem.. ich habe seit 2 wochen ab und zu unterleib schmerzen ich bekomme meine tage aber erst am 25.05 und mache mir etwas sorgen, denn auch meine brust tut beim rauffassen weh. Es hatte tage da war mir tagsüber verteilt schlecht und ich hatte einen andauernden Blähbauch... und Kopfschmerzen wie auch starke müdigkeit war auch der fall... Ich habe vor 4 tagen und heute einen Test gemacht doch beide negativ,.. habe ich die Tests zu früh gemacht ? oder doch nur alles einbildung durch angst ?
    Antwort
  • -Anna-
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 17.05.2016 22:56
    Hallo ihr Lieben, mir geht es ähnlich wie lexi00 ich habe da ein kleines Problem.. Und zwar habe ich in diesen Monat 5 mal meine Pille vergessen. Ich nehme sie immer gegen 13 Uhr… hab sie dann erst nach 12std eingenommen. ( bitte keine dummen Kommentare ich weiß das es nicht gut ist , ist mir sonst auch noch nicht passiert) Habe meine Tochter die Male wo ich sie vergessen habe ins Bett gebracht und bin immer mit ihr eingeschlafen. Jetzt habe ich seit 2 wochen ab und zu unterleib schmerzen und dann auch mal links oder rechts ich bekomme meine tage aber erst am 24.05, denn auch meine brust tut beim rauffassen weh. Es hat tage gegeben wo mir tagsüber verteilt schlecht war und ich hatte einen andauernden Blähbauch... und es Rohmohrte Wahnsinnige da drin. starke müdigkeit war heute auch der fall so das ich mich übergeben musste ... doch nur alles einbildung ? Es wäre auch nicht schlimm wenn es so wäre im Gegenteil. Vielleicht war jemand von euch auch mal in der Situation ?
    Antwort
  • Bigmama150515
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 18.05.2016 09:50
    Hallo ick hab och ein Problem und weiß nicht was ich davon halten soll.
    Am 15.05.2015 hab ich per Kaiserschnitt entbunden, wochenfluss Normal. Habe bis 20.3.16 voll gestillt. Am 14.4.2016 hatte ich dann drei Tage meine Mens (denke ich zumindest).
    Seit dem is ganz komisch.
    Mir war täglich ab. 24.4.16 nachmittags schlecht. Ne Woche lang. Ziehen und zwicken im Unterleib schwindelig immer mal wieder. Einfach unwohl seinsein. Dachte mir Mmmmh schwanger. Also test gemacht bis heute mehrmals und alle negativ.
    Extreme Müdigkeit könnt nur schlafen
    Seit 29.04.16......ja was is das, wie erklären? Schmierblutung? Schleim. Jedenfalls nicht viel nur ab und zu. Nach gestern wieder Übelkeit Arzt angerufen und habe erst am 27.05.16termin bekommen.
    Macht mich kirre. Liegt es daran das ich noch nachts Stille. Hatte nie solchen Hickhack. Mens kam immer pünktlich.
    Letzte Schwangerschaft hat der test erst in der 9 Woche angeschlagen. Aber jetzt alles komisch und verwirrend. Was haltet ihr davon? Kennt das jmd?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.