My Babyclub.de
Progesteronmangel Hilfe!!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Engel007
    Juniorclubber (28 Posts)
    Eintrag vom 31.05.2016 23:06
    Hallo mädels,
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :(
    Und zwar mir geht es seid längerem schon nicht gut
    Starkes Gewichtszunahme
    Antriebslos
    Müdigkeit
    Lustlos auf alles und und und
    Ich hatte 2012 eine Fehlgeburt und bin seid dem nicht mehr schwanger geworden.
    Auf der rechte Seite am Eierstöcke bildenden sich immer wieder Zysten und habe immer starke Schmerzen
    Jetzt hat mir der Arzt blut abgenommen und hat V.a. progesteron Mangel gehabt und tatsächlich kamen die werte
    Ich hatte am 19. zyklustag den Wert progesteron 0.34
    TSH war bei 4.2
    T4 war bei 1.78

    Der Arzt meinte mit dem Wert könnte ich niemals schwanger werden.

    Jetzt meine Frage an euch was wird jetzt gemacht?? Ich bekomme bestimmt progesteron Hormone, haben die irgend welche nachteile?
    Wie lange muss man die Hormone nehmen??
    Sind sie schädlich ??
    Wie lang hat es dann gedauert bis ihr schwanger geworden seid?

    Vielen Dank schonmal
    :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.