My Babyclub.de
Hyperemesis...wenn man dauernd bricht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Babyfuermich
    Powerclubber (57 Posts)
    Eintrag vom 14.06.2016 17:27
    Hallo,

    ich wüsste gerne, ob jemand von euch auch probleme mit ständigem erbrechen und übelkeit hatte? Habt ihr euch krank schreiben lassen??
    Ich musste mich in der 5. und 6. woche krank schreiben lassen ( 7.woche dann eileiterssw und op) weil mir dauernd übel war und ich mich 6-9 mal am tag übergeben musste. Hat früh angefangen mitte 5.woche ca. Schwindel war auch dabei..
    Antwort
  • Backfee87
    Superclubber (252 Posts)
    Kommentar vom 16.06.2016 16:55
    In meiner ersten SS war ich bis zur 14. SSW krank geschrieben aus diesem Grund. Müsste aber alle 2 Wochen zum Arzt und da wurde dann wieder geschaut ob es mir nicht vielleicht besser geht. Allerdings durfte (und darf auch heute noch nicht) Medikamente wie Vomex oder so nehmen... Hab bis zur 14. SSW 8kg abgenommen...
    Antwort
  • Beetlejuice
    Very Important Babyclubber (613 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2016 10:45
    Hallo, ich hatte in beiden ss Hyperemesis gravidarum jeweils von der 5. ssw - ca. 20. ssw.

    Bist du auf facebook? Diet gibt es eine sehr tolle Gruppe, wo nur Frauen mit dieser Diagnose sind. Dort gibt es unheimlcih viel Unterstützung. Dank der Gruppe komnte ich meine 2. ss jetzt deutlich besser angehen.

    Lg
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.