My Babyclub.de
Welcher Buggy ist zu empfehlen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Tirikichen0915
    Superclubber (138 Posts)
    Eintrag vom 15.06.2016 12:01
    Ich suche einen bequemen, leicht zu schieben Buggy der sich klein zusammenklappen lässt und auch bis zum 3. Lebensjahr genug Platz bietet!
    Hab schon einiges ausprobiert aber war bisher nicht zufrieden. Quinny Zapp kippt zu schnell, Maxi Cosi Mila schiebt sich umständlich und fühlt sich unser Sohn nicht wohl und Gesslein S2 ist recht klapprig..
    Momentan haben wir den Emmaljunga Scooter, ich bin damit auch super zufrieden aber er ist doch recht groß und schwer.
    Welche Buggys habt ihr und eure Erfahrungen!?
    Antwort
  • _E_V_A_
    Moderator
    Very Important Babyclubber (1211 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2016 14:11
    Ganz ehrlich, wirklich gut schieben lassen, stabil und bequem genug für ein größeres Kind, leicht und klein zusammenklappen, das ist die eierlegende Wollmilchsau...und uns trotz intesiver Suche leider auch nie begegnet.

    Wir waren dann am zufriedensten mit dem einsitzigen Chariot Cougar ( heute Thule) Fahrrad Anhänger, den haben wir zwar als Fahrrad Anhänger bekommen und dann aber zusätzlich viel als Buggy genutzt, denn der ist zwar nicht wirklich schnell klein zusammengelegt, aber wenigstens vernünftig leichtläufig, sehr stabil, geräumig, leicht und wendig...

    Evtl ist das auch für euch eine Option?
    Antwort
  • momoftwo2016
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2016 14:37
    Ich kann den peg perego Book wärmstens empfehlen. Super schnell zusammen geklappt (wie ein "Buch" halt, mit einem Handgriff), easy im handling, auch mal mit einer Hand. Außerdem robust und pflegeleicht. Top, würden wir wieder kaufen :) liebe grüße!
    Antwort
  • Tirikichen0915
    Superclubber (138 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2016 15:03
    Ist der Book nicht ein Kombikinderwagen?
    Wie du den Thule beschreibst ähnelt er den Eigenschaften vom Emmaljunga scooter!
    Hat den einer Erfahrungen mit dem Moon Flac?
    Antwort
  • momoftwo2016
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2016 16:31
    Kombikinderwagen? Mmmh wir haben ihn als buggy gekauft und genutzt. Haben uns auch lange mit dem Thema beschäftigt und was besseres haben wir vor 2 Jahren nicht finden können... Viele andere, wie wenn ich mich recht erinnere die Moon-Modelle auch, waren irgendwie klapprig oder kompliziert zusammen zu bauen. Mit dem Book stand ich kein einziges Mal vor meinem Kofferraum und hab ihn nicht zusammen geklappt bekommen oder ähnliches. :)
    Antwort
  • _E_V_A_
    Moderator
    Very Important Babyclubber (1211 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2016 16:37
    Nein, den Moon FLAC kenne ich nicht...
    Antwort
  • hibbelschwester1987
    Superclubber (151 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2016 18:07
    @ momoftwo2016: Der Kinderwagen ist ja der Knaller!
    Hab gerade ein Review bei YouTube geschaut weil ich den nicht kannte...
    Ich war in Deutschland 10 Jahre Kinderkrankenschwester bei Neugeborenen und arbeite seit einem Jahr in England als Nanny. Ich hab schon viele Kinderwägen gesehen und beschlossen,dass wenn ich schwanger werde,werde ich mich NIE entscheiden können,weil ich irgendwie immer was auszusetzen habe😅
    Aber....Der hat mich gerade schwer beeindruckt.
    Danke und Liebe Grüße ☺
    Antwort
  • Tirikichen0915
    Superclubber (138 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2016 20:12
    Hab mir auch eben ein video vom Book angeschaut. Das gurtsystem ist gut durch dacht. Wie passt denn der Book in den Kofferraum? Jedenfalls scheint er mir nicht ganz so klein, ehr genauso wie mein Emmaljunga Scooter.
    Und Joie buggy? Damit seh ich auch oft jemand.
    Antwort
  • Tirikichen0915
    Superclubber (138 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2016 21:55
    Hauck ist ja auch nicht mehr das was es war oder?!
    Antwort
  • momoftwo2016
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2016 21:57
    @ hibbelschwester bitte gerne ;)
    @ tirikichen: in meinen skoda octavia ging er ohne Probleme rein... Hab gesehen, man kann sogar die Räder zur not abmontieren... Am besten mal ausprobieren, in den meisten Läden darf man das ja :) ja das gurtsystem ist prima, so wie ich alles an dem Wagen gut durchdacht fand ... Muss auch sagen, dass ich nicht gedacht hätte, dass mich ein buggy mal regelrecht begeistern würde :)
    Liebe Grüße
    Antwort
  • Tirikichen0915
    Superclubber (138 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2016 22:08
    Ja, genau das suche ich auch, das was mich begeistert!😄 Nicht so leicht, hab schon so einiges ausprobiert und dann doch weiter verkauft.
    So finde ich ja meinen Emmaljunga Scooter total klasse, jedoch eben recht schwer und groß. Daher muss noch eine leichtere kleinere Alternative her.

    Hab heut wieder den Moon flac gesehen, so recht stabil für ein größeres Kind wirkt dieser ja nun wirklich nicht, bei Fußstütze bekommt man Angst sie bricht ab.
    Den Book live hab ich jedoch noch nie gesehen, müsste ich mal bei Spiele max mich auf die Lauer legen.

    Und wenn du den Book im Auto hast passt da noch was anderes rein?! Wir sind ja nun zu viert und eine fast 7 jährige mit Mama nimmt gern mal etwas mehr mit.😒
    Antwort
  • gluecksfee
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2016 22:37
    Hallo. Wir haben seit ein paar Monaten den tfk dot und bin sehr zufrieden. Sehr leicht und klein zusammenklappbar.
    Antwort
  • momoftwo2016
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2016 22:43
    Ja, also in meinen Kombi hat dann natürlich auch noch mehr reingepasst :) wenn richtig viel reinpassen sollte, Stichwort Urlaub, dann hat mein Mann den so weit wie möglich auseinander genommen und platt wie ne Flunder gemacht, sodass Platz für Koffer und Zeug war... :) als schwer hab ich ihn jetzt nicht empfunden... ich wusste dann mit der auch Zeit genau, an welcher stelle ich ihn anpacken muss, damit er auch gleich richtig im Kofferraum drin liegt und ich nicht erst mit dem Rest der mit musste rangieren muss ... Hab ihn wenn ich grad mal so überlege in den Jahren jetzt auch nur einmal noch "in freier Wildbahn" gesehen, allerdings in ner anderen Farbe... Sehe die Moon Modelle auch viel häufiger draußen rum fahren ... Na dann waidmanns heil ;) vielleicht isser ja auch für euch das richtige :)
    Liebe Grüße

    PS: den Hochstuhl von peg perego hatten wir auch, in Creme, auch volle kaufempfehlung... Falls ihr da noch sucht ;) (und nein, ich arbeite nicht mit peg perego zusammen :D ;))
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.