My Babyclub.de
VWP

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2277 Posts)
    Eintrag vom 17.06.2016 08:49
    Huhu Mädels,

    ich bin heute bei 24+4. Ich habe eine Vorderwandplazenta und stelle unglaublich den Unterschied zwischen VWP und HWP fest.

    Es fühlt sich alles so extrem anders an.Bei meiner Tochter hat man die Beulen gemerkt.. Von aussen sah alles manchmal etwas ulkig aus. Man konnt esie von aussen spüren und allgemein war es im Bauch anders zu merken....
    Jetzt merkt man richtig, wie es "in" einem ist.. Als würde es eher mittig - nach hinten zum rücken gehen... Mehr merke ich auch im unteren Bereich des Bauches....

    Wie ging es euch mit der VWP, rein vom Gefühl auch her??

    Mir kommt es so vor, als wäre meine Plazenta unglaublich dick.
    Wenn sich der kleine Mann bewegt, dann sieht man es schon öfter, das dort was ist, doch legt man die Hand rauf, merkt man nichts.

    Wie ein Fisch, der sich in mir, weiter hinten bewegt.
    Antwort
  • Babsy1980
    Very Important Babyclubber (732 Posts)
    Kommentar vom 17.06.2016 09:57
    @alexandra: Ich hatte in der SS mit meiner Tochter auch eine VWP. Hab es als sehr seltsam empfunden, kaum etwas zu spüren. Auch wenn man auf den Bauch griff, war da kaum was. Höchst komisch war für mich auch, wenn sich andere Schwangere austauschten, wie ihr Baby gerade im Bauch liegt und ob es gerade mit den Füßchen oder den Händchen strampelt. Ich konnte das aufgrund der VWP unmöglich sagen.🙈😄 Sie fungierte wie eine Art Dämpfer.😄 Bin ja gespannt wie es diesmal sein wird. Bin jetzt aber noch ganz am Anfang bei SSW 5+4.☺️
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1001 Posts)
    Kommentar vom 18.06.2016 14:11
    Ich hatte auch schon beides, 2x HWP und 2x (inklusive jetzt) VWP.
    Finde es auch einen starken Unterschied, eigentlich schade dass alles so gedämpft ist, aber zum Ende hin angenehmer, da die Tritte irgendwie nicht so weh tun. Hat wie alles seine Vor- und Nachteile. Aber HWP ist definitiv spannender :D
    Antwort
  • 24undbaldverheiratet
    Very Important Babyclubber (633 Posts)
    Kommentar vom 18.06.2016 19:35
    Hab auch vwp :) ist aber meine erste ss, deswegen kann ich es nicht vergleichen. Stöße sehe ich aber von außen und merken kann mein mann ihn auch... Aber fühlt sich tatsächlich an, als würde sich mein Darm in und um sich drehen :D und unten um Unterleib auch deutlicher zu spüren... wusste gar nivht, dass es so einen grossen unterschied macht 😮

    Maria 19+6 <3
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2277 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2016 16:52
    Oh, dann wuensche ich natuerlich eine spannende Anfangszeit und auxh danach :)

    Ja, irgendwie fuehlt es sich so extrem anders an. Dieses Gefühl kann ich kaum beschreiben. Es ist eben in einem, jedoch vom gefuehl ganz anders mit einer hwp, als vwp.
    Ich persoenlich finde, das es enorm starke Unterschiede gibt.

    Sicher hat es den Vorteil, das es oftmals weniger schmerzhaft ist, doch empfinde ich es auf eine andere Weise weniger angenehm oefter.
    Das gefuehl bei der grossen mit der blase hatte ich damals auch nicht so.
    Wenn er auf die blase drueckt, was er hauptsächlich gern tut, wenn ich puschen muss, dann merke ich es extrem, sobald er sich bewegt.
    Es ist schon höchst spannend mit einer vwp.
    Mal sehen, wie es in ein paar Wochen ist. Ab morgen beginnt die 26 ssw
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.