My Babyclub.de
Hilfe! Wir finden keinen Namen für unseren Sohn!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • kaktus86
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 13.07.2016 14:02
    Mein Mann und ich suchen seid Monaten, aber es findet sich keiner. Wir sind echt heikel.

    Kriterien:
    Soll nicht zu häufig sein.
    Keine unguten Spitznamen daraus formen können.
    Kein zu weicher Namen (Leander, Marius,...)
    Möglichst ohne Vorurteile (Kevinismus etc)
    Nicht in unserem Bekannten oder Verwandtenkreis schon geprägt sein
    Nix zu extrem ausgefallenes (Maddox zB)

    Unsere Tochter heißt Lisa.
    In der Auswahl standen bereits Julius, Henrik, Simon, Leon,... Die alle aber aus diversen Gründen von mir und oder meinem Mann raus geflogen sind.

    Könnt ihr mir helfen :)))
    Antwort
  • _E_V_A_
    Moderator
    Very Important Babyclubber (1211 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2016 14:21
    Markus?
    Ist nicht zu weich, geläufig aber trotzdem kein Modename.

    Bennet?
    Nicht ganz so geläufig trotzdem deinen Kriterien entsprechend

    Tristan?

    Justus?
    Antwort
  • softvanilla
    Very Important Babyclubber (864 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2016 14:28
    Erik - kann man weder ungute noch irgendwelche Spitznamen geben.
    Nicht zu weich.
    Und mittlerweile nicht mehr so häufig
    Und er passt auch gut zu eurer Lisa.
    Antwort
  • Tirikichen0915
    Superclubber (138 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2016 20:00
    Spontan wenn man den Namen der großen Schwester hört fällt mir Linus ein, Lisa und Linus!
    Oder Lukas!
    Meine Kinder heißen Lilly und Lucas, Mir war es wichtig das beide mit L beginnen und die Namen sind mir bisher nicht über den Weg gelaufen!

    Ansonsten zu dein Vorstellungen der Name soll nicht negativ verändert werden, das wirst du nicht finden! Kinder sind so einfallsreich und wenn sie jemand ärgern wollen dann gibt es Mittel und Wege! Gibt euren Kinder genug Selbstbewusstsein mit und ein nicht allzu ausgefallenen Namen oder diese grässlichen Modeerscheinungen und ihr habt alles richtig gemacht!
    Antwort
  • Nadoretta
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2016 21:26
    Ich finde Philipp und Alexander total toll.
    Antwort
  • Romi2210
    Juniorclubber (40 Posts)
    Kommentar vom 21.07.2016 22:42
    Mein Kleiner heißt Samuel...
    Antwort
  • plueschhase
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2016 00:12
    Wir haben einen Niklas.sein Bruder soll wahrscheinlich ein Jonas werden.Lisa wäre unser Mädchenname gewesen.
    Ansonsten finde ich noch Julian, Jonah, Mats, Mattis, Tom, Nick, Chris und Marc ganz gut.
    Antwort
  • Avocadoherz
    Superclubber (412 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2016 09:02
    Mika, Luca, Tristan, Oliver, David, Samuel, Dennis,
    Antwort
  • Sternle17
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2016 07:41
    Mein Sohn heißt Mika 💙
    Antwort
  • Susiii
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2016 11:23
    Wie wäre es mit Jason?
    Antwort
  • FantasyMelody
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 26.08.2016 23:14
    Lukas finde ich gut
    Antwort
  • Bibinini
    Superclubber (362 Posts)
    Kommentar vom 27.08.2016 12:20
    Meine Tochter heißt Lia und ihr Bruder Joost. Und das man da mal sagt Prost Joost stört nicht. Der Name ist in Holland sehr häufig vertreten aber in Deutschland eher selten. Viel Glück bei der Namensfindung!
    Antwort
  • Ina81
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 27.08.2016 15:55
    Meine Favoriten sind Pepe Jakob, Paul Hendrik oder Carl Emilio 😃
    Wir bekommen aber ein Mädchen 😉
    Antwort
  • Seacat
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 30.08.2016 21:46
    Unser Kleiner wird Lion heißen. Leon war uns einfach zu häufig! Der Klang ist schön, außerdem ist er kurz, selten und männlich.

    Viel Erfolg noch bei der Namenssuche :)
    Antwort
  • angelofluzi
    Superclubber (204 Posts)
    Kommentar vom 31.08.2016 11:59
    Mein Großer heißt Joschua. Unser Baby soll, wenn es ein Junge ist, Linus heißen.

    Leon, Jannik oder Finn waren in der engeren Auswahl.
    Antwort
  • frengiferengi
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 01.09.2016 19:03
    Wie gefällt euch den Tiago? Mein bester Freund aus Berlin hat seinen Sohn so getauft! http://schweisser-berlin.de
    Antwort
  • storch_2015
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2016 22:46
    Ich kenn eine Familie mit einer Lisa und ihre drei kleinen Brüder heissen Lukas , Lennart und Lasse
    Antwort
  • BjoernFunke
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2016 23:36
    Das ist schwierig. Hier ein paar Empfehlungen:
    David
    Anton
    Eric
    Emil
    Die Namen sind nicht selten aber auch nicht zu häufig. Außerdem sind sie nicht altmodisch. Vor allem "Emil" finde ich schön.
    Antwort
  • Janine87
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2016 17:03
    Ich finde Marvin oder Niklas toll.
    Antwort
  • Anastasia86
    Powerclubber (77 Posts)
    Kommentar vom 16.09.2016 16:46
    Hallo habt ihr mittlerweile ein Favoriten?
    Antwort
  • Anastasia86
    Powerclubber (77 Posts)
    Kommentar vom 16.09.2016 16:47
    Also mein Sohn heißt Dean meine Tochter Lea jetzt bin ich wieder schwanger und die Suche fängt von neuen an.:-))
    Antwort
  • MiriBu79
    Powerclubber (77 Posts)
    Kommentar vom 16.09.2016 17:00
    Wir haben eine Emily (16), Finn (9) und Aiden (5). Wir hatten noch kein Outing diesmal. Mädchen haben wir schon einen Namen aber Junge wird diesmal echt schwer.

    Habt ihr denn nun schon einen gefunden der zu Lisa passt. Vielleicht Mathias?
    Antwort
  • Pee-Marie
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 16.09.2016 21:46
    Wie wäre es mit
    Oliver?

    Oder

    Fiete??
    Antwort
  • alextobi
    Superclubber (428 Posts)
    Kommentar vom 17.09.2016 12:00
    Johannes oder Ardrian passt gut zu Lisa. Wir haben ein Alexander 9, Tobias 5, und in 2 Wochen kommt unser Philipp
    Antwort
  • kaktus86
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 17.09.2016 14:14
    Johannes wird der zweitnamen
    Momentan schwanken wir zwischen Noah und Henrik
    Aber irgendwie gibt uns unser Umfeld zu verstehen, dass wir auf dem falschen Weg sind ....
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.